Apex Legends: Neues Update jetzt live, bringt neuen Modus & Loot für kurze Zeit

In Apex Legends startet heute, am 3. März, das Sammel-Event „Systemüberbrückung“ („System Override“). Das bringt einen neuen, zeitlich begrenzten Modus, ein brandneues Item und viele frische Kosmetika.

Was ist das für ein Event? Systemüberbrückung ist ein Sammel-Event, mit dem ihr bis zu 24 neue Kosmetika während der Laufzeit freischalten könnt. Habt ihr sie alle, bekommt ihr dazu noch ein neues Erbstück-Set für Octane.

Die neuen Kosmetika erhaltet ihr, wie im Arcade-Event „Großes Soiree“, über eine Preiskette. Ihr schaltet sie also der Reihe nach frei, indem ihr spielt und Herausforderungen meistert.

apex legends system-override-event-scorecard-v2

Zusätzlich zum neuen Event kommt mit dem Update ein Patch mit etlichen Fehlerbehebungen und Änderungen.

Wann kann ich es spielen? Das Event startet heute, am 3. März und endet am 17. März nach einer Laufzeit von zwei Wochen.

Den Trailer zum Event haben wir hier für euch eingebunden:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Neuer Modus und neues Item

Das ist der neue Modus „Déjà Beute“: Déjà Beute (engl. Deja Loot) entfernt den gesamten Zufalls-Faktor aus dem Battle-Royale-Modus. Jede Runde läuft also mit den gleichen Voraussetzungen:

  • Jede Beute ist immer am gleichen Ort zu finden.
  • Das Flugzeug nimmt jedes Mal die gleiche Route.
  • Der Kreis schließt sich immer an den gleichen Stellen.

Der Kreis und das Flugzeug ändern dabei täglich die Positionen bzw. Routen, der Loot bleibt aber das gesamte Event über immer an derselben Stelle.

Das Event teilt sich dabei in zwei Phasen auf. In der ersten Phase (Woche 1) spielt ihr auf der neuen Karte „Rand der Welt“ aus Season 3. In Woche 2 kehrt die Königsschlucht zurück und das Event findet dann dort statt.

DIe Königsschlucht kehrt für das Event zurück.

Das kann der „Evo-Schild“: In dem neuen Modus findet ihr dazu noch ein brandneues Item, der Evo-Schild. Dieses wird nur in Déjà Beute zu finden sein, könnte danach aber für die regulären Modi übernommen werden. Déjà Beute ist so etwas wie ein Test.

Der Evo-Schild startet schwächer als die gewöhnlichen (weißen) Schilde. Je länger ihr damit kämpft, also je mehr Schaden ihr an Gegnern verursacht, desto stärker wird der Schild. Auf seiner höchsten Stufe ist er sogar stärker als epische (lila) Schilde, mit 125 Schildpunkten.

Durch den Schild könnten starke Spieler noch stärker werden, da sie mit guter Leistung im Kampf ihre Rüstung noch schneller upgraden können. Allerdings wird der Fortschritt übernommen. Knallt ihr also einen Spieler mit voll aufgeladenem Schild ab, könnt ihr ihm dieses abnehmen und selbst tragen.

Apex Legends evo schild aufgeladen

Auf reddit streiten sich die Leute noch darüber, ob der Schild tatsächlich stärker ist als der goldene. Die meisten Spieler sind der Ansicht, dass der legendäre Perk (schnelle Heilung) die 25 zusätzlichen Punkte übertrumpft.

  • KMann823 schreibt: „Ich würde sagen, Gold ist immer noch besser als ein 125-er Evo.“
  • Master_Glorfindel antwortet: „Definitiv. Schnelle Heilung kann eine Finalrunde entscheiden.“
  • greenejs gibt zu bedenken: „Nur hat man mit den neuen Änderungen nicht mehr so viel Heilung.“

Dennoch könnte der Evo-Schild für interessante Endgame-Matches sorgen, wenn Spieler keine Heilungs-Items mehr übrig haben und voll aufgewertete Evo-Schilde bei besiegten Gegnern finden. Wie sich der Schild auswirkt, wird sich noch zeigen.

Neue Skins und Erbstücke

Diese neuen Skins erwarten euch: Im Trailer zum Systemüberbrückungs-Event oben sind neue Skins für fast alle Legenden zu sehen, inklusive der neuen Legende Revenant aus Season 4. Nur für Wraith lässt sich auf den ersten Blick kein neuer Skin erblicken.

An Waffen-Skins stellt Respawn bereits vier neue Waffen-Skins vor für

  • Peacekeeper
  • Wingman
  • Triple Take
  • R-301

Ob das schon alle Waffen-Skins sind, wissen wir noch nicht genau. Zwei sollen allerdings legendär sein (dem Aussehen nach Triple Take und R-301).

Sowohl die Legenden, als auch die Waffen-Skins haben alle einen Retro-Sci-Fi-Look im Cyberpunk-Stil, der etwa der Darstellung von futuristischem Hacker-Equipment aus Filmen der 80er entspricht.

Das ist das neue Erbstück-Set: Zusätzlich zu den neuen Kosmetika gibt es ein neues Erbstück-Set für Octane. Das ist noch nicht ganz zu sehen. Lediglich sein Messer wird gezeigt, das ikonische Stück jedes Erbstück-Sets.

