WoW: Legion – “Wir hätten fast einen Schutz gegen zu viel Glück eingebaut”

Einige Spieler in WoW haben gleich mehrere legendäre Gegenstände. Die Entwickler scherzen darüber.

Die legendären Gegenstände von World of Warcraft: Legion sorgen für jede Menge kontroverser Diskussionen. Während ein Teil der Spieler mit den neuen Items generell unzufrieden ist, weil das für sie nichts mehr mit “legendär” zu tun hat, regen sich andere Spieler darüber auf, dass sie noch keinen legendären Gegenstand erhalten haben. Eine weitere Gruppe von Spielern regt sich über all jene auf, die schon glücklicher gewesen sind, als sie selbst und gar zwei, drei oder sogar vier legendäre Gegenstände ihr Eigen nennen.

Im Interview mit Community Manager “Lore” gab der Game Director Ion Hazzikostas bekannt, dass man intern schon einen Running Gag gehabt hätte:

wow-legion-ion-hazzikostas-josh-allen-interview

“Eventuell hätten wir einen Schutz gegen zu viel Glück einbauen sollen. (…) Aber im ernst, die Leute mit 3 oder 4 legendären Gegenständen sind einfach sehr glückliche Leute und eine absolute Minderheit, irgendwo bei der zweiten Kommastelle hinter der Null.”

Gleichzeitig räumte Ion Hazzikostas mit einigen Mythen auf. Es gibt zwar einen Schutz gegen “Bad Luck”, der etwa dafür sorgt, dass man nicht zwei Mal das gleiche Legendary bekommt, aber andere Gerüchte wären nicht wahr. So erhöht sich die Chance auf einen legendären Gegenstand nicht über Zeit – also nicht mit jeder Woche, die der Charakter auf Stufe 110 ist. Auch jeder getötete Boss in einem Dungeon erhöht nicht die Chance auf einen orangen Drop.

Es gibt einfach keine “Garantie”, einen legendären Gegenstand zu erhalten. Das ist auch durchaus so beabsichtigt. Denn wann man darauf “hinarbeiten” könnte, dann würde es sich wie ein langer Grind anfühlen. Man soll sich freuen, wenn der Gegenstand droppt – dass es einige Fans gibt, die damit nicht zufrieden sind, ist leider ein Übel, dass man akzeptieren muss. Man kann es eben nicht allen recht machen.

Während des Interviews gab es noch mehr Gespräche zu folgenden Themen:


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards MMORPG findet Ihr auf unserer “World of Warcraft”-Spieleseite.

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kupo Mogry

Ui! Da löscht aber jemand kräftig meine Kommentare, lässt die Bots aber weitermachen. Sehr seriöse Form des Journalismus, gleich nach der fundierten Meinung von Computer-Bild-Spiele.

Koronus

Erinnert mich an die Gjallerhorn Diskussion.

Verigorm

Bäääh. Von wegen zweite Nachkommastelle nach der Null. Ich kenne zwei in meiner Freundesliste. Und die ist nicht groß. Während andere in diesem Addon (wie z.B. ich) keines dieser Items jemals bekommen werden.
Dann doch lieber wieder Legendaries durch wöchentlichen Grind als durch Luck-Accounts.

Seether2k

“keines”….”jemals”….*rolleyes*

Jyux

Das dachte ich mir auch. So ein Blödsinn was die da reden^^
90% von unserer Gilde steht immer noch ohne Legendary da, während Spieler von den 10% bereits 2 besitzen.

Und von wegen “man kann es nicht allen recht machen”. Also ich bin seit Legion Release noch keinem begegnet, der das neue Legendary System gut findet.

Würde mir auch wieder die Questreihen wünschen wie in MOP oder WOD.
Auf “Glück” hoffen macht einfach keinen Spaß.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x