In WoW sind nun Kopfgelder und Air-Drops aktiv – So funktionieren sie

Mit Battle for Azeroth kommt der Kriegsmodus nach World of Warcraft. Durch das Pre-Event „Krieg der Dornen“ bekommt Ihr bereits einen Vorgeschmack auf die Features des Kriegsmodus: Kopfgelder und Air-Drops.

Kriegsmodus-Features bereits aktiv: Wenn Ihr im aktuellen Pre-Patch zu WoW: Battle for Azeroth den „Krieg der Dornen“ so weit durchgespielt habt, dass Weltquests in Dunkelküste auftauchen, könnt Ihr bereits einige Features des neuen Kriegsmodus nutzen.

WoW BfA Krieg der Dornen Orcs

Krieg der Dornen bringt Kopfgelder und Kriegsvorräte nach Dunkelküste

Nachdem Ihr die Weltquests im „Krieg der Dornen“ freigespielt habt und Dunkelküste im Kriegsmodus besucht, habt Ihr Zugang zu zwei der neuen Features des Kriegsmodus: Kopfgelder und Kriegsvorräte.

WoW PvP Arenabattle

Kopfgelder – Jagd auf Gegner: Im Kriegsmodus könnt Ihr Euch mit Spielern der anderen Fraktion nach belieben kloppen. Wenn Ihr allerdings ‚zu gut‘ werdet, also zu viele Spieler tötet und zu viele Eroberungspunkte sammelt, kann ein Kopfgeld auf Euch ausgesetzt werden.

In WoW könnt ihr im Kriegsmodus bald Kopfgeld auf eure Feinde aussetzen

Die gegnerische Fraktion sieht Euch dann auf der Karte, jederzeit, und wer Euch tötet streicht eine Belohnung ein. Ihr erhaltet auf dem Weg zum Kopfgeld allerdings auch Buffs, die das PvP etwas interessanter gestalten:

Soldat der Horde/Allianz

  • Ihr erhaltet 6 Ehrenpunkte für das Töten von gegnerischen Spielern.
  • Ihr erhaltet 30 Ehrenpunkte für das Töten von gegnerischen Attentätern.

Hordeattentäter/Allianzattentäter

  • Ihr erhaltet den Buff, nachdem Ihr 10 gegnerische Spieler in Folge getötet habt.
  • Erhaltene Heilung und verursachter Schaden um 15% erhöht.
  • Ihr verliert den Rang, wenn Ihr sterbt.
wow-legion-pvp-arena

Kriegsvorräte – die Air-Drops von WoW: In Kriegsgebieten wie der Dunkelküste fliegen ab und zu Flugzeuge durch die Luft. Ein Motorengeräusch kündigt sie an, und auf dem Weg werfen sie eine Vorratskiste ab. Battle-Royale-Spieler dürften so etwas bereits kennen.

Air-Drops in WoW: In Battle for Azeroth müsst ihr um Beute streiten

Eine Kiste, die auf dem Boden gelandet ist, kann benutzt werden. Ein Strahl in den Himmel zeigt ihre Position an. Kanalisiert Ihr die Benutzung 10 Sekunden lang, wird sie zu einer Schatztruhe der Allianz oder der Horde. Jeder Spieler der Fraktion kann sie dann für einige Minuten looten.

WoW Air Drop BfA

Was ist der Kriegsmodus?

Der Kriegsmodus löst in WoW: Battle for Azeroth PvP-Server ab, die mit dem neuen Addon keine Wirksamkeit mehr haben. Spieler, die sich im Kriegsmodus befinden, werden mit anderen Spielern im Kriegsmodus in eine Phase gebracht, wo sie sich bekämpfen können.

Im Kriegsmodus erhaltet Ihr mehr Erfahrung und Beute, könnt aber von der gegnerischen Fraktion getötet werden. Ihr aktiviert den Kriegsmodus durch einen Klick auf die Schaltfläche in Euren Talenten, wenn Ihr Euch in Sturmwind oder Orgrimmar befindet.

Der Kriegsmodus in WoW ersetzt die PvP-Server – Und das ist gut so!

Was haltet Ihr von der Neuerung? Habt Ihr die neuen Features schon ausprobiert, oder seid Ihr kein Fan vom Kriegsmodus? Schreibt uns einen Kommentar!

Mehr News und Infos zu World of Warcraft findet Ihr auf unserer WoW-Seite auf Facebook!