Octanes Messer ist ein Butterfly-Klappmesser mit eingebauter Adrenalin-Spritze. Er rammt es sich selbst in die Brust, wenn er seine Fähigkeit einsetzt.

apex legends Octane Heirloom

Wie komme ich an die Kosmetika? Die neuen Skins sind alle über den Belohnungs-Track oder in Apex Packs zu erhalten. Apex Packs enthalten ein garantiertes Event-Item und zwei Nicht-Event-Objekte.

Das Erbstück-Set bekommt ihr geschenkt, wenn ihr alle 24 Event-Objekte gesammelt habt. Ihr müsst euch also beeilen, wenn ihr es euch freischalten wollt. Schafft ihr es nicht, landet es danach wie alle anderen Erbstücke als Bonus in den Apex Packs.

So ändern sich Erbstücke nun: Die Belohnungen kommen mit einer Überarbeitung des Systems. Bisher gab es garantiert ein Erbstück, nachdem ihr 500 Lootboxen geöffnet habt, was einige Spieler viel Geld gekostet hat.

Jetzt erhaltet ihr stattdessen Splitter. Nach spätestens 500 Boxen habt ihr genügend Splitter, um euch ein beliebiges Erbstück-Set zusammenzubauen. So müsst ihr nicht mehr auf den Zufall hoffen, um ein bestimmtes Set zu bekommen.

Apex Legends Erbstück Set von Wraith
Erbstücke sind nicht länger zufällig, sondern können gecraftet werden.

Patch Notes zum neuen Event-Update

Das steckt noch im Patch: Zusätzlich zu den Änderungen und Neuerungen des Events werden auch bestehende Inhalte verändert. Die Highlights des Patches sind:

  • Bloodhound benötigt nun länger, um Auge des Allvaters zu aktivieren, dafür ist die Reichweite 3-Mal so groß.
  • Die Stärke von Gibraltars Waffen-Schild wurde von 75 auf 50 verringert.
  • Crypto lädt Primärwaffen automatisch nach, wenn er seine Drohne steuert.
  • Das Inventar wird größer:
    • ohne Rucksack 10 Plätze (vorher 8)
    • weißer Rucksack: insgesamt 12 Plätze
    • blauer Rucksack: insgesamt 14 Plätze
    • lila Rucksack: insgesamt 16 Plätze
  • Granaten lassen sich nicht mehr stapeln.
  • Die Stapelgröße von Verbrauchsgegenständen und Munition (außer Schrotflinte) wurde verringert.

Außerdem gibt es kleinere Anpassungen an der Peacekeeper und Sentinel sowie für die meisten Waffen am Mündungsfeuer. „Muzzle Flash“ ist eine Sache, die Spieler schon lange stört. Das ist nun weniger intensiv, wenn ihr über Kimme und Korn zielt.

Weitere Fehlerbehebungen und die vollständigen Patch Notes auf Englisch findet ihr im offiziellen Blog von EA.

Apex Legends bringt andauernd neue Inhalte und coole Events. Kein Wunder also, dass sich Konkurrenten davon etwas leihen – denkt zumindest ein Mitarbeiter:

Mitarbeiter von Apex Legends glaubt, Fortnite hat ihnen schon wieder was geklaut
Quelle(n): EA
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mee

Will jetzt nicht schwärmen aber als alter (wenn man 1 Jahr ‚alt‘ nennen darf) Apex-Anhänger bin ich echt begeistert das hier immer wieder am Spiel gearbeitet wird, sei es neue Events, neue Skins oder Gegenstände wie das Evo-Schild! Und das ganze um sonst! Ich habe einmal 10€ investiert und hab seitdem jede Saison den Battle Pass kaufen können, was für mich nicht selbstverständlich ist. Werde das Spiel, sollten sie weiterhin daran arbeiten, gewiss weiter suchten 😀 😉

gymsharkk

und ich will ja nicht haten aber ich spiel auch schon seit beginn an (bald 700h playtime) doch bin immer unzufriedener, ich spiel das Spiel natürlich gerne aber mich nerven in letzter Zeit immer mehr Mängel am Spiel. Die Serverqualität / Netcodes lassen zu wünschen übrig. Das Pingen in supply bins haben sie nach vorletztem patch verkackt, man pingt immer daneben obwohl man genau mit der Maus draufzielt, es gibt haufenweise abstürze mein freund mit der neusten nvidia rtx 2020 hat pro stunde mind. 1-2 crashes. Wenn man ranked spielt hat man dauernd Randoms die beispielsweise bei mir Platin und sogar Gold-Niveau! sind jedoch in diamond lobbys mit uns gematcht werden…. und und und, könnt da noch div. weitere Beispiele bringen 🙂

Ich find die cash-events ja ganz nice, aber es wäre besser wenn Respawn bzw. EA die Qualität des Spiels verbessern würde, als alle 2-3 Wochen neue events zu gestalten. Nur leider geben bessere Server mehr Kosten und solche Events grade mit einem neuen Heirloom geben sehr viel Einnahmen…. Schade, ich hoffe wird besser mit der nächsten Season.

mee

Klar gibt es nicht nur gute Seiten, ich fliege auch das ein oder andere mal aus dem Spiel. Denke aber das es auf der Konsole wohl etwas besser ist zumindest sehe ich diese Punkte von dir hier nicht ganz so auffallenden (zumindest bei mir). Natürlich sollten sie an den diversen kleinen Fehlern arbeiten, trotzdem wäre es irgendwann langweilig wenn sie solche Events / Erneuerungen nicht bringen würden. Gibt also wie immer zwei Seiten, aber ich bin bei dir vielleicht bekommen sie es hin diese Events und die Fehler abzuarbeiten 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x