WoW-Fan zeigt, wie genial Glyphen sein könnten – Alle sagen: „Stellt den ein, Blizzard!“

WoW-Fan zeigt, wie genial Glyphen sein könnten – Alle sagen: „Stellt den ein, Blizzard!“

Anpassung durch Glyphen in World of Warcraft ist ziemlich vernachlässigt. Doch ein Fan hat so grandiose Ideen, dass die Spieler ihn bei Blizzard sehen wollen.

Glyphen in World of Warcraft haben mehrere große Wandlungen durchgemacht. Nachdem sie in ihrer ersten Variation tatsächliche Gameplay-Änderungen durchgelaufen waren, sind sie inzwischen lediglich kosmetische Anpassungen. Sie sorgen dafür, dass Zauber und Fähigkeiten andere optische Effekte haben und so einen etwas individuelleren Look verschiedener Skills bieten.

Allerdings finden viele, dass Glyphen nicht weit genug gehen und deutlich mehr Abwechslung benötigen. So auch ein Fan, der im Subreddit von World of Warcraft seine Vorschläge zeigt.

Um wen geht es? Die Reddit ist vom Reddit-Nutzer „Fishbones06“, der seit Monaten im WoW-Subreddit seine Vorschläge zu neuen Glyphen-Designs postet. Einige davon sind „nur“ simple Bilder, andere haben sogar Animationen. Doch selbst die unbewegten Vorschläge sind ziemlich detailliert und zeigen, wie gut das Glyphen-System sein könnte.

Inzwischen hat Fishbones06 mit seinen Vorschlägen zusammen weit über 100.000 Upvotes gesammelt – kein Wunder, wenn man bedenkt, wie großartig einige der Vorschläge aussehen.

Was für Ideen hatte er? Ein paar der interessantesten Ideen wollen wir euch hier kurz vorstellen.

Eine der neusten Kreaturen von Fishbones06 ist eine kosmetische Abwandlung der Hexenmeister-Dämonen im Falle von Zandalari-Trollen. Gleich zwei unterschiedliche Sets von Glyphen würden die Dämonen je nach Wunsch entweder mit goldenen Zandalari-Rüstungen versehen oder aber mit roten, Voodoo-haften Designs der Bluttrolle. Besonders der goldene Sukkubus mit seinen zahlreichen Verzierungen sticht hier eindrucksvoll hervor, aber auch der Leerwandler macht ordentlich was her.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Für Schamanen hat sich Fishbones06 eine besondere Glyphe für das Erd-Elementar ausgedacht, die besonders Archäologie-Fans gefallen dürfte. Das normale Erd-Elementar wird hier mit Knochen und Fossilien aufgepeppt, die im Erdreich verschüttet waren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Ein bisschen finsterer ist die Konzept-Idee für untote Mechagnome – also cybernetische Gnome, deren Körper aber schon längst abgestorben ist und die nur noch von ihrer Technik „am Leben“ gehalten werden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Ähnlich finster ist eine Druidenform für Verlassene, nämlich das „Moonkin-Scheusal“, das aus mehreren Körpern zusammengesetzt wurde und damit an die schlimmsten Kreationen der Geißel und aus Drustvar erinnert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

In eine ähnliche Richtung gehen auch die Schamanen-Ideen für Verlassene, sollten die jemals spielbar werden. Dann könnten Untote nämlich Grabsteine als Totems verwenden oder ein extrem cooles Grabstein-Elementar (inklusive Skelett) herbeirufen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Auch Priester würden auf ihre Kosten kommen und könnten sich ihre Yogg-Saron-Tentakel aus Legion zurückholen oder Schwingen von Il’gynoth auf dem Rücken haben. Auch eine „Heilig“-Version der Schattenform wäre denkbar, ebenso wie weitere Merkmale der Alten Götter.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Zu guter Letzt noch ein paar Abwandlungen für die „Zornige Vergeltung“-Flügel des Paladin. Hier gibt es zahlreiche unterschiedliche Vorschläge, etwa eine für jedes Volk. So könnten Draenei Teile von Naaru auf ihren Rücken erscheinen lassen, während Zandalari-Trolle sich die Schwingen von Pa’ku verpassen. Dunkeleisenzwerge brennen natürlich mit glühenden Flügeln der Feuerlande.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Das sagt die Community: Wie man alleine schon an den Tausenden Upvotes sieht, kommen die Ideen bei der Community extrem gut an. Entsprechend viel Lob gibt es dann auch in den Kommentaren zu den einzelnen Vorschlägen:

  • „Kollege, hör‘ auf, so geniale Dinge zu erschaffen! Das macht mich nur traurig, dass wir die nie im Spiel haben werden.“
  • „Diese ganzen Posts lassen mich denken, dass bei Blizzard nur noch 2 Leute an WoW arbeiten.“
  • „Wow, ich wurde schon wieder reingelegt. Ich dachte, das wäre eine Grafik aus dem Spiel, haha. Gute Arbeit!“
  • „Ich liebe deine Arbeit, aber kannst du verdammt noch mal aufhören, sie zu posten? Wir kriegen das nie und das macht mich traurig.“
  • „Irre gute Arbeit. Blizzard sollte dich einstellen für diese Ideen.“

Was haltet ihr von diesen Glyphen-Vorschlägen? Coole Ideen, die sich leicht umsetzen lassen? Oder führt das viel zu weit und sollte nicht so umfangreich sein?

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Also coole Sache, wenn es um Begleiter, Totems usw. geht.
Für den Char selber (Reisegestallten mal ausgenommen) sollte es keine Glyphen geben. Gerade hier ist die Optik teil der Lore und vieles macht keinen Sinn, ganz besonders die Undead Mechgnome nicht.

Deswegen wird es leider auch niemals untote/verlassene Schamanen geben.

Das Problem mit den Glyphen ist, dass sie verdammt viel Ressourcen binden würden. Es ist ja nicht damit getan, die mal eben so zu entwerfen. Diese dann im Spiel umzusetzen, das braucht Manpower, Zeit und damit Geld. Und das fehlt dann an anderer Stelle.
Dafür sind Glyphen zu unwichtig.
Auch wenn es super wäre, aber niemand fängt mit WoW an, kommt zurück oder bleibt länger, nur wegen solcher Glyphen.

Gaminator

So einen frischen Wind täte dem Spiel wirklich gut.

Huehuehue

Das ist übrigens tatsächlich einer der Wege, wie man einen Job bei Blizzard bekommen kann. Der aktuelle Game Director zB., war auch mal „nur“ ein WoW-Spieler, der sich in einem Bereich des Spiels festgebissen hatte, in dem Bereich wirklich, wirklich gut war und irgendwann deshalb von Blizzard angeworben wurde (in seinem Fall war es Theorycrafting). Dran bleiben!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx