Geben Insel-Expeditionen in WoW zu selten Belohnungen?

Die Insel-Expeditionen in World of Warcraft machen Spaß, aber viele Spieler empfinden sie als nicht lohnenswert. Das hat gleich mehrere Gründe.

In World of Warcraft: Battle for Azeroth ist eines der Haupt-Features die Insel-Expeditionen. Für viele Spieler sind sie jedoch nur ein hübsches Beiwerk, denn abgesehen von ein wenig Artefaktmacht geben sie nicht viel. Die anderen Belohnungen gibt es zu selten. So selten, dass viele WoW-Fans gar nicht wissen, dass sie überhaupt etwas bekommen können.

Spaß ist die größte Belohnung der Insel-Expeditionen in WoW

Welche Belohnungen gibt es? Neben dem Azerit als Artefaktmacht und den Seefahrerdublonen gibt es zahlreiche weitere Belohnungen, die es am Ende einer Insel-Expedition geben kann. Ob man sie erhält ist allerdings zufällig. Zu den Belohnungen gehören:

  • 5 neue Reittiere
  • 22 unterschiedliche Pets
  • 8 Spielzeuge
  • Über 50 verschiedene Waffenmodelle
  • Mehrere Questgegenstände für Ruf und Artefaktmacht
WoW Island Expeditions Mogu Mount
Bildquelle: wowhead

Droprate extrem gering: Die Spieler sind allerdings sehr frustriert. Immer wieder gibt es Berichte von Spielern, die „mehr als 40 Expeditionen“ abgeschlossen haben und nicht eine einzige besondere Belohnung erhalten haben.

Blizzard hatte zumindest über Jeremy „Muffinus“ Feasel angedeutet, dass die Dropchance in den Insel-Expeditionen erhöht wurde. Bisher konnten Spieler das allerdings noch nicht bestätigen und sind auch weiterhin unzufrieden.

Warum die Insel-Expeditionen in WoW frustrierend sein können

Manche Fans wünschen sich eine „Bad Luck Protection“ wie es bei den Legendaries in Legion der Fall war. So dass man etwa noch einer bestimmten Anzahl an Expeditionen eine höhere Chance hat, auch etwas besonderes zu bekommen.

WoW Island Expeditions pet Squishy
Bildquelle: wowhead

Cortyn meint: Auch wenn ich Spaß an den Insel-Expeditionen habe und immer wieder lustige Situationen vorkommen, wird die niedrige Droprate doch langsam frustrierend. Auch ich habe inzwischen sicher 30 Expeditionen hinter mir und lediglich einen einzigen Quest-Gegenstand erhalten, der mir 500 Artefaktmacht einbrachte – eine sehr nüchterne Ausbeute.

Welche Belohnungen habt ihr bereits aus den Insel-Expeditionen? Habt ihr mehr Glück? Oder wusstet ihr bisher gar nicht, dass es diese Belohnungen gibt?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Olorande Orlando

Was es gibt Belohnungen .. außer den Münzen?!
Ich finde die Expeditionen langweilig. Ähnliche Mobgruppen auf ähnlichen Inseln und was zu klicken (abbauen). Kein Ahnung wie viele ich gespielt habe, wenn ich nicht die 5 verschiedene für das Dings voll bekommen müsste (schon wieder grind), würde ich mich nicht noch einmal anmelden. Sogar die „droprate“ für die verschienden ist low ….

Theojin

Ich hab in der ersten Woche mal den Balken vollgemacht beim Expeditionstroll. Seitdem war ich nicht mehr drin, einfach nur Mobs klatschen für nen Azeritcounter, aber null sonstigen Loot, über den man sich freuen könnte ( selbst wenn es nur ein grauer Liebesroman aus vergangenen Tagen oder ein Fingerhut eines Titanen wäre ).

So machen mir die Expeditionen null Spaß, sondern wirken wie Arbeit auf mich. PvP ist für mich außen vor. Aber als Nichtmehrraider ist mir der Fortschritt meiner blöden Halskette sowieso relativ egal.

IchhassePvP

Was genau wird denn da an Belohnung erwartet?

Das ist einfach erneut nur billigster Content, welcher aus meiner Sicht als Dungeon-Ersatz-Content dient, eben nicht anders als die HC Szenarien seinerzeit in MoP.

Nicht anders als man damals sein wöchentliches Tapferkeitspunkte-Cap in den Szenarien gefarmt hat, farmt man nun sein wöchentliches Azerit-Cap in den Inselexpeditionen.

Zu mehr ist dieser Content nicht gedacht!

Es soll dem Spieler einfach mehr Content vorgegaukelt werden und weil dieser angebliche zusätzliche Content von seinem Design her kaum ansprechend wirkt, wurde eben eine Belohnung implementiert welche jeder halbwegs ambitionierte Spieler sich nicht entgehen lassen kann.

Das ist nichts anderes als neue Features mit der Holzhammermethode ins Spiel prügeln um sie dann gegen Ende BfA von Entwicklerseite als vollen Erfolg abfeiern zu können, da dieser Spielinhalt ja so viel anklang bei den Spielern gefunden hat und entsprechend häufig genutzt wurde.

