Anthem erfüllt Fans großen Wunsch zum Launch: Mehr Speed im Fort

BioWare wird die Geschwindigkeit in Fort Tarsis zum Launch von Anthem anpassen. Mit der Laufgeschwindigkeit des Charakters innerhalb der Stadt waren viele Fans unzufrieden.

Die Stadt Fort Tarsis ist der Zufluchtsort der Freelancer. Dort spielen sich unter anderem Teile der Story ab, die Spieler können Aufträge annehmen, einkaufen sowie Ihre Javelins anpassen und starten. Dabei kann man sich in den vorgesehenen Bereichen der Stadt frei bewegen – und das in der First-Person-Ansicht.

Das hat die Spieler in der Stadt gestört: Als die Spieler im Rahmen der VIP-Demo in der Stadt unterwegs waren, haben sich viele neben zahlreichen Bugs auch über das Lauftempo des Charakters geärgert. Denn dieser konnte sich nur im Schritttempo durch die Stadt bewegen. Eine Sprint-Option gab es nicht.Anthem Ticker Server

Besonders Spieler, die einfach nur schnellstmöglich in ihren Javelin hüpfen oder die Stadt für sich entdecken wollten, waren genervt. Denn am langwierigen Fussmarsch durch die Stadt im Schneckentempo führte nach dem Login kein Weg vorbei. In zahlreichen Reddit-Threads machten Spieler ihrem Unmut Luft.

Das wird sich zum Launch ändern: BioWare hat das Feedback der Spieler vernommen und wird deshalb zum Launch von Anthem am 22. Februar eine Anpassung vornehmen. Dann wird es möglich sein, in der Stadt zu sprinten.

Damit erfüllen die Entwickler zahlreichen Fans einen großen Wunsch. Denn auch, wenn es sich hierbei nicht um einen Bug handelte, so empfanden zahlreiche Spieler das Gehen im Schneckentempo als äußerst nervig und unnötig.

anthem-open-demo

Deshalb waren die Spieler so langsam unterwegs: Beim Verkünden dieser Änderung hat BioWare erklärt, warum die Spieler in Fort Tarsis bisher gefühlt kriechen mussten.

Dabei handelte es sich offenbar um eine bewusste Design-Entscheidung. Man wollte, dass die Spieler sich ohne den Kampfanzug entsprechend schwach fühlen. Dadurch sollte der Unterschied zwischen dem Javelin inklusive Iron-Man-Feeling und einem ganz normalen Menschen deutlicher zur Geltung kommen.

Das Kuriose dabei: Offenbar gab es bereits eine Sprintstufe in einer früheren Version von Anthem. Doch aus irgendeinem Grund war die Funktion jedoch nicht in dem speziellen Build enthalten, aus dem dann die VIP-Demo entstanden ist. Doch im fertigen Spiel sei diese Funktion wieder zurück, so BioWares General Manager Casey Hudson.

Mehr zum Thema
So können endlich alle Anthem testen - Alle Infos zur Open Demo

Was haltet Ihr von dieser Änderung? Ging es Euch in der Stadt auch viel zu langsam voran?

Autor(in)
Quelle(n): PCGamerGamesRadar
Deine Meinung?
Level Up (25) Kommentieren (50)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.