Armored Warfare verschenkt Panzer, legt sich mit World of Tanks an, bringt neues Update

Bei Armored Warfare zeigt man sich zu Weihnachten spendabel, hält dezent die Hand auf und disst noch ein bisschen die Konkurrenz von World of Tanks.

Zu Weihnachten gibt man bei Armored Warfare jedem Spieler einen Type 59-Tank und zelebriert das genüsslich. Man könnte auch sagen: Armored Warfare haut auf die Kacke.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Nach dem Motto „In Konkurrenz-Spielen müsst Ihr für das Teil so viel machen, aber wir wollen, dass solche legendären Panzer auch gespielt werden, deshalb schenken wir jedem ein, der vom 18. Dezember bis zum 3. Januar einloggt.“

Freundlich heißt es: „Die alte Generation von Panzer-Spielen“ … klar gegen wen sich das richtet: World of Tanks.

Warum kann man solche Panzer bei Armored Warfare verschenken und bei anderen Spielen nicht? Nun, der Typ-59 Panzer ist militärhistorisch in den 50er Jahren angesiedelt. Andere Military-MMOs konzentrieren sich auf den zweiten Weltkrieg. Da wäre der Typ-59-Panzer „ganz am Ende der Nahrungskette“, eine Killer-Endgame-Maschine.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bei Armored Warfare fängt man erst mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs an, der Typ-59-Panzer ist ein Premium-Tier-3-Modell – so in der Kategorie „fortgeschrittener Anfänger.“ Allerdings kommt er mit einer Rang-5-Besatzung, das ist die Höchststufe. Aber klar: Kann man schon mal verschenken.

Der Patch 0.12 macht aus jedem Panzer einen „Premium“-Panzer … für einen Aufpreis

In der letzten Woche kam mit 0.12 ein neues Update. Die wohl wichtigste Änderung: Für einen Aufpreis von Gold (also der Echtgeld-Währung) können Spieler aus jedem „normalen“ Panzer auf Tier 3 oder höher einen „kampferfahrenen Panzer“ machen, da gibt es dann für jedes Match mehr Kreditpunkte, Reputation und die Besatzung bekommt auch noch mehr Exp. Normalerweise sind solche Boni den Echtgeld-Panzern vorbehalten.

Starry-Night-Armored-Warfare

Ist bei Armored Warfare sicher auch deshalb interessant, da Ressourcen, um neue Panzer freizuschalten, zwar mit der Zeit kommen, die Credits, das Geld für neue Panzer, aber häufig rar ist.

Außerdem hat man 3 neue PvE-Missionen (Hydra, Saphir und Starry Night) eingeführt und bei den bisherigen das Spawn-Verhalten etwas geändert. Waren PvE-Missionen vorher manchmal ein bisschen wie „Memory“, ein Kritikpunkt unseres Tests, herrscht jetzt Chaos: Wieso kommt da grad kein Panzer? Kam doch sonst immer einer. Was 0.12. sonst noch brachte, lest Ihr hier in den Patch-Notes bei Armored Warfare.

Armored Warfare ist unser MMO des Monats Dezember.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Comp4ny

Der Type 59 gilt für viele noch immer als DER Panzer schlecht hin, und er ist natürlich nicht schlecht. Nur alleine auf Ebay wurden schon Accounts oder gar der Panzer für tausende Euros verkauft.

Problem bei Armored Warfare hat er keinen nennenswerten Stellenwert bis auf den Namen. Den es ist ein Tier 3 Fahrzeug bei AW, und daher … naja… Spieler die Tier 3 in AW kennen wissen was ich meine. Mit World of Tanks absolut nicht vergleichbar.

Ein guter Marketing-Trick ganz klar, aber so gut wie in WoT ist er natürlich in AW niemals
falls das Leute hoffen sollten.

Chrisi Wiefel

Wen juckt das denn Bitte?

Wer spielt nich WoT.. AW ist schlicht weg in ALLEM besser.
Preise für Gold. Preise für Panzer. Es gibt viel mehr PanzerArten. Panzerspähwagen. Etc. Es werden hochwertige Panzer an verschiedenen Tagen verschenkt. Die niemals wieder kommen +. Nicht so wie in WoT.. ja Jagdtiger8.8 kommt nie wieder.. 2 jahre später im laden!

Der type ist genauso gut wie in WoT. Mein Lieblingslanzer ist er auch mit.

Nur nicht soviel wert. Aber wen juckt WoT.

AW macht events die geil sind , Spaß machen.
Ganz ehrlich… ich lerne i.mer mehr Deutsche kennen in AW die von WoT ausgestiegen sind.. Um bei AW mitzumachen. Oder einfach AW reizvoller, besser finden. Dazu zähle auch ich. Ich habe es Anfangs einfach so probiert.. jetzt finde ich Hammer genial.

Es gibt Söldner fahrzeuge:).

Das für mich wichtigste!! Es gibt geiles PVE . Was viertel mehr fordert wie stumpfes dummes PvP ala WoT..
Ich wahr früher WoT Spieler. Jahrelang… Aber AW ist einfach besser.. Und sehr sehr netter Support & man merkt die machen alles für Spieler ;).

Lassen sich immer was neues einfallen.

Und die Graphik auf ULTRA Bombe .. nich so Macke wie in wot. Bei AW bewegt sich das Gras je nachdem wie und wohin du schiesst. Einfach genial.

Besonders die PVE missis auf Schwer.. sind mit randoms Nie schaffbar , da braucht man ein wirklich gutes team:)! Mit Verstand .. das weiss was es tut

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x