In WoW laufen gerade doppelte Events – Perfekt für Mount-Sammler und Twinks

In World of Warcraft laufen gerade doppelt so viele Events – und damit auch doppelt so viele Möglichkeiten, sich cooles Zeug zu verdienen.

In World of Warcraft: Shadowlands herrscht gerade die große Content-Dürre, dennoch kann sich die Zeit in Azeroth lohnen. Gerade sind nämlich mehrere Zeitwanderungen gleichzeitig aktiv, was besonders schnellen Fortschritt oder abwechslungsreicheres Leveln verspricht. Perfekt, um ein bisschen Zeit totzuschlagen oder Twinks nachzuziehen.

Was ist in World of Warcraft gerade los? In Shadowlands überlappen sich gerade mehrere Bonus-Events. Gleich die doppelte Menge an Zeitwanderungen ist aktiv, sodass ihr sowohl die angepassten Dungeons von „Legion“ als auch die von „The Burning Crusade“ besuchen könnt.

Ihr bekommt damit auch für beide Dungeon-Inhalte jeweils eine Quest für Loot und – besonders wichtig – beim Abschluss der ersten Zeitwanderung jeder Sorte auf Stufe 60 ein Quest-Starter-Item, das 500 Zeitverzerrte Abzeichen gewährt.

Was hat das mit dem Leveln zu tun? Dank der Zeitwanderung sind die Dungeons aus Legion und „The Burning Crusade“ auch für Spieler auf der Maximal-Stufe interessant. Daher finden sich Gruppen für diese Dungeons ziemlich schnell, was auch von Spielern beim Leveln genutzt werden kann. Immerhin geben Zeitwanderungs-Dungeons eine große Menge an XP – je nach aktuellen Fortschritt und Dungeon rund ein Level. Dadurch geht das Aufsteigen schnell.

WOrld of Warcraft Ulduar TImewalking Dalaran Zwerg VOrmu
Verschiedene Zeitwanderung-Händler haben unterschiedliche Belohnungen parat. Sie sind, wenn aktiv, auf der Karte markiert.

Welche Belohnungen gibt es? Eine ganze Menge, denn das Zeitwanderung-System wurde über die Jahre immer weiter ausgebaut. Neben ganz solider Einstiegsrüstung für Twinks auf Stufe 60 locken hier vor allem Transmog-Gegenstände, aber auch zahlreiche Spielzeuge und begehrte Reittiere für Zeitverzerrte Abzeichen. Jede Zeitwanderung hat einen eigenen Händler mit individuellen Belohnungen.

Selbst wenn ihr beim aktuellen Event schon alles haben solltet, könnt ihr die Abzeichen für eine der anderen Zeitwanderungen sammeln, um dort noch fehlende Mounts oder Spielzeuge einzukassieren.

Letzte Chance für den Magierturm: Der Beginn dieser neuen WoW-Woche markiert auch die letzte Chance, um den Magierturm noch zeitnah abzuschließen. Der Magierturm ist ein „neues“ Feature aus Patch 9.1.5, das nur während der Zeitwanderung: Legion aktiv ist. Hier können die Spieler sich besondere Transmog-Sets und sogar ein fliegendes Buch als Reittier verdienen – wenn sie die Herausforderungen denn bewältigen können.

Aktuell ist dieses Event zum ersten Mal aktiv und dauerte daher satte 4 Wochen an. Künftig wird das Ereignis aber nur rund alle 4 Monate zurückkehren und dann jeweils nur für eine Woche.

Wer also direkt in das Jahr 2022 mit schicken Skins und einem coolen Reittier starten will, sollte den Magierturm noch bewältigen, bevor er seine Pforten erst einmal wieder schließt.

Abgesehen von der Zeitwanderung sollte man sich aber auch das Weihnachtsgeschenk dieses Jahres noch holen – denn auch das verschwindet bald.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x