5 MMOs und Online-Spiele, in denen Drogen eine Rolle spielen

MMOs und MMORPGs bieten die Möglichkeit, in riesige Welten einzutauchen und diese auf eigene Weise zu erkunden und zu erleben. Dabei schlüpft man in Rollen und tut Dinge, die man im wahren Leben wohl nicht tun würde. Dazu gehört für viele auch der Konsum oder Handel mit Drogen. Wir stellen spiele vor, in denen das Rauschmittel jedoch eine Rolle spielt.

Was ist das für eine Liste? In dieser Liste haben wir uns spezifisch MMOs gesucht, in denen Drogen eine Rolle spielen. Die Übersicht soll vor allem unterhalten, bietet aber auch die Möglichkeit, zu schauen, wie diese Substanzen in den verschiedenen Titeln eingesetzt und dargestellt werden.

Denn in fast allen MMOs und MMORPGs findet man Alkohol, häufig in Verbindung mit einem verschwimmenden oder wackelnden Bildschirm. Andere nutzen “Stimulationen” als eine Art Heiltrank. Doch einige Spiele gehen noch weiter und bringen härtere Drogen ins Spiel.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt auch kein Ranking dar. Wenn ihr noch andere Spiele kennt oder lustige Anekdoten teilen möchtet, dann seid ihr herzlich eingeladen, die Kommentare unter dem Artikel hier auf MeinMMO zu nutzen.

GTA Online

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Rockstar Games | Plattform: Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5, PC | Release-Datum: September 2013 | Modell: Buy2Play

Was ist das für ein Spiel? GTA Online ist der Multiplayer zu Grand Theft Auto V. Ihr erstellt einen Charakter und begebt euch in die riesige und offene Spielwelt. Dabei laden euch Lester, ein spezieller Freund, und weitere Charaktere die man aus der Story von GTA 5 und dem gesamten GTA-Universum kennt, immer wieder zu neuen Mission ein.

Durch die Missionen erhaltet ihr Geld, kauft euch Waffen, Gebäude und Fahrzeuge, um damit noch mehr Geld zu verdienen. Das Ziel ist, möglichst viele Einnahmequellen für Geld zu schaffen, damit ihr euch die neuen Inhalte wie Autos, Immobilien und Waffen leisten könnt, die Rockstar regelmäßig in GTA 5 Online einbaut.

Welche Drogen gibt es im Spiel?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Welche Rolle spielen Drogen? In GTA Online trefft ihr immer wieder auf Charaktere, die Marihuana rauchen, Alkohol trinken oder sich mit Steroiden aufpumpen.

Doch auch ihr selbst kommt mit den Drogen in Kontakt. So könnt ihr selber eine Marihuana-Farm gründen und das Weed verkaufen. Auch andere Drogen lassen sich herstellen, wie Meth in einem dafür vorgesehenen Labor. Dabei könnt ihr sogar in die Rolle eines CEOs für ein riesiges Drogen-Business schlüpfen und sogar andere Spieler als Kuriere anstellen.

Allerdings könnt ihr keine Drogen an andere Spieler verkaufen. Dafür könnt ihr andere Spieler in euer Apartment einladen und ihnen die Bong anbieten, die auf dem Wohnzimmer-Tisch steht. Sie können dann bei euch Gras konsumieren oder über euren Alkoholvorrat herfallen.

Der Konsum hat Auswirkungen auf euren Charakter im Spiel. Wenn ihr einen über den Durst getrunken habt, torkelt der Charakter unkontrolliert im Spiel. Beim Autofahren wird oft das Lenkrad verrissen. Um eine geheime Mission freizuschalten, müsst ihr sogar betrunken sein.

Auch wegen dieser Vielseitigkeit gehört GTA Online zu den besten MMOs für Rollenspieler.

Wie werden die Drogen dargestellt? GTA Online geht mit dem Thema eher offen um. Man kann sich theoretisch ein Drogen-Imperium aufbauen und darüber sogar viel Ingame-Geld verdienen. Sollte die Drogenfarm auffliegen und von der Polizei gestürmt werden, verliert ihr euer Drogenprodukt und müsst wieder von vorn mit der Produktion starten.

Wer also schon immer in die Rolle eines Drogen-Bosses schlüpfen wollte, kann dies in GTA Online tun.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Launjitzu

Denke in der Liste fehlt Fallout 76, da kannste dir auch so einiges verabreichen, was dir Vor und Nachteile bringt.

Orchal

Neocron, das waren noch Zeiten 😀

Nina

Identity sollte man hier keine Plattform geben weil das Spiel war ein Scam.

Xash

Dem stimme ich zu.
Ein ewiger EA Titel ohne nennenswerte Updates. Idee toll, Umsetzung nicht vorhanden.
Bitte wieder vergessen!

Shugojin

Mir gefällt die Themenfindung. Offenbar kennt mein-mmo seine User besser als sie es selber tun xD

Exesua

Ein Artikel ober mmo und als erstes kommt gta online. Da hat battlefield ja mehr Spieler auf der Karte. Macht doch mal eine Liste über mmos wo battlefield drin auftaucht.

Nina

Problem von Mein MMO ist das sie kaum news zu MMOs bringen können und darum vermischen die gerne MP Spiele und MMOs.
Allgemein ist hier 80% News die nichts mit MMOs am Hut haben.

Die ganzen neuen MMO News muss ich mir aber über Youtuber und Englischen Seiten ziehen weil die tauchen hier nicht auf

Exesua

Das ist richtig. Und eine news über nichts mmos ist ja auch ok. Aber ein Liste zu erstellen in denen es um mmos geht und dann packt man da gta rein ist doch Quatsch.

Chafaris

Darf ich fragen über welche englischen Seiten du dir deine Infos ziehst? Bin selber eher auf massively overpowered unterwegs.

Xash

Naja “und Online-Spiele”, steht ja da (oder wurde das erst hinterher geändert?).
Viel lustiger finde ich die extrem kurze Liste.
Was ist mit WoW, EVE, Everquest, … eigentlich fast jedem “MMO/OnlineSpiel”? Da hätte man mehr draus machen können.

Xash

Naja, “Rolle spielen” ist nun sicherlich frei interpretierbar von existieren zu wichtig sein in der Welt.
Das hier habe ich vor eine Weile mal zu WoW gesehen: https://youtu.be/luBp0QDQNc4
Ich hätte den Artikel halt generell mal als Anlaufstelle für Drogen genommen, insbesondere der ganz normale Umgang mit Alkohol in quasi jedem Spiel und alles etwas weiter ausgeführt. Aber gut, viel mehr als 5 Minuten ist die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne ja eh nicht mehr – vielleicht doch besser so 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x