Quelle(n): Vanion
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris P

Die neuen Gebiete sind doch in Azeroth.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Coole Änderung

Kraehe

Als PvE-Liebhaber ist mir das irgendwo zwischen ganz recht und gar nicht so wichtig. Schön, dass die PvP-Spieler sich jetzt effektiver gegenseitig die Köpfe einschlagen können 😉 noch schöner dass ich nicht mitmachen muss! Viel Spaß euch ;-D

Steed

Effektiv sieht anders aus den man trieft nie Spieler der andere Fraktion. Ich habe den Kriegsmodus an seid pre Patch day und ganze 3 Allis gesehen und ich war in 4 unterschiedliche Zonen eine Zeit lang. Open pvp war ja schon davor fast tot wegen dem Ungleichgewicht den es teils auf den Server gab aber jetzt ist es richtig tot.
Nutze daher den pvp Modus für twinks Bissen mehr ep und skills für null Risiko.

Nookiezilla

Dann warte mal auf BfA Release.

Ruski

Heyho. Wenn ich mich nicht irre ist der Warmode nicht nur auf einen Server limitiert. Heißt wie mit AHs und co werden Realm Pools im Warmode zusammen getan.

Daher denk ich warste am falschen Ort zur Falschen Zeit.
Dazu möchte ich hinzufügen das zu BfA defintiv viel PVP los sein wird da jeder die 10% EP haben möchte^^

Chris P

Am Anfang wohl eher nicht.
Jede Fraktion questet auf ihrer Insel, nur für die Kampagne muss man ab und zu Mal kurz auf die andere Seite.

Steed

Bin auf Blackrock und ich schwörs euch die da ist Open pvp irgendwie nichts los das ich mich schon frage ob das ewtl ein bug ist. Bin mit mein 110 im Kriegsmodus und mit meinem twinks der eine ist 32 der andere 56 und nix los wie ausgestorben schon nen Highlight wenn man einen Spieler der eigenen Fraktion trifft und ich habe schon vorm pre patch gespielt und da war komischerweise mehr los

Zindorah

Du siehst ja leider nur Warmode Spieler. Da keiner der eigenen Fraktion das an hat.

Ist bei uns auf antonidas auch so. Nix los. Total tote Hose. Vorteil ist, man muss nie auf respawn warten 😀

Scaver

Bin auch auf Blackrock. Nur wieso sollte ich den Warmode anmachen? Habe ich ja nichts von. Die Airdrops kann Blizzard behalten, die lohnen sich gar nicht und Bonus EP auf 110 bringt nun mal nichts.
Also lieber die 110er Chars schnell durch die WeltQuests durch für Gear/Transmog und danach dann noch nen Twink Richtung 110 Leveln.
Und selbst bei dem Twink bringen die 10% nichts. Denn dann kommst eben z.B. Du und kloppst mich um … und der Zeit Vorteil der 10% ist weg!

Saigun

Das kann ich jetzt so absolut nicht bestätigen. Ich war jetzt 2 Stunden in der Dunkelküste und da ging es übel zur Sache.

Flo Gspot

Genau so sieht das aus, Saigun. Eine Worldquest hat bei mir fast 2 Stunden gedauert weils immer gebashe zwischen durch gab. Ich finds aber geil. Endlich richtiges Open-World-PvP und nicht nur hier und da mal n Allie der mir beim Questen über den Weg läuft.

Chardo

Ich muss Steed zustimmen, bei uns auf Realm Pool ist es so das auf ein Alli 15 bis 20 Hordis kommen oder schlimmer.
Es macht so kein Spaß, da verzichten viele auf den Bonus und Spielen lieber BG’s fürs PvP.

Gorden858

Jo, sah bei mir gestern ähnlich aus. Habe es dann auch erstmal wieder abgestellt, weil es mir ja eh gerade nicht viel bringt. Aber wenn man sich wiederbelebt und noch nichtmal Zeit hat einen Mob für die WQ umzuhauen bevor 2-4 Hordler auf einen drauf springen, dann macht das keinen Spaß. Gebe dem ganzen aber noch eine Chance, wenn sich das mit BfA vielleicht noch etwas einspielt und/oder sie noch an der Veteilung der Leute zwischen den Realms arbeiten. Das ließ sich ja im Vorfeld auch nicht wirklich testen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x