Disziplin-Priester ruinieren das Welt-PvP in WoW: Battle for Azeroth

Eine Klasse terrorisiert die PvP-Spieler aktuell in World of Warcraft. Wer einen Disziplin-Priester sieht, nimmt lieber die Beine in die Hand!

World of Warcraft wow Discipline Priest 3

Wer einen Blick in die PvP-Foren von World of Warcraft wagt oder einfach nur eine lockere „Welche Klasse ist im PvP stark?“-Diskussion anfängt, der kennt das Problem. Disziplin-Priester dominieren aktuell das Welt-PvP in Battle for Azeroth und schaffen es häufig, sogar mehrere feindliche Spieler in Schach zu halten.

Was macht Disziplin-Priester so stark? Disziplin-Priester haben seit ihrem Rework in Legion eine merkwürdige Rolle, da sie eine der letzten verbliebenen „Hybrid-Klassen“ sind. Sie können Schaden verursachen und gleichzeitig heilen bzw. Schaden absorbieren. Besonders im PvP ist das ein Problem. Denn ihr „Machtwort: Schild“ kann permanent gewirkt werden. Sollte man den Schild doch durchschlagen, wird der Priester durch von ihm verursachten Schaden gleich wieder geheilt.

WoW Legion priest discipline

Ein gut gespielter Disziplin-Priester wird in einem Duell niemals Manaprobleme bekommen. Vielleicht wird er seinen Gegner nicht töten können – aber der Gegenspieler kann das definitiv auch nicht.

Mehrere Spieler notwendig: Im Open-World-PvP, aber auch in den Schlachtfeldern, kommt es immer wieder vor, dass drei, vier oder gar fünf Spieler notwendig sind, um einen Disziplin-Priester zeitnah zu töten. Denn nur, wenn der Priester dauerhaft betäubt oder zum Schweigen gebracht ist, besteht eine Chance auf den Sieg.

Community reagiert mit Memes: Immerhin gehen die Spieler aktuell noch humorvoll mit dem Problem um. Auf Reddit gibt es zahlreiche Memes zum Zustand des Disziplin-Priesters. Wie etwa dieses kleine Spongebob-Gif mit der Beschreibung “DPS gegen Disziplin-Priester”.

Die Priester hingegen reagieren auch gelassen und meinen: „Wenn Blizzard den Schattenpriester fixt, spielen wir den wieder, keine Sorge“. Denn der Schattenpriester gefällt vielen Spielern momentan nicht.

Kein Spaß im Kampf: Das größte Problem am Disziplin-Priester ist aber wohl gegenwärtig, dass es schlicht und ergreifend keinen Spaß macht, gegen sie zu spielen. Wenn man einem feindlichen Disziplin-Priester begegnet, weichen viele Spieler einfach aus, da sie ansonsten jede Menge Zeit verlieren. Denn solo werden sie diesen Priester sicher nicht töten – es sei denn, er ist gerade afk.

WoW: Die beste Waffe im Kriegsmodus ist meine Angel

Von Blizzard gibt es zum Disziplin-Priester aktuell noch keine Aussage.

Welche Klassen stören euch besonders im World-PvP? Oder teilt ihr die Meinung der Spieler, dass Disziplin gerade etwas zu standhaft im PvP ist?

Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caya

Spiele dizi und er ist tatsächlich spaßig im PvP. Wobei man schon echt lange braucht um was zu killen, das ist eben die Schattenseite. Und ab HC innis überlegt man sich tatsächlich holy zu spielen, da Disziplin im pve keinesfalls OP ist und man sehr vorrauschauend spielen muss… In legion war ich Shadow, aber mit dem reißt man gerade gefühlt nicht so viel.

Caldrus82

Da sieht man mal wieder wieviele schlechte PvPler es scheinbar gibt in WoW ^^
Klar, wenn 99 % der Spieler ihren kompletten burst in die Schmerzunterdrückung verschwenden und sich dann wundern warum nix mehr geht 😀
Denn danach geht nicht mehr viel, ausser Rapture. Sind beide auf CD, bringt der normale Schildspam auch nicht mehr viel gegen kompetente Gegner.
Blizz wird auch nichts daran ändern, weil jeder nerf in der Richtung extreme Auswirkungen auf das PvE hätte. (schonmal Diszi in einer Myth-Ini gespielt mit ner PUG ?^^ Hat schon einen Grund warum viele Priester in PUGs immer noch holy spielen, da kann man mehr Fails der Gruppe kompensieren)
Ich hoffe auch, dass sie Shadows endlich wieder spaßiger machen. Die ganze Wahnsinns-Mechanik muss raus, die Rotation fühlt sich einfach nur sperrig an und unlustig.

Torte

Wenn man 4 oder 5 Leute braucht um einen gut gespielten Diszi zu töten der ganz alleine ist sollte man darüber nachdenken den Warmode auszuschalten. Außerdem wage ich zu bezweifeln, dass man dann eine Chance hat irgend einen Heiler zu töten, Dieser Beitrag hätte besser zu Legion gepasst als man mit der Artefaktwaffenfähigkeit Spieler mit 100% Hp töten konnte.

Kristian Steiffen

Mir sind im World PvP bisher die Diszis ehrlichgesagt garnicht so vermehrt negativ aufgefallen. Liegt vllt auch dran das ich derzeit als Schurke durch die Lande ziehe und eh nicht angreife, wenn meine Gegner nicht bei mind. 50% Leben und 2 Level unter mir sind ;D
Aber vllt sollte ich nun mal meinen Untoten-Priest wieder vermehrt spielen, klingt als wäre es als Diszi ganz lustig 🙂

cyber

Alleine schon für das Spongebob Meme lesenswert xD

Jona

Warum sollte man ihn fixen wenn es nichts zu fixen gibt. Wie viele schon erwähnt haben kann man ihn nur schwer töten. Wenn man weiss was man tut ist es durchaus möglich. Hatte bis jetzt noch keine Probleme

sijaulung

weils sies beim Druiden auch gemacht haben? Heildruiden waren mit ihren HoTs auch kaum tot zu kriegen…ich mach kein PvP mehr seitdem sie die Druiden deswegen generft haben wegen mimimi “ich krieg nen druiden nicht in 5 sekunden tot”.
Ist ne Zeit her, geb ich zu….aber da Blizz ja immer mehr auf Mimimi als Verstand wert legt nerfen sie das Spiel kaputt.

Da konnte man nen Heildruiden im Gladioutfit auch nur mit 4 oder 5 Mann killen im PvP, weil er immer dazu kam einen HoT zu wirken.. Genauso Bärendruiden mit ihren HP, dem Heal und dem Schaden im PvP. Was tat Blizz? nerfte die Heilung UND die Bärengestalt des Druiden…Wirkung? ne Zeitlang waren Druiden weder als Tanks, noch als Healer zu gebrauchen im PvE oder Schlachtzügen…dann wurde alles wieder etwas angehoben, war aber immer noch unter aller Kanone…

Lilith

Mein Affli killt jeden Diszi hatte die ganzen tage keine Probleme

Der Gary

An sich ist das mit dem Diszi ja kein neues Problem.
Diszis sind schon etwas länger ziemlich schwer kaputt zu bekommen, stellen selbst aber keine Gefahr da.
Im Open-PvP eher so eine kleine Nervklasse die gerne mal angreift so ganz nach dem Motto “komm doch! Komm doch! Tun kannst du mir eh nichts.”

Morteka

Erinnert mich an den Kommando Heal in Swtor. Keine Ahnung warum die nix gegen tun.

Jigi

I heal, with my eyes closed 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x