Ark DLC: Update für „The Center“ bringt massive Erweiterung des Ozeans

Die Karte „The Center“ erhält in ARK Survival Evolved eine große Überarbeitung. Im nächsten Update wird der Ozean erweitert und viele Bugs behoben.

The Center startete als eine selbst hergestellte Karte vom Modder Ben „EvilMrFrank“ Burkart. Später machte Studio Wildcard eine offizielle DLC-Erweiterung aus dem Center. DLC ist die Abkürzung für „Downloadable Content“. Hierbei handelt es sich um zusätzliche Inhalte für ein Game, die man sich herunterladen kann. Die Erweiterung „The Center“ ist kostenlos und erhältlich für PC, Xbox und PS4.

„The Center“ soll nun mit einem großen Update massiv erweitert werden.

Großes Update für ARK-DLC „The Center“

The Center ist ein tückisches Paradies. Diese Karte besitzt eine großen Vielfalt an Flora und Fauna. Das Highlight bildet eine gigantische, fliegende Insel im Westen, umgeben von gefährlichen Sümpfen. Im Norden, ein aktiver Vulcan. Hier sind Überlebende umgeben von Lava und bösartigen Kreaturen.

Zusätzlich gibt es noch viele Inseln mit Dschungeln, tropischen Küsten und antiken Ruinen. Wer sich weit genug ins Innere wagt, kann mysteriöse Höhlen mit Artefakten erkunden und Belohnungen erhalten. Überlebende können sogar in zwei Unterwasser-Domänen tauchen und ihr eigenes Atlantis bauen.

Arks Community Lead „evilmrfrank“ gab kürzlich bekannt, dass The Center ein großes Update erhalten wird. Nachdem nun viel neuer Content für das Survival-MMO kreiert wurde, war es an der Zeit The Center auszubreiten und Bugs zu beseitigen.

The Center: Ein tükisches Paradies

Erweiterung vom Ozean für riesige Unterwasser-Basen

Seit kurzem haben Überlebende die Möglichkeit im Ozean Basen zu bauen. Das veranlasste Wildcard, den Ozean im Osten der Karte 3x so tief zu gestalten. Bisher fühlten sich die Ozeane nicht als solche an, sondern wie tiefe Pfützen.  

Studio Wildcard möchte das Gefühl von der Tiefsee kreieren. Überlebende sollen auf gruselige, dunkle Plätze stoßen, wo sie Anglerfische und andere Kreaturen erwarten würden. Diese Bereiche werden ausgestattet mit riesigen, flachen Plätzen. Ideal eben, um eine große Basis zu bauen.

Ressourcen werden über The Center verteilt

Zu den Erweiterungen gehört, die Ressourcen mehr über der Karte zu verteilen. Der neue Bereich bekommt eine neue Quelle von Obsidian. Genau wie bei anderen Ressourcen in The Center, werden bestimmte Ressourcen an mehr als nur einem Platz geboten. Überlebende werden häufig auf Stein, Austern und Obsidian treffen. Metall wird hier weniger vorkommen.

Das soll dafür sorgen, dass Spieler sich auf der gesamten Karte bewegen. Dadurch wird verhindert, dass ein einzelnes Gebiet zu stark wird und wichtiger als andere.

ark schnabeltier

Dino vermisst! Fehlende Dinos werden zurückgebracht, Bugs beseitigt

Den Entwicklern ist bewusst, dass bestimmte Dinos momentan nicht spawnen. Diese werden wieder zurück zum Center gebracht. Mit dem großen Update werden ebenfalls bekannte Bugs beseitigt. Rund um The Center bestehen Löcher, die Spieler benutzen, um unter die Karte zu gelangen.

Mehr Element und verbesserte Boss-Kämpfe für The Center

Auf „The Island“ gibt es für Bosse schon lange unterschiedliche Schwierigkeits-Stufen und die Ressource „Element“ als Belohnung. The Center hat im Vergleich weniger Element und die Schwierigkeit ist immer dieselbe. Im Update werden den Bossen unterschiedliche Schwierigkeiten zugefügt. Je schwieriger die Stufe, desto mehr Element gibt es als Belohnung.

Neue „The Center“-Karte testen? Hier geht‘s zum Testserver

Wer jetzt neugierig auf die Veränderungen und Ausbreitungen ist, hat die Möglichkeit sich schon mal zum Testserver zu begeben. Das geht derzeit nur auf dem PC.

  • Servername: The Center Temp Beta Test Server of FUN
  • Gelistet: Unofficial Server
  • Direkt mit Server verbinden: steam://connect/192.227.156.12:27015

ark kampf

Wann genau das Update live geschaltet wird, ist noch nicht bekannt. Studio Wildcard geht aber von Ende April aus. Das Update wird erst mal für PC gefahren und mit ein paar Wochen Verzögerung zu den Konsolen kommen.

Wie gefallen Euch die Anpassungen für The Center? Werdet Ihr es schon mal auf dem Testserver unter die Lupe nehmen?


Arks neuer Patch v257 kommt Ende April, hier geht es zu den Patch-Notes.

Autor(in)
Quelle(n): survivethearkarkgamepedia
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.