WoW-Chef hat Raid-Beute im Blick, aber ihr müsst noch warten

Der Loot aus Raids in World of Warcraft ist für viele ein Problem. Doch der Game Director hat das schon im Blick – wenngleich er keine guten Nachrichten hat.

Obwohl World of Warcraft: Shadowlands bei den meisten Spielern ziemlich gut ankommt, gibt es noch eine Reihe von Kritikpunkten. Beute ist ein großes Thema, das von den Entwicklern in einem kleinen Patch angegangen werden soll – zumindest in „Mythisch+“-Dungeons. Die Raid-Spieler wollen ebenfalls mehr Belohnungen, aber davon ist in Patch 9.0.5 nichts zu sehen.

Der Game Director Ion Hazzikostas hat sich dazu auf Twitter gemeldet.

Was wurde gesagt? Auf die Frage eines Nutzers, warum es keine Änderungen an der Raid-Beute gibt, erklärte Hazzikostas:

Das Ausrüsten durch Raids benötigt auch ein wenig Hilfe, aber mit der statischen Natur von Beute-Tabellen [Loot-Tables] der Raids, wäre eine Lösung in der Mitte des Raid-Tiers kompliziert. Wir wollen die Dungeon-Verbesserungen so bald wie möglich implementieren, während wir die richtige Herangehensweise diskutieren, um andere Ausrüstungs-Quellen wie Raiden oder Welt-Content zu verbessern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was ist damit gemeint? Aktuell beschweren sich die Spieler darüber, dass es im Raid zu wenig Gegenstände gibt. Bosse hinterlassen häufig nur zwei Gegenstände für eine Raidgruppe, was zu einem sehr langsamen Fortschritt führt.

Was Hazzikostas allerdings mit „Welt-Content“ meint, ist nicht ganz klar. Hier würden sich Weltquests und der wöchentliche Weltboss anbieten. Eventuell gibt es also Pläne, die Belohnungen aus Weltquests zu verbessern oder auch die Chance auf Loot beim Weltboss anzuheben. Für neue Bosse oder Quest in Patch 9.1 wäre das sicher eine gute Sache.

Wann kommen Änderungen? Im Klartext heißt das wohl, dass Änderungen an der Beute aus Raids wohl nicht vor Patch 9.1 kommen werden. Da Patch 9.0.5 im März erscheinen soll, dürfte Patch 9.1 vermutlich in den späten April oder sogar den Mai 2021 fallen. Ein genaueres Datum können wir vielleicht auf der BlizzConline nächste Woche erfahren. Denn da wird sicherlich ausführlich über das größere Content-Update gesprochen.

Wie würdet ihr das Problem beheben? Sollten einfach pro Boss mehr Items droppen? Oder braucht es ein anderes System?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Mal davon abgesehen das ich der Meinung bin es müsste mehr verkaufbare Items geben – Stichwort Trashloot, seh ich das Thema Gearloot nicht so.

Was erwartet man das man nach einem Run ausgegeart ist. Da hätte auf Dauer keiner Spass dran, ausser die Leute die nur solange Ini gehen bis sie ausgegeart sind. Oft wird auf Mythic auch nur der erste Boss gemacht weil der meist leicht ist und einige Trash Mobs weil die auch Sache droppen können. Da wird also von Seiten der Spieler schon einiges gefakt.

Was ich vorschlagen würde, daß man definiert Loot bekommt, sprich wenn die Dropwahrscheinlichkeit 10% ist, sollte man nach 10 Runs definiert ein Teil bekommen haben, sprich weniger RNG. Oder alternativ Marken!

autumn

wie kann man so geil auf trash loot sein? in CN droppen genug boes die man verkaufen kann

Arkell

Niemand erwartet es sofort ausgegeart zu sein, aber wenn ich den Raid 3 mal cleare und nur ein Item gedroppt bekomme, läuft etwas falsch.

N0ma

das stimmt das ist sehr wenig 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x