„Werbt einen Freund“ in WoW ist live und die Spieler finden es noch blöder als vorher

Seit wenigen Stunden ist in World of Warcraft das „Werbt einen Freund“-System live. Das lockt mit coolen Belohnungen, die nicht allen passen.

Schon vor einigen Wochen hatte Blizzard angekündigt, dass es in World of Warcraft bald ein erneuertes „Werbt einen Freund“-System geben würde. Seit gestern Abend (22.10.2019) ist das auch tatsächlich im Spiel live und lädt die Spieler dazu ein, andere Spieler einzuladen. Es winken exklusive Belohnungen, die so gut sind, dass einige dafür gar kein Verständnis haben – immerhin kann man vergleichbares nicht im Spiel durch Gameplay erhalten. Vor allem, weil Blizzard die Regeln offenbar „heimlich“ geändert hat.

Was gibt es für Belohnungen? Wer Freunde in World of Warcraft werben will, der kann seit einigen Stunden neue Belohnungen erspielen. Darunter sind ein kosmetischer Rucksack, ein Transmog-Set, mehrere Reittiere, Spielzeit und weitere Goodies. Alle Belohnungen haben wir Euch hier vorgestellt.

Was ist das Problem? Eine neue Problematik entsteht für den „Werbenden“, der seine Belohnungen nicht auf einen Schlag bekommt. Selbst wenn man einen Freund werben sollte, der direkt 12 Monate Spielzeit erwirbt, bekommt man die Belohnungen nicht umgehend. Das bestätigte auch ein Support-Mitarbeiter:

Bildquelle: reddit.com/r/wow/

Stattdessen scheint es so zu sein, dass pro Monat nur eine der Belohnungen pro geworbenem Freund ausgeliefert wird. Wer also alle Belohnungen haben möchte, muss nicht nur seine Freunde für 12 Monate werben, sondern wird auch noch „genötigt“, die Zeit über selbst ein Abo zu unterhalten. Da ein Spieler pro Monat nur 4 andere Spieler werben kann, gibt es ein zusätzliches „Time-Gating“ für die Belohnungen.

Wer sich darüber aufregt, sollte vielleicht mal mit seinem Baum spazieren gehen und entspannen.

Wie bekommt man die Belohnungen am schnellsten? Im Subreddit von WoW diskutieren die Spieler bereits darüber, wie man am schnellsten alle Belohnungen bekommt. Die schnellste Strategie scheint die folgende zu sein:

Man wirbt direkt vier Freunde und lässt sie jeweils für einen Monat bezahlen. Dann erhält man die ersten 4 Belohnungen. Nach 30 Tagen wirbt man 4 weitere Freunde, während zugleich dafür gesorgt wird, dass die ursprünglich geworbenen Freunde noch einen weiteren Monat bezahlen.

Somit würde man nach 30 Tagen bereits sämtliche Belohnungen erhalten.

Manche Spieler mit genügend finanziellen Mitteln denken darüber nach, einfach selbst 8 zusätzliche Accounts zu erstellen, um sich selbst zu werben und das Ganze so abzukürzen.

Ob das wirklich so funktioniert, ist aber noch fraglich. Zumindest die ersten Spieler berichten, dass sie mit dieser Methode bereits mehrere Belohnungen beanspruchen konnten.

Spieler sind wütend, machen Frust Luft: In den sozialen Medien sind die Spieler ziemlich enttäuscht über diese Änderung. Sie sind vor allem wütend, weil die Änderung mit „Eine Belohnung pro Monat“ erst nachträglich erwähnt wurde. In der Vorstellung des Systems vor einigen Monaten war davon nichts zu sehen.

Immer wieder werden Stimmen laut, die meinen, dass Blizzard damit nur die Investoren mit besonders tollen Abo-Zahlen beeindrucken will. Denn wenn Spieler quasi „genötigt“ werden, sich selbst mehrfach zu werben, dann steigt die Anzahl der Abonnements und damit auch die monatlichen Einnahmen.

Die Sorge vieler Spieler ist, dass Blizzard alle 12 Monate nun neue Belohnungen implementiert, um diesen „Trick“ nach Belieben erneut wiederholen zu können.

Was haltet ihr von dem neuen „Werbt einen Freund“-System? Gefallen Euch die Belohnungen und werdet ihr jemanden werben?

4 Gründe, warum das neue „Werbt einen Freund“ in WoW doof ist

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Paul Rolle
Paul Rolle
8 Monate zuvor

Geld! Geld! Und nochmal Geld!

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
8 Monate zuvor

Mich stört es eher das meine alten Freunde nicht mehr zählen, die ich bereits geworben habe…
Ich habe sonst keine Freunde mehr, die ich zu WoW bringen könnte und um selber noch einen zweiten Account zu erstellen ist mir mein Geld zu schade.

N0ma
N0ma
8 Monate zuvor

„Mich stört es eher das meine alten Freunde nicht mehr zählen, die ich bereits geworben habe…“
Find ich eigentlich noch krasser, als die Spätauszahlregel.

Comp4ny
Comp4ny
8 Monate zuvor

Habe letztens nen Multiboxer gesehen …. der hatte sich glaube 10x im selben Gepäck.
Die Chars waren teilweise so vermischt ineinander… ein Pulk quasi du konntest die Namen nicht wirklich erkennen. Waren aber mehr als 8 Chars die er hinter sich herzog.

Also an Geld scheint es manchen nicht zu mangeln.

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
8 Monate zuvor

Wer weiß wie viel Geld er damit verdient, wenn er diese Chars dann verkauft. Dann kann er sich locker sowas von leisten.

Joker#22737
Joker#22737
8 Monate zuvor

Manche Vertreter verkaufen sich Verträge hin und wieder selbst um an die Bonifikation zu kommen. Freut mich, dass dieses System nun auch Activision Blizzard erreicht hat, und obendrein sehr interessant dass sich Spieler nun „genötigt“ fühlen.

Wir leben in einer lustigen Welt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.