„Spaß entdeckt!“ – World of Warcraft nerft die Corgi-Brille

Es war ein kurzes Vergnügen für die Spieler von World of Warcraft. Die Belohnung für den 14. Geburtstag wurde schon nach wenigen Stunden generft.

Die Freude war groß zum 14. Geburtstag von World of Warcraft. Denn bei verschiedenen Händlern in Orgrimmar und Sturmwind konnten Spieler ein neues Spielzeug ergattern. Die „Überjustierte Corgibrille“ entwickelte sich zu einem Hit auf Reddit und sorgte für zahlreiche Screenshots und Begeisterung unter den Fans.

WoW Birthday Llore

Doch dann schlug Blizzard zu und nerfte die Brille. Der Aufschrei unter den Spielern ist groß.

Was kann die Corgibrille? Die Corgibrille ist ein Spielzeug mit ursprünglich 10 Minuten Abklingzeit. Bei Benutzung verwandelt sie das Aussehen aller freundlichen NPCs und Spieler (einschließlich der wichtigen NPCs wie Anduin oder Sylvanas) in niedliche Corgi-Welpen. Der Effekt hielt eigentlich 30 Minuten an, man konnte also permanent eine „World of Corgicraft“ erleben.

Wie sieht der Nerf aus? Ein Hotfix hat die Werte der Corgibrille kurzerhand umgedreht. Sie hat nun eine Abklingzeit von 30 Minuten und nur noch eine Dauer von 10 Minuten. Der Traum von einer permanenten Welt voller Welpen ist damit erstmal ausgeträumt.

WoW: Neue Boni sollen die Allianz zum Kriegsmodus locken

Community ist sauer: In der WoW-Community gibt es immer wieder das Meme „Fun detected – must fix!“, also „Spaß entdeckt! Das müssen wir beheben!“ und dieses Beispiel ist ein gefundenes Fressen dafür. Die Spieler sind der Ansicht, dass die Corgibrille doch niemandem geschadet hat. Wer permanent in einer Welt voller Welpen leben will, der solle das doch tun.

WoW Corgi Army Boralus

Das sorgt natürlich auch für viele zynische Kommentare:

  • „Das neue Blizzard will jeden Aspekt deiner Spielerfahrung kontrollieren. Und jetzt geh Insel-Expeditionen machen, wie es vorgesehen war.“
  • „Das Item hat meine Framerate in den Städten deutlich verbessert. Schade, dass das nun weg ist.“
  • „Stellt euch mal vor, so etwas ist ein dringender Hotfix, aber Schamanen sind nach drei Monaten noch immer Müll.“

Ein Statement von Blizzard zum „Nerf“ dieses Spielzeugs gab es bisher allerdings nicht. Wir vermuten aber, dass ein Katzenliebhaber dahinter steckt.

Trifft euch der Corgi-Nerf auch so hart? Oder ist es albern, sich über soetwas überhaupt aufzuregen? Was glaubt ihr, warum wurde das Item überhaupt „generft“?

Aber wenigstens gibt es bald einen Zylinderhut …

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vanzir Nivis

Wer will schon eine Welt voller Fußhupen xD

N0ma

einfach ein paar Chinesische Köche vorbeischicken 🙂

Derio

Wenn man die Npc’s trotzdem noch anreden und Quest machen konnte tuts doch keinem weh… Und das Beispiel mit dem Schamanen triffts echt auf den Punkt.

Lime

Nunja, das passt halt nicht so ins Konzept.. ein dauerhaftes World of Corgi auf dem PC? Nein, das Item war eigentlich nur als Teaser für Blizzards nächsten Mobile Hit „World of Corgi: Immortal“ gedacht…

Sha

Das Item ist ja der Hammer ????
Ach Blizz ist aber steif geworden , mal abwarten was die dazu sagen werden .

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x