Paladins: Neuer Champ Talus & Torvald-Rework – OB59 Patch-Notes

Paladins bekommt einen neuen Patch. Mit Update OB59 betritt der neue Champion Talus den Helden-Shooter. Was passiert sonst noch? Wir haben die Patch-Notes für Euch.

Das Wichtigste zu Paladins OB 59 auf einen Blick:

  • Der Dämonenjunge Talus kommt als neuer Champ zu Paladins. Talus ist ein Flanker, der sich teleportiert und ordentliche Kinnhaken verteilt.
  • Der Tank Torvald wird komplett überarbeitet und bekommt ein starkes Rework: Seine Lebenspunkte werden stark gesenkt, sein Angriff verstärkt und neue Skills wurden ihm auch gegeben.
  • Es gibt neue Skins für Makoa, Barik, Kinessa und Seris erhält den Community-Skin. Ansonsten gibt es noch ein paar Bug-Fixes und generelle Anpassungen.

Neuer Flanker in Paladins Patch OB 59 – Talus, der Ska’drin

Der neue Patch OB59 bringt uns einen neuen Flanker: Talus, der Ska’drin. Die Ska’drin sind eine neue Rasse in Paladins und wurden fast komplett ausgerottet. Sie sind unter den anderen Völkern wie den Elfen verhasst und wurden gejagt. Die Ska’drin haben mächtige Eigenschaften und reisen durch Zeit und Raum mit düsterer Runen-Magie.

  • Talus Fähigkeiten sind eine Mischung aus Offenbarung, Teleportation und Faustschlägen, mit denen er einen Rückstoß auslöst. Die Maschinenpistole von Talus ist am effektivsten auf kurzer bis mittlerer Distanz und feuert schnelle Schüsse ab. Talus ist ein Flanker, weshalb er auf schnelle und gezielte Angriffe ausgelegt ist.
  • Zeichnet Ihr mit Talus ein Runen-Portal auf den Boden, habt Ihr eine sichere Fluchtmöglichkeit. Ihr könnt Euch ins Getümmel der Gegner stürzen und wenn die Situation zu heiß wird, teleportiert Ihr Euch einfach zu der Rune zurück.
  • Mit seiner ultimativen Fähigkeit erhält Talus freie Sicht auf alle Gegner und kann sich einen aussuchen. Zu diesem werdet Ihr dann direkt teleportiert und verpasst ihm einen gewaltigen Schlag, der den Gegner verletzt und zurückschleudert. Nur Gegner mit CC-Immunität können diesem Schlag entkommen.

Talus ist im Shop für 12.500 Gold oder 200 Kristalle freizuschalten.

Neue Skins & Cosmetics für den VIP-Store in Update OB95

Paladins VIP-Store erhält neue Skins und Emotes und die Rotation von alten besonderen Skins verändert sich. In der Rotation befinden sich alte Skins, die es normal im Spiel nicht mehr zu kaufen gibt. Die neuen VIP-Inhalte bleiben im VIP-Store und sind nur exklusiv in diesem zu bekommen.

Das sind die neuen exklusiven Inhalte im VIP-Store:

  • Androxus Waffe: Shattermaw (legendär)
  • Lex Emote: Bad Cop (legendär)
  • Sha Lin Emote: Top Rock (legendär)
  • Ying Emote: Belly Dance (legendär)
  • Kinessa: Star Silver (episch)

Das ist die neue Rotation im VIP-Store:

  • Zugefügt wird: Skye – Herzensbrecher
  • Rausgenommen wird: Androxus – Steam Demon

Mehr Skins in OB 59: Makoa & Barik als Piraten – Seris als höllische Dämonin

Neben den exklusiven Skins im VIP-Store gibt es noch Skins, die Ihr aus Truhen oder als Direkt-Kauf ergattern könnt. Im Update OB59 kommt die Truhe “Booty Box” zu Paladins, in der Ihr Makoa und Barik im Piraten-Look findett. Seris erhält in diesem Patch ihren Community-Skin zum Direkt-Kauf.

  • Säbelrassler-Barik – Der epische Skin befindet sich in der “Booty Box”, die Ihr für 75 Kristalle freischalten könnt

  • Fluch des Holländers-Makoa – Der epische Skin befindet sich in der “Booty Box”, die Ihr für 75 Kristalle freischalten könnt

Champion-Anpassungen: Torvald bekommt neue Skills – Durch Rework nahezu ein neuer Champ

Dem Tank Torvald sollte man in Patch OB59 besondere Beachtung schenken. Torvald erhält ein extremes Rework, dass aus dem Laser-Opa nahezu einen neuen Champion macht. Der ist nicht mehr der Fels in der Brandung, sondern wird ähnlich wie Ruckus ein Schadens-Tank.

Das ist der neue Torvald:

  • Generell: Leben reduziert von 5000 auf 3500
  • Handschuh angepasst: Jetzt feuert der Handschuh Projektile und richtet alle 0,25 Sekunden 200 Schaden an.
  • Skill “Aufladen”: Saugt gegnerische Schilde NICHT mehr auf. Wurde auf Fähigkeit 2 (F) verschoben.
  • Skill “Runenschock” aus dem Spiel entfernt 
  • Neuer Skill “Annulieren”: Bündel die Energie Deines Handschuhs und kanalisiere einen Energiestrahl, der einen Gegner verstummen lässt und über 2,5 Sekunden 800 Schaden zufügt.

Die Entwickler gaben als Begründung für Torvalds grundlegendes Rework an, dass sie der Waffe des Tanks mehr Bedeutung und Tiefe geben wollten. Er sollte mehr Einfluss auf dem Kampffeld erhalten. Die restlichen Änderungen am Skill-Set dienen der Anpassung des Handschuhs.

Zusammen mit dem Rework der Skills wurden auch Torvalds Karten überarbeitet. Die könnt ihr zusammen mit den weiteren Champion-Anpassungen in unserer Quellen-Angabe finden.

Erwähnenswert ist noch, dass Androxus auch ein Rework erhalten hat und jetzt eine semi-automatische Waffe besitzt. 

Generelle Anpassungen und Bug-Fixes in Paladins Update OB59

Es gibt im neuen Patch OB59 ein paar Anpassungen für den Helden-Shooter im Allgemeinen und ein paar Bugs werden beseitigt. Wir geben Euch ein paar der wichtigsten Auszüge der Anpassungen. Den Rest findet Ihr in unserer Quellen-Angabe.

Auszug der generellen Anpassungen:

  • Offensive erhält Overtime
  • Makoas Panzer ist jetzt Teil seiner Skin-Aufteilung, anstelle seiner Augen.
  • Beim Deck-Building werden Karten jetzt grau erscheinen, wenn sie bereits benutzt wurden.
  • Mounts werden angepasst: Pferde werden sich zukünftig an die Richtung anpassen, in die der eigene Charakter läuft. Außerdem könnt Ihr Euch jetzt von Eurem Pferd aus frei umschauen.

Auszug der Bug-Fixes:

  • VIP-Punkte werden jetzt korrekt verteilt
  • Heilende Projektile gehen jetzt durch Schilde
  • Die Reihenfolge des Leaderboards wird wieder korrekt angezeigt
  • Tode durch die Umgebung geben Gegnern keine Punkte mehr in Offensive

Was haltet Ihr von dem neuen Laser-Opa Torvald und wie gefällt Euch der neue Champ Talus? 

Paladins kostenlos auf PS4, Xbox One, PC spielen