GameStar.de
› For Honor: Über 100.000 Mal auf PS4 digital in Deutschland verkauft
For Honor-1

For Honor: Über 100.000 Mal auf PS4 digital in Deutschland verkauft

Zwei Ubisoft-Titel erreichen Meilensteine auf der PS4. For Honor erhält einen Preis für 100.00 verkaufte Exemplare auf der PS4. Ghost Recon Wildlands ging sogar 200.00 mal über die virtuelle Ladentheke.

For Honor – Gold-Award im Juni – Ghost Recon Wildlands holt Platin

For Honor wurde laut dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BUI) ausgezeichnet: 100.000 Mal wurde For Honor seit Release für die Playstation 4 digital in Deutschland verkauft. Damit verdient sich das Game einen Gold Award.

Doch For Honor ist nicht das einzige Ubisoft-Spiel, das einen Preis verdient. Der Coop-Shooter Ghost Recon Wildlands wurde seit Release sogar über 200.000 Mal auf der PS4 digital in Deutschland verkauft und holt sich so den Platin Award der BUI.for-honor-kampf

Die Informationen der BUI zu den Verkäufen stammen von einem Marktforschungsinstitut namens GfK Entertainment. Diese Firma sammelt jeden Monat die Verkaufszahlen der meistverkauften digitalen Spiele in Deutschland und gibt sie zur Hochrechnung an den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware. Daraus entstehen dann die hier vorliegenden Zahlen und die daraus folgenden Awards.

Ebenfalls interessant: For Honor führt bald Duell-Turniere ein

QUELLE BUI
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
For Honor-1

For Honor

PC PS4 Xbox One