WoW: Massive Nerfs für’s Mausoleum der Ersten – Sogar mythisch wird viel leichter

WoW: Massive Nerfs für’s Mausoleum der Ersten – Sogar mythisch wird viel leichter

Neue Nerfs werden den aktuellen WoW-Raid deutlich vereinfachen. Vor allem der fiese Kerkermeister, aber auch Anduin Wrynn verlieren beide an Kraft.

Seitdem der aktuelle Raid „Mausoleum der Ersten“ in World of Warcraft veröffentlicht wurde, sind bereits ein paar Monate vergangen. Doch obwohl die Schwierigkeit durch zusätzliche Ausrüstung nach und nach gesunken ist, schiebt Blizzard erneut einige Änderungen nach, um die Schwierigkeit drastisch zu reduzieren. Vor allem Bosse wie Anduin Wrynn oder auch der Kerkermeister bekommen deutliche Abschwächungen – manche sogar nicht nur auf mythischer Schwierigkeit.

Wir verraten euch, was sich mit den Wartungsarbeiten vom 22. Juni ändern wird.

  • Lihuvim
    • Die Lebenspunkte von Lihuvim wurden auf mythischer Schwierigkeit um 15 % reduziert.
    • Resonanzkaskade verursacht 90 % weniger Schaden auf mythischer Schwierigkeit.
    • Die Abklingzeit wurde erhöht, mit der Beschützerautoma Spähautoma erschaffen wurde auf mythischer Schwierigkeit erhöht.
  • Halondrus
    • Der Schaden von Nachwirkungen wurde auf mythischer Schwierigkeit um 75 % reduziert.
    • Der Schaden von Planet Cracker Beam wurde auf mythischer Schwierigkeit um 65 % reduziert und er wird nun seltener gewirkt.
  • Anduin Wrynn
    • Die Dauer von Hoffnungslosigkeit und Übermut wurde auf 16 Sekunden auf allen Schwierigkeiten erhöht (vorher 12 Sekunden).
    • Blasphemie wird auf mythischer Schwierigkeit nicht mehr ausgelöst, wenn sie in Kontakt mit einem unmarkierten Spieler kommt. Der Tooltip wird erst in einem kommenden Patch angepasst.
    • Marsch der Verdammten verursacht 75 % weniger Schaden auf allen Schwierigkeiten.
    • Der Schaden und die Reisegeschwindigkeit von Seelenexplosion wurde auf allen Schwierigkeiten um 30 % reduziert.
    • Die Zauberzeit von Seele verbannen wurde auf mythischer Schwierigkeit auf 16 Sekunden erhöht (vorher 12 Sekunden).
    • Die Zauberzeit von Nekrotische Detonation wurde auf mythischer Schwierigkeit um 30 % erhöht.
  • Rygelon
    • Verdunkelung visiert auf mythischer Schwierigkeit nur noch 3 Spieler an (vorher 4).
    • Die Lebenspunkte von Instabiler Materie wurden auf mythischer Schwierigkeit um 25 % reduziert.
  • Der Kerkermeister
    • Der Schaden von Qual wurde auf mythischer Schwierigkeit um 30 % reduziert.
    • Der Schaden von Unheiliger Eruption wurde auf mythischer Schwierigkeit um 30 % reduziert.
    • Der Absorptionseffekt von Rune des Zwangs wurde auf mythischer Schwierigkeit um 30 % reduziert.
    • Kettenbrecher visiert nun die nächsten 3 Verbündeten auf mythischer Schwierigkeit an (vorher die nächsten 4).
    • Inkarnation der Qual hat 20 % weniger Lebenspunkte auf mythischer Schwierigkeit.
    • Umgeleiteter Lebensschild ist auf mythischer Schwierigkeit nun 75 % weniger effektiv.
    • Ketten der Pein wird verbundene Ziele nicht mehr neu positionieren, wenn das primäre Ziel auf mythischer Schwierigkeit außer Reichweite läuft.

Warum macht Blizzard das? Es ist üblich, dass Blizzard die Schwierigkeit eines Raids nach und nach reduziert, wenn dieser etwas älter geworden ist. Nachdem die Profi-Gilden sich die Zähne an dem Raid ausgebissen haben, macht Blizzard selbst die härtesten Kämpfe ein wenig einfacher, sodass auch andere Gilden die Gelegenheit haben, einige der Bosse bezwingen zu können.

Obwohl die Nerfs auf dem Papier natürlich riesig klingen, sollte man nicht vergessen, dass die Kämpfe auf mythischer Schwierigkeit noch immer extrem fordernd sind und auch mit den Nerfs alles andere als „Free Loot“ sind – aber das weiß jeder aktive WoW-Spieler wohl selbst.

Was haltet ihr von den Anpassungen? Sinnvolle Nerfs? Oder hättet ihr die Bosse gerne noch auf alter Stärke erlebt?

Die Nerfs dürften auch vor allem für die neuen Cross-Faction-Gruppen interessant sein, die nun gemeinsam gegen den Kerkermeister in die Schlacht ziehen können.

Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx