Ark Update 1.21 – PS4-Spieler können wieder in Deutsch spielen

ARK: Survival Evolved hatte kürzlich auf der PS4 und Xbox One ein Riesen-Update. Der Patch störte die Lokalisierung des Spiels und es konnte nur noch in Englisch gespielt werden. Update 1.21 behebt das Problem.

Vor kurzem gab es in Ark für die Konsolen ein Riesen-Update – 1.20. Der Patch brachte den Überlebenden eine Menge neuen Content. Es tauchten allerdings ein paar Probleme mit dem Update auf: Es gab einen Lokalisierungs-Bug. Überlebende konnten nur noch in Englisch spielen.

Ark Survival Evolved: PS4-Patch 1.21 – Behebt Lokalisierungs-Bug

Studio Wildcard schob den Fix-Patch 1.21 hinterher. Mit diesem Update wurden die Lokalisierungs-Probleme behoben. Spieler können Ark Survival Evolved auf der PlayStation 4 jetzt wieder in Deutsch nutzen. Der Community-Manager Jat gab dies in einem Tweet bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Alles, was Ihr sonst zum Mega-Update wissen müsst, erfahrt Ihr hier:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
old dog

Alle guten Ding sind Drei. Lade gerade Update 1.22 runter. Ohhh, Wildcard

Phoenix

8GB für die PS4 und 18GB für die Xbox. So müsste es korrekterweise lauten. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x