WoW Mini-Guide: Dieses schicke Bufonid-Mount gibt’s quasi geschenkt

WoW Mini-Guide: Dieses schicke Bufonid-Mount gibt’s quasi geschenkt

Ihr wollt auf einer coolen, schwarzen Proto-Kröte durch World of Warcraft hopsen? Kein Problem! Wir verraten euch, wie ihr den Geduldigen Bufonid schnell freischaltet.

Patch 9.2 von World of Warcraft ist seit einer Weile live und prall gefüllt mit allerhand Sammel-Zeug. Egal ob Haustiere, Spielzeuge oder Reittiere – es gibt für jeden Spielertyp etwas. Besonders Reittiere sind heiß begehrt und einige der neuen Mounts werden viele sicher noch über dieses Addon hinaus begleiten.

Ein besonders imposantes Mount könnt ihr euch mit wenig Zeiteinsatz verdienen – es reichen ein paar Minuten pro Tag. Wir zeigen euch, wie ihr den „Geduldiger Bufonid“ ganz schnell einheimst.

Wie lange benötigt man für das Reittier? Insgesamt müsst ihr 7 Tage lang unterschiedliche Materialien abliefern. Die meisten dieser Materialien könnt ihr allerdings einfach im Auktionshaus oder von verschiedenen Händlern kaufen, sodass ihr pro Tag nur wenige Minuten investieren müsst, um am Ende der Woche euer neues Reittier in Empfang zu nehmen.

WoW Avna Bud Bufonid
Avna wartet einfach im Lager auf Zereth Mortis – jeden Tag eine neue Quest.

Was muss man tun? Im Grunde recht wenig. Nachdem ihr die Einstiegs-Questreihe rund um Zereth Mortis abgeschlossen habt, könnt ihr im Hauptlager einen Erleuchteten namens Avna am kleinen See sitzen sehen. Er hat jeden Tag eine neue Quest für euch. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werdet ihr die meisten der notwendigen Gegenstände sogar bereits in eurer Materialien-Bank haben.

  • Tag 1: Nehmt die Quest „Der vergrabene Bufonid“ an und tötet anschließend einige Vespiden in Zereth Morthis, um 15 Vespidenhonig zu sammeln.
  • Tag 2: Sammelt 30 Schattenhafte Rippchen, die ihr von allen möglichen Wildtieren in den Schattenlanden ergattern könnt. Vermutlich habt ihr bereits genug auf der Bank, sonst kauft welche im Auktionshaus.
  • Tag 3: Ihr benötigt 200 Schleierstoff, den es von allen Humanoiden in den Schattenlanden gibt. Ebenfalls im Auktionshaus erhältlich.
  • Tag 4: Heute will Avna 10 Elysische Thade von euch haben, der ungewöhnliche Fisch der Schattenlande. Im Zweifelsfall lohnt wieder ein Blick ins Auktionshaus.
  • Tag 5: Jetzt benötigt ihr 5 Protofleisch. Dieses Fleisch bekommt ihr nur auf Zereth Mortis von den Wildtieren, es kann aber auch im Auktionshaus gekauft werden.
  • Tag 6: Ihr benötigt 5 Katalysierter Apfelkuchen. Die könnt ihr bei Mai Toa in Zereth Mortis kaufen, der NPC befindet sich bei den Koordinaten 59 / 50.
  • Tag 7: Zuletzt braucht ihr eine Biomelone. Die gibt’s im Dungeon Tazavesh beim Obstverkäufer, direkt hinter dem Instanzportal – ihr müsst keine Feinde besiegen.

Habt ihr die Materialien an 7 Tagen gesammelt, könnt ihr anschließend erneut mit Avna reden und sofort euren „Geduldiger Bufonid“ in Empfang nehmen!

Es ist übrigens nicht notwendig, die Quest jeden Tag abzuschließen – ihr könnt zwischendurch ruhig pausieren, der Fortschritt verfällt nicht.

Gibt es noch mehr simple Reittiere? Ja, besonders in Shadowlands sogar eine ganze Menge. Im Gegensatz zu anderen Erweiterungen, kann man viele Mounts in Shadowlands sehr gezielt farmen und oft gibt es sogar einen garantierten Drop, sodass man nicht Hunderte Mal an dem gleichen Gegner verzweifeln muss, bis der endlich sein Reittier rausrückt. Unser Guide zeigt euch 7 Reittiere, die ihr super leicht farmen könnt.

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x