Ark: „Giant Bee“ – Biene kommt mit Patch v257, Honig hilft beim Jagen

Die „Giant Bee“ kommt mit Patch v257 zu ARK Survival Evolved. Die Biene ist zähmbar und hilft bei der Jagd.

Studio Wildcard hat verraten, dass sie Montag (10.April) ein neues Dossier veröffentlichen. Auf Twitter gab es ein paar Hinweise, um was es sich bei der neuen Kreatur handelt. Der Neuzugang soll eine Eigenschaft haben, die sich Überlebende schon seit langer Zeit wünschen.

Ark „Giant Bee“: Bienen kommen in v257 😉

Auf seinem Twitter-Account wurde Lead-Designer Jeremy Stieglitz gefragt, ob es sich bei der neuen Kreatur um die Biene handelt. Darauf gab es von Stieglitz die Antwort: „Bienen kommen in v257 ;)“

Ark plant schon länger Bienen hinzuzufügen

Die „Giant Bee“ ist schon seit einiger Zeit für Ark Survival Evolved geplant. Bisher wurde sie noch nicht veröffentlicht, ihr Dossier ist allerdings schon bekannt.

Ihr voller Name lautet „Apis Lithohermaea Drone“. Diese Kreaturen befinden sich immer in der Nähe ihrer Nester, welche sie hoch in den Bäumen auf der Insel oder an Klippen bauen.

Die Königin der Bienen befindet sich nicht beim Scharm, sondern immer im Nest-Inneren. Die Dronen sind aggressiv und stechen alles, was sich zu nahe an ihr Territorium bewegt.

Große Spinnen gibt es bereits in Ark.

„Giant Bee“ zähmen und Honig farmen

Es ist möglich die Bienen-Königin zu zähmen. Diese wird neue Dronen-Eier legen und ein Nest bauen. Wer die richtige Ausrüstung besitzt, kann den Honig der Tiere farmen. Säugetiere finden den Geruch des Honigs unwiderstehlich, weswegen er für die Jagd ein beliebtes Werkzeug ist.

Die Dronen folgen ihrer Königin in den Kampf, weshalb sich so ein Nest zur Verteidigung eignet. Die Stiche der Biene schwächen jede Kreatur erheblich und ihre Stachel ist fest mit ihrem Körper verbunden. Dadurch können die Dronen ihre Opfer mehrmals stechen und sie stark schwächen.

ark Dossier_GiantBee

Es ist noch nicht bekannt, wann Patch v257 gefahren wird und die Biene dem Survival-MMO hinzugefügt wird.

Werdet Ihr Eure eigene Honigfarm bauen? Findet Ihr die „Giant Bee“ nützlich?


Die letzte Kreatur über die sich viele freuten, war das Einhorn: Ark Guide: Einhorn zähmen – So funktioniert Equus-Taming

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.