PS5: Sony stellt Abwärtskombatibilität für bis zu 4.000 PS4-Spiele in Aussicht

Es ist schon länger bekannt, dass die PS5 Abwärtskompatibilität bekommt. Nun hat Sonys Chef konkret dazu geäußert und von 4.000 Spielen gesprochen. Doch wie sieht das im Verhältnis zu anderen Plattformen, insbesondere der PlayStation 4, aus?

Woher stammen die Informationen? Sonys CEO und Präsident Jim Ryan hatte in einem Interview mit CNET erzählt, welche Ziele hinter dem neuen PS5 Design stehen.

Was sagte er genau? Während des Interviews kam er außerdem auf das Thema der Abwärtskompatibilität zu sprechen. Als er vom Journalist gefragt wurde, ob man mit der PS5 auch die PS4-Blurays verwenden könne, antwortete er:

Wir haben gesagt, dass die PS5 für das Spielen von PS4-Spielen entwickelt wurde. Wir arbeiten mit den Herausgebern und Entwicklern zusammen, um diese recht umfangreiche Bibliothek von über 4.000 Spielen zu testen. Wir sind mit den Fortschritten, die erzielt wurden, zufrieden.

Jim Ryan, CEO und President von Sony; Quelle: Cnet.com

Schon während eines Developer-Streams hatte Mark Cerny, Chef-Techniker bei Sony erklärt, dass auf jeden Fall die Top-100-PS4-Spiele auf der PS5 funktionieren werden.

Ryan sagt es nicht direkt, aber zum Start der PS5 dürfte eine Vielzahl von Spielen auch auf der neuen Konsole laufen, wenn die Tests so positiv verlaufen, wie er spricht.

Darum spielt Abwärtskompatibilität für die PS5 eine wichtige Rolle

Darum ist das so wichtig: Sony hatte schon erklärt, dass Cross Generation Gameplay zwischen PS4 und PS5 möglich sein werde. Je mehr Spiele auf der PS5 kompatibel sind, desto breiter ist die Auswahl, was die Spieler zwischen den Konsolen spielen können.

Kauft sich jemand eine PS5, kann er weiterhin Titel mit Freunden zusammen zocken, auch wenn diese noch auf der PS4 unterwegs sind.

Microsoft ist schon länger auf dem Weg originale Xbox-Titel für Xbox One und Co kompatibel zu machen.

Die PlayStation 4 (hier in der Slim-Version) bot zum Release keine Abwärtskompatibilität an. Dementsprechend wenig Spiele gab es zum Release.

PS5 bietet Abwärtskompatibilität – bietet die PS4 das auch?

So sah es beim PS4 Release 2013 aus: Die PlayStation 4 bot zu ihrem Launch Ende 2013 keine Abwärtskompatibilität und hatte daher zum Start nur rund 20 Launch-Titel (via blog.playstation.com).

Bei der PS5 könnte es beim Spielangebot deutlich anders aussehen. Anstatt einer Handvoll Spiele können die Käufer auch noch auf ihre alten Spiele zurückgreifen. Das dürfte die PS5 für die Käufer auch attraktiver machen als etwa die PS4 zum Release.

Aber gibt es nicht auf der PS4 PlayStation Now? Wer sagt, dass man mit PlayStation Now auch alte PS2- und PS3-Spiele auf die PS4 streamen kann, hat grundsätzlich recht. Dies war aber beim Launch der PS4 nicht verfügbar:

  • PlayStation Now gibt es erst seit dem 28. Januar 2014 in Nordamerika und seit dem 15. April 2015 in Europa (nur UK startete früher)
  • Eure alten Spiele-Disc sind – egal mit welcher Methode – nicht mit der PS4 kompatibel.

Auf der PS5 soll dies jetzt anders sein, wenn man Sonys Chef Ryan Glauben schenken darf.

Die PlayStation 5 soll mit Abwärtskompatibilität wieder ein Feature bieten, dass es seit der PS3 nicht mehr gegeben hatte. Micrsoft geht diesen Schritt schon seit 2018.

Wie viel sind eigentlich 4.000 Spiele?

So viele Spiele gibt es bei PS4: Laut der englischen Liste der Wikipedia (zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2020), gibt es derzeit 2.656 Spiele für die PlayStation 4. Eine Abwärtskompatibilität der PS4 auf ältere Titel gibt es nicht.

Nimmt man sämtliche PlayStation-Titel, die man derzeit im PlayStation Store erwerben kann, dann kommt man auf 5.031 Spiele.

So viele Spiele gibt es für die Xbox One: Für die Xbox One gibt es derzeit 2.511 Spiele (via Wikipedia). Von 2.085 Spielen, die für die Xbox 360 veröffentlicht worden sind, sind 577 auch auf der Xbox One spielbar.

Xbox One und PlayStation 4 liegen mit ihren Spiele-Zahlen also eng beieinander und die PS5 soll zukünftig wohl mit beiden mithalten und sie möglicherweise sogar überbieten können.

