Astellia bringt 10 Tage nach Release großes Update mit Klassenerweiterungen

Das MMORPG Astellia brachte heute ein großes Update zu uns in den Westen. Es enthielt Erweiterungen für die Klassen und Neuerungen für das Endgame.

Was brachte das neue Update genau? Das neue Patch für Astellia fokussierte sich auf drei Dinge:

  • Klassenerweiterungen
  • Die erste Stufe der legendären Dungeons
  • Fehler in der Lokalisierung der deutschen und französischen Version

Damit habt ihr vor allem im Endgame einige neue Aufgaben an die Hand bekommen. Die Klassenerweiterungen werden erst anwendbar, wenn ihr bereits das maximale Level erreicht habt. Selbiges gilt auch für legendäre Dungeons.

Zudem wurde der große Kritikpunkt, dass es aktuell viele Fehler in der deutschen Lokalisierung gibt, mit dem Patch ausgebessert. Ob dies jedoch alle Fehler betrifft, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Astellia - Ein Astel reitet Tetrinio

Wann erschien das Update? Die Server gingen heute Morgen, am 8. Oktober um 9:00 Uhr, in den Wartungsmodus.

Sie sind seit 11:30 Uhr mit dem neuen Update wieder online.

Alle 5 Klassen von Astellia – Welche passt zu dir im neuen MMORPG?

Neue Fähigkeiten und neue Attribute durch höhere Klassen

Was änderte sich an den Klassen? Durch das neue Update kamen die höheren Klassen ins Spiel. Damit kann sich jede Klasse auf eine bestimmte Spielweise fokussieren.

Als Schütze stehen euch die drei Spezialisierungen:

  • Kopfgeldjäger
  • Falkenauge
  • und Waldläufer

zur Verfügung. Jede Verbessert dabei andere Werte und verleiht euch neue Fähigkeiten. Als Waldläufer setzt ihr eher darauf, Gegner zu kontrollieren und Angriffen auszuweichen, während ihr als Falkenauge Gegner schneller besiegen könnt.

Die höheren Klassen des Schützen

Wie funktionieren die höheren Klassen? Nachdem ihr Level 50 erreicht habt, könnt ihr euch auf eine sogenannte höhere Klasse spezialisieren und diese über „Sternenstufen“ leveln.

Dabei erhaltet ihr pro Spezialisierung:

  • Immer zwei neue Fertigkeiten
  • Es werden immer zwei bestimmte Attribute verbessert
  • Eine alte Fähigkeit wird zu einer Erwacht-Version aufgewertet
Astellia: Guide zu den Attributen – Das solltet Ihr skillen

Muss ich die Unterklasse für immer behalten? In Astellia seid ihr nicht für immer an eine Unterklasse gebunden, sondern könnt diese Wechseln. Dabei verliert ihr jedoch die neuen Fertigkeiten und gewonnene Attribute.

Ein Wechsel lohnt sich trotzdem, da die Erwacht-Version der alten Fähigkeit bestehen bleibt. Wer also alle drei höheren Klassen einmal gelevelt hat, profitiert von insgesamt 3 Erwacht-Versionen und von den Boni, die die ausgewählte der drei höheren Klassen euch verleiht.

Die 5 Klassen von Astellia
Die 5 Klassen von Astellia

Avalon, weitere legendäre Dungeons und Events

Was plant Astellia für die Zukunft? Das heutige Update hat die ersten legendären Dungeons mitgebracht. Dabei handelt es sich jedoch nur um die erste Stufe und mehr Inhalte in dieser Richtung sollen folgen.

Außerdem fehlt aktuell noch das PvP-Gebiet Avalon, welches dem WvW aus Guild Wars 2 ähnelt.

Für dieses Jahr sind zudem noch ein Halloween- und ein Weihnachts-Event geplant, sowie zwei weitere Wächter-Astels.

Wie sind eure Erfahrungen mit dem neuen MMORPG bisher? Die Eindrücke unseres Autors findet ihr hier:

Das denke ich über das neue MMORPG Astellia nach 20 Stunden Spielzeit
Autor(in)
Quelle(n): Astellia Website
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.