Seinerzeit hieß es dass Szenarien von Quest-Designern erstellt werden können, die mehr Entwicklungszeit zur Verfügung hätten und sich Dungeon-Designer so früher dem nächsten Raid-Content widmen können, ich gehe davon aus dass es sich bei den Inselexpeditionen kein Stück anders verhält als damals.

Wer da Items oder andere Belohnungen erwartet der wird wohl weiterhin enttäuscht in die Röhre schauen.

Namma

Mir ist das zu wenig artefaktmacht, in 4 Wochen verpasst man hier 1 lvl wenn überhaupt in der Zeit sammelt man passiv über andere Dinge artefaktmacht.
Hab nachm zweiten Mal keine Lust mehr gehabt und ist mir egal was sie uns da geben, so ein Schrott unterstütze ich nicht .

Vanzir Nivis

Ich hatte bis jetzt glaube auch nur einen einzigen Gegenstand bekommen. War irgendeine Quest die mich nach Pandaria geschickt hat, wo ich sie nur kurz abgeben musste und fertig. Danach auch ne wieder irgendwas droppen sehen.

Burger Mac

Bin massiv enttäuscht wie momoton und anspruchslos das Ganze wird nach ein paar Runden. Die Inseln sehen nur im Detail unterschiedlich aus, gefühlt lauf ich dauernd im Sand und im Kreis. Zufällige Dungeons, gerne auch abgeschlossene Räume mit knackigen Kämpfen, die die Mechaniken der Klassen erfordern, wären interessanter gewesen.

Venrai

Ich hab jetzt bisher jede Woche genau die 5 Heroics für die Weekly gemacht und bisher ein Pet erhalten. Ich werde aber sicherlich nicht mehr dieser Expeditionen machen als die 5 zu denen ich mehr oder weniger genötigt werde. Die Dinger sind so ziemlich das furchtbarste Feature was ich bisher erleben durfte. So unglaublich langweilig und schlecht gemacht. Furchtbarer würden die Dinger wohl nur noch werden wenn man noch Weltquests dadrauf implementiert.

Scaver

Es sollte hier eine Bad Luck Protection geben. Die Expeditionen sind jetzt kein besonders herausfordernder Content. Hier sollte man, wenn man regelmäßig spielt, auch belohnt werden.
Azerit ist keine Belohnung, denn abseits der Weekly ist es ein Witz. In der selben Zeit einer Hero Expedition mache ich über WeltQuests min. das 10fache an Azerit!

Deader

Es hat ja lustig ausgesehen aber die Realität ist nun mal das ich pro Woche genau 5 mal auf heroisch reingehe und fertig. Ich hoffe die arbeiten da noch dran weil es war ja einer der Neuerungen in wow.

terratex 90

hoffentlich sind die kriegsfronten spannender xD

Sunface

Für mich ist das ein eher notwendiges Übel. Aber die Artefaktmacht will ich mir halt auch nicht entgehen lassen. Nervt mich aber schon jetzt total das ich den Unsinn nun jede Woche machen muss.

EliazVance

Wäre halb so wild, wenn die Dinger mehr Spaß machen würden. Bzw. würden sie eigentlich sogar mehr Spaß machen, wenn die Mechanik als solche nicht kontraproduktiv laufen würde.

Auf der einen Seite habe ich eine Insel, auf der zig kleine Quests und spielereien mehr oder weniger zufällig spawnen, Dinge die ich gern entdecken und nutzen würde – auf der anderen Seite habe ich permanenten Zeitdruck und die Tatsache dass „alles zusammenziehen und bomben“ zu effektiv ist.
Also stolpert man eigentlich vom Schiff, und klatscht so lange Mobs bis es vorbei ist, vor allem in Randomgruppen.

Mechaniken und Quests entdecken? Nope. Klatschen. Ende.

Langweilig, leider.

Phinphin

20 Expeditionen hinter mir. Bisher:
– 1 Haustier
– 1 Artefaktmachtquest
– 1 Rufquest

Rok

Habe 16 und nix gedroppt bisher… 🙁

Nookiezilla

Mich stört es kaum, ich mag die Expeditionen im jetzigen Zustand ohnehin nicht besonders. Habe nun ca. 15 auf Mythisch und wirklich Freude kommt da keine auf. Mache es nur noch fürs weekly cap.

Micha

Droppen die Belohnungen auf Hero oder wieder mal nur mythisch?

Cortyn

Grundsätzlich auf allen Schwierigkeitsgraden, aber auf heroisch und mythisch sollen die Chancen höher sein.

Micha

Jo danke ich krieg in dem neuen Addon eh nix kein Packmuli keine anderen Belohnungen in mytischen inis nur die drecks Artefaktmacht ist zum heulen

Muragosch

Hier wünsche ich mir endlich mal eine offizielle Klarstellung, momentan sind es vor allem nur Vermutungen.
Was man anscheinend auf mythisch immer bekommt ist eine „Zusatzbelohnung“, nur ist es bei mir bisher der Beutel mit den Münzen gewesen und einmal ein Pet.

Cortyn

Den Beutel gibt es auch auf den anderen Schwierigkeitsgraden.

Vanzir Nivis

Also bei mir ist auf jeden Fall schon was auf hc gedroppt, wenn auch nur
eine Quest für Artefaktmacht. Ob sich da auch noch was unterscheiden
und nur bestimmte Dinge auf bestimmten Stufen droppen, weiß ich nicht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x