WoW: Irrer Jäger tötet alle Feinde mit nur einem Schuss

WoW: Irrer Jäger tötet alle Feinde mit nur einem Schuss

500.000 Schaden mit einem einzigen Angriff tötet jeden Horde-Spieler in World of Warcraft. Ein Jäger macht das ganz einfach.

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von „Legenden“ in World of Warcraft, die einfach jeder kennt. Einer davon ist der Spieler Rextroy. Der macht immer wieder auf sich aufmerksam, indem er Bosse entweder solo bezwingt oder interessante Bugs und Exploits findet, mit denen er Spieler „oneshotten“ kann. Das ist auch jetzt wieder passiert. Denn als Jäger mit ziemlich schlechter Ausrüstung kann er genug Schaden machen, um alle anderen Spieler einfach umzupusten.

Aber seht am besten selbst, wie Rextroy einmal mehr seinen Jäger auspackt, um feindliche Spieler mittels eines einzigen Angriffs zu töten.

Wie funktioniert das? Das wichtigste Element ist hier das legendäre Items „Beutel mit Klingenbruchstücken“ (Pouch of Razor Fragments). Das sorgt beim Jäger dafür, dass der Tödliche Schuss alle Feinde in der Nähe des Ziels mit einem Schaden-über-Zeit-Effekt belegt, der 60 % des Schadens entspricht, den der tödliche Schuss angerichtet hat. In aller Regel sind das nur ein paar Hundert oder Tausend Schadenspunkte. Eine solide Option für Flächenschaden, aber eben nichts Verheerendes.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Trick ist mal wieder die Verwendung von seinen berüchtigten Fröschen. Diese lassen sich überall in der Welt spawnen und zählen als niedrigstufiges Tier – es kassiert also erhöhten Schaden von Spielern, die Stufe 60 erreicht haben. Das wiederum führt dazu, dass Tödlicher Schuss mit mehreren Millionen Schadenspunkten den armen Frosch ins Jenseits befördert.

Dieser massiv erhöhte Schaden ist dann allerdings die Basis für den DOT-Effekt, der auf alle anderen Feinde im Umfeld gesetzt wird – was im Endeffekt dazu führt, dass sie einen DOT auf sich haben, der für rund 500.000 Schadenspunkte tickt. Ein vielfaches mehr, als jeder Charakter in World fo Warcraft aktuell haben kann.

Allerdings: Exakt diese Kombination hatte Rextroy bereits vor über einem Jahr getestet und dort konnte man sie nicht verwenden. Damals sprang der Schaden-über-Zeit-Effekt einfach nicht auf andere Ziele über, wenn das Ziel mit deutlich erhöhtem Schaden vernichtet wurde.

Eine Zeit lang gab es dann einen Bug, dass der DoT gar nicht auf andere Ziele übersprang. Diesen hat Blizzard dann wohl gefixt und dabei unbeabsichtigt einen neuen Fehler erschaffen.

Findet Rextroy seine Tricks alle selbst? Nein. Obwohl Rextroy sehr viel Zeit aufwendet, das Maximum aus bestimmten Kombos rauszuholen und auch viele Bugs selbst entdeckt hat, verlässt er sich inzwischen oft auf seine Community. Immer, wenn jemand eine mögliche One-Shot-Kombo findet, wird Rextroy von seinen Freunden und Zuschauern kontaktiert, woraufhin er das Ganze selbst testet und verfeinert. In diesem Fall geht die Entdeckung auf einen kleinen Twitch-Clip von Team Liquid zurück.

Ist das nicht exploiten und verboten? Grundsätzlich ja. Vor allem das Verbreiten von Exploits sieht Blizzard nicht gerne. Im Fall von Rextroy steht dieser aber mit den Entwicklern in Kontakt und schickt diesen einen Bericht zum jeweiligen Bug oder Exploit. Seine Videos erscheinen dann in aller Regel erst, wenn der Fehler bereits im Spiel gefixt ist und nicht mehr reproduziert werden kann. Daher lassen sich die meisten von Rextroys „Oneshot“-Kombos auch nicht mehr nachmachen.

Der Exploit ist inzwischen behoben worden.

Was haltet ihr von diesem Trick? Eine coole Kombo und einfach witzig, dass sowas gefunden wird? Oder zeigt das, wie viele Fehler im MMORPG stecken?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx