So sollen die Fraktionsübergriffe das PvP in WoW beleben

Die Fraktionsübergriffe starten schon bald in World of Warcraft. Wir verraten, was sich Blizzard dabei gedacht hat.

Der Kriegsmodus ist eines der großen Features von World of Warcraft: Battle for Azeroth. Doch schon nach wenigen Wochen hatte sich das Gleichgewicht so verschoben, dass fast nur noch Spieler der Horde den „Open-PvP“-Modus nutzen und die Allianz gar nicht daran denkt, hier mitzumischen. Die Allianz bekommt bald neue Anreize, um den Modus zu aktivieren.

Aber auch die Zahl der tatsächlichen Kämpfe im Kriegsmodus dürfte durch die Fraktionsübergriffe steigen.

WoW Fraktionsuebergriffe Quests

Was sind die Fraktionsübergriffe? Mit Patch 8.1 Wogen der Rache finden in regelmäßigen Abstände die Fraktionsübergriffe (Incursions) statt. Allianz und Horde fallen dann (abwechselnd) jeweils in ein Gebiet der feindlichen Fraktion ein. So könnte die Allianz einen Vorstoß in Nazmir wagen, während die Horde in den Tiragardesund einfällt.

Das geht mit unterschiedlichen Quests für beide Fraktionen einher. So muss eine Seite etwa einen Angriff vereiteln, während die andere Seite einen Angriff auf einen bestimmten Elite-NPC abwehren muss.

Wann starten die Fraktionsübergriffe? Mit dem Release von Patch 8.1 Wogen der Rache sind die Fraktionsübergriffe sofort verfügbar. Also nach den Wartungsarbeiten am 12. Dezember 2018.

Auch wenn die Weltquests grundsätzlich PvE-Missionen sind, verleiten sie zum PvP, da Spieler beider Seiten von den Fraktionsübergriffen angezogen werden. Immerhin lockt Belohnung mit einem Itemlevel zwischen 325 und 370.

WoW Nightborne PvP title

Was gibt es für die Teilnehmer? Wer die Augen offenhält, der entdeckt bei den Fraktionsübergriffen aber nicht nur Quests, sondern auch besonders starke Schätze. Wer etwa ein Unbeständiges Azeritleuchtfeuer aufhebt, verursacht 200% zusätzlichen Schaden – allerdings verliert er jede Sekunde einen kleinen Teil seiner Lebenspunkte. Solche Effekte dürften besonders in PvP-Kämpfen für lustige Augenblicke sorgen.

Für Twinks sind die Fraktionsübergriffe übrigens ein guter Weg, um zusätzliche Erfahrungspunkte abzustauben, da die Quests einen großen Batzen XP gewähren. Wer einen ganzen Übergriff abschließt, bekommt sogar einen Buff, mit dem er für eine Stunde lang zusätzliche Erfahrungspunkte erhält. Die Teilnahme lohnt also gleich doppelt!

Mehr zum Thema
WoW: „Auch Patch 8.1 wird nicht alle Probleme beheben“

Freut ihr euch schon auf diese „neuen“ Invasionen? Werdet ihr sie mit Twinks nutzen? Oder lasst ihr diesen Content links liegen?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (16)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.