So viele Spiele gibt es auf Steam: Neben den Konsolen haben wir zum Vergleich auch einen kurzen Blick auf den PC geworfen. So gab es laut PC Gamer bereits im Januar 2019 mehr als 30.000 Spiele auf der Plattform Steam.

Inzwischen dürften es, vor allem aufgrund vieler Indie-Spiele, noch einmal deutlich mehr geworden sein.

Wollt ihr mehr zur PlayStation 5 erfahren? Dann schaut in unseren Überblick, hier haben wir die wichtigsten Informationen rund um die PS5 für euch zusammen gefasst und halten euch hier auf MeinMMO immer auf dem aktuellen Stand.

Quelle(n): cnet.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DaPlay
1 Monat zuvor

Ich möchte halt auf der Ps5 viele Titel nachholen (The last of us, Horizon..) deswegen wäre mir die Abwärtskompatibilität sehr wichtig

Platzhalter
1 Monat zuvor

Zahlen sind gut auf dem Papier und in den Ohren, aber erst mit den Augen werden die Spieler überzeugt.

Eben z.b. im Chat gehört das einige auf die PS5 warten um einige PS4 Spiele nachzuholen. Vielleicht sogar PS4 (Normale) Spieler die die PS4 Pro überspringen können. Ich wollte ned nachbohren

Klar, alles noch vor dem preis

Daniel
1 Monat zuvor

Habt ihr solche Titel nötig?

Nein, wird man 100%ig nicht. Es wurde bereits im Frühjahr gesagt, dass jedes Spiel von den Entwicklern angepasst werden muss, damit es für die PS5 funktioniert.

Atain
1 Monat zuvor

Das ist so nicht richtig wink Cerny sagte, dass man davon ausgeht, dass ein Großteil ohne anpassungen laufen wird. Wo es zu Problemen kommt, ist es an den Entwicklern, die Kombatibilität reinzupatchen, oder es sein zu lassen.

Agravain
1 Monat zuvor

Kann man dann auch mit seinen Freunden die noch eine PS4 haben weiterhin zusammen in eine Party gehen?
Hab das glaube noch nirgendwo gelesen und das würde mich sehr interessieren ob das möglich ist.

godwar1994
1 Monat zuvor

laut infos ist es nicht möglich mit ps4 spieler in einer party zu gehen und zu reden nur für ps5 spieler.
Vielleicht wird aber ein update kommen oder discord wird kommen.

Nakazukii
1 Monat zuvor

dieses „vielleicht“ stört mich, warum redet Sony nicht endlich mal klartext und sagt was uns mit der ps5 erwartet unamused

huhu_2345
1 Monat zuvor

Es war nie die Rede von „vielleicht“, geschweige denn zum Release.
Man arbeitet daran die Spiele zu testen, wenn alles gut läuft sind es ca. 4000 Spiele.
Wenn einige Spiele nicht Funktionieren sind es halt weniger.
Sony sagt genau das was sie machen.
Sie Testen die Spiele auf die Abwärtskompatibilität.

Atain
1 Monat zuvor

Wo steht denn in der Pressemittleilung, dass diese Spiele zum Release verfügbar sind? Die Mitteilung ist absolut nichtssagend und sagt gerade NICHT, dass sie Day1 alle verfügbar sind

godwar1994
1 Monat zuvor

rechne mit den besten spielen von 2018-2020 also weniger als 50games am anfang

Pyte
1 Monat zuvor

Oh man. Wenn man nix zu sagen hat, sollte man es lassen. Cerny hat im Feburar schon mitgeteilt ,das so gut wie jedes der 100 beliebtesten PS4-Spiele auf der PS5 laufen. Und seitdem haben die wahrscheinlich paar hunderte, wenn nicht sogar tausende, kompatible Spiele ausfindig gemacht.
4000 kompatible Spiele wird wohl deren Ziel sein, sofern die Entwickler auch mitziehen und fehlende Kompatibilität nachpatchen. Und wenn es nur 1000 oder 2000 sind, sind es 1000 oder 2000 Spiele mehr die man auf der PS5 genießen kann.

godwar1994
1 Monat zuvor

glaubs auch jeden scheiß ne das war vor der corona krise und jetzt wird mit sicherheit weniger als 100spiele funktionieren!!

Pyte
1 Monat zuvor

Die Meldung ist aus Anfang Feburar und in Japan wurden erst Ende Feburar-Anfang März Corona-Einschränkungen veranlasst. Desweiteren sind seit Mitte Mai,in den meisten Teilen Japans, Lockerungen veranlasst wurden wodurch die meisten Firmen wieder „normal“ laufen.
Und was denkst du dauert es n Spiel zu testen um so schauen ob es auf der PS5 funktioniert? Disc rein, Spiel starten, evtl. Neues Spiel starten und fertig. Bleib mal realistisch. Das ist kein Akt der Stunden pro Spiel braucht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.