5 MMOs und Online-Spiele, in denen Drogen eine Rolle spielen

Identity

Genre: Lebenssimulation | Entwickler: Asylum Entertainment | Plattform: PC | Release-Datum: 30. November 2018 (im Ealry Access) | Modell: Buy2Play

Was ist das für ein Spiel? Identity ist ein MMO und gleichzeitig eine Lebenssimulation. Ihr spielt also in einer Welt, die möglichst nah an die reale herankommen und sich in einem fiktiven amerikanischen Staat befinden soll.

Ein erster Trailer war dabei bewusst an die erfolgreiche Serie Breaking Bad angelehnt. Dort sind zwei Personen in einem Wohnwagen unterwegs und kochen Meth. Der Klassiker!

Probleme in der Entwicklung: Identity befindet sich derzeit im Early Access, hat dort aber überwiegend negatives Feedback bekommen. Momentan gibt es Probleme in der Entwicklung und seit 2019 erschien kein Update mehr. Wir empfehlen euch also derzeit nicht, das Spiel zu kaufen, wollten es aber trotzdem in die Liste aufnehmen, weil es gut zum Thema passt.

Welche Drogen gibt es im Spiel?

  • Alkohol
  • Methamphetamine
  • Kokain
  • Weitere “Narcotics”
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Welche Rolle spielen Drogen? In Identity spielen Drogen eine wichtige Rolle. So könnt ihr euch einer von zwei Fraktionen anschließen, wahlweise der Polizei oder den Kriminellen.

Als Krimineller sollt ihr klein anfangen, indem ihr Drogen in eurer Garage herstellt. Jedoch sollt ihr euch bis zu einem bekannten Drogen-Baron hocharbeiten können. 

Die Polizei wiederum soll euch stellen und das Leben schwer machen. Sogar PvP soll möglich sein.

Wie werden Drogen dargestellt? Drogen werden in Identity eher als normale Crafting-Ressource gesehen. Ihr könnt sie herstellen, weiterverarbeiten, mit ihr Handeln und so Geld verdienen.

Allerdings ist das Spiel bei Weitem noch nicht fertig und das soll man auch im Zusammenhang mit den Drogen merken.

Wer derzeit nach einem neuen und interessanten Spiel sucht, der findet hier die 15 besten MMOs und MMORPGs, die wir von MeinMMO empfehlen können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Launjitzu

Denke in der Liste fehlt Fallout 76, da kannste dir auch so einiges verabreichen, was dir Vor und Nachteile bringt.

Orchal

Neocron, das waren noch Zeiten 😀

Nina

Identity sollte man hier keine Plattform geben weil das Spiel war ein Scam.

Xash

Dem stimme ich zu.
Ein ewiger EA Titel ohne nennenswerte Updates. Idee toll, Umsetzung nicht vorhanden.
Bitte wieder vergessen!

Shugojin

Mir gefällt die Themenfindung. Offenbar kennt mein-mmo seine User besser als sie es selber tun xD

Exesua

Ein Artikel ober mmo und als erstes kommt gta online. Da hat battlefield ja mehr Spieler auf der Karte. Macht doch mal eine Liste über mmos wo battlefield drin auftaucht.

Nina

Problem von Mein MMO ist das sie kaum news zu MMOs bringen können und darum vermischen die gerne MP Spiele und MMOs.
Allgemein ist hier 80% News die nichts mit MMOs am Hut haben.

Die ganzen neuen MMO News muss ich mir aber über Youtuber und Englischen Seiten ziehen weil die tauchen hier nicht auf

Exesua

Das ist richtig. Und eine news über nichts mmos ist ja auch ok. Aber ein Liste zu erstellen in denen es um mmos geht und dann packt man da gta rein ist doch Quatsch.

Chafaris

Darf ich fragen über welche englischen Seiten du dir deine Infos ziehst? Bin selber eher auf massively overpowered unterwegs.

Xash

Naja “und Online-Spiele”, steht ja da (oder wurde das erst hinterher geändert?).
Viel lustiger finde ich die extrem kurze Liste.
Was ist mit WoW, EVE, Everquest, … eigentlich fast jedem “MMO/OnlineSpiel”? Da hätte man mehr draus machen können.

Xash

Naja, “Rolle spielen” ist nun sicherlich frei interpretierbar von existieren zu wichtig sein in der Welt.
Das hier habe ich vor eine Weile mal zu WoW gesehen: https://youtu.be/luBp0QDQNc4
Ich hätte den Artikel halt generell mal als Anlaufstelle für Drogen genommen, insbesondere der ganz normale Umgang mit Alkohol in quasi jedem Spiel und alles etwas weiter ausgeführt. Aber gut, viel mehr als 5 Minuten ist die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne ja eh nicht mehr – vielleicht doch besser so 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x