ARK: Update senkt Level-Cap auf 100 – „105 war einfach eine komische Zahl“

In ARK: Survival Evolved (PC) wird bald Patch v257 gefahren. Dieser senkt den Level-Cap und setzt die Engramme der Überlebenden zurück. Das alles gehört zur Vorbereitung vom Full-Relase.

Morgen, am 4. Mai, bekommen die PC-Spieler von Ark Survival Evolved einen neuen Patch v257, wenn denn alles nach Plan läuft.

Dieser Patch enthält neue Kreaturen wie die „Giant Bee“ und andere Dinos. Hinzu kommt eine große Überarbeitung des Zentrums, die den Ozean massiv erweitern wird.

In einem Tweet warnte Arks Community-Manager, Jat, vor einer weiteren Veränderung im Patch v257.

Überlebende aufgepasst! Update v257 senkt Max-Level und setzt Engrams zurück

Das Max-Level in Ark Survival Evolved war bisher festgesetzt auf Stufe 105. Das wird sich mit Patch v257 ändern. Der neue Level-Cap wird mit dem neuesten Update auf Stufe 100 festgesetzt.  

Überlebende, die ihren Charakter bereits über Stufe 100 gelevelt haben, fallen auf Stufe 100 zurück.

Der Level-Cap wird in Zusammenhang mit einer großen Überarbeitung des „Engram-Trees“ gesenkt. Der Engram-Tree kann in Ark Survival Evolved wie ein Skill-Tree verstanden werden. Spieler erhalten Engram-Punkte beim Level-Up und können diese verteilen. Engrams geben den Überlebenden permanente Crafting-Rezepte, mit denen sie beispielsweise Waffen oder Equipment herstellen können.

Überlebende verlieren keine Level-Erfahrung: Engram-Punkte werden zurückgegeben

Niemand verliert über das Zurücksetzen der Engram-Punkte seinen Level oder seine Statistiken. Die Engram-Punkte werden wieder zurückgegeben. Sie müssen lediglich neu verteilt werden. Mit Ausnahme von den Überlebenden, die bereits Level 100 überschritten haben. Diese Spieler fallen auf den neuen Level-Cap, Stufe 100, zurück.

ark giga

„Engrams und Level wurden früher einfach irgendwie zugefügt“ – Eine Überarbeitung war überfällig

In den Kommentaren des Tweets erklärte der Community-Manager, dass Engrams und Level in der Vergangenheit einfach nur irgendwie zugefügt wurden. Es war Zeit für eine Überarbeitung des Level-Systems, das auch Meta und Balancing mit einbezieht. Außerdem fanden die Entwickler, dass 105 eine seltsame Zahl sei.

Studio Wildcard bereitet sich gerade auf den Full-Release von ARK: Survival Evolved vor. Das Spiel soll in Kürze endgültig fertiggestellt werden. Dazu zählen auch solche grundsätzlichen Überarbeitungen. Es gibt allerdings noch keine genaue Zeitangabe für den Full-Release. Studio Wildcard spricht von „in Kürze“ und „bald“.

ark dodo1

Also liebe Überlebende, erschreckt Euch nicht, wenn Eure Engrams mit Patch v257 auf einmal verschwunden sind. Das gehört mit zum Update. Ihr behaltet Eure Erfahrung und bekommt die Punkte zurück.

Was das Update sonst noch enthält, erfahr Ihr hier: ARK: Patch v257 – Die neuen Dinos und was sonst noch drin steckt.

Autor(in)
Quelle(n): survivetheark
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.