Blizzard warnt: WoW Classic ist so voll, Ihr kommt nicht mal in die Warteschlange

Blizzard hat eine Warnung rausgegeben. Wer neue Charaktere in WoW Classic erstellen will, sollte dringend einen anderen Realm auswählen. Einige Server bei WoW Classic sind mittlerweile so voll, dass Spieler nicht mal in die Warteschlange kommen werden.

Update 22.08. 16:45 Uhr: Inzwischen gibt es die Warnung auch für Everlook und Lucifron – die beiden deutschen Server. Spieler sind dazu angehalten, dringend über einen Wechsel des Realms nachzudenken, da sie sonst mehrere Stunden Wartezeit erdulden müssen.

Originalmeldung: Seit die Namensreservierung für World of Warcraft Classic zugänglich gemacht wurde, werden die Classic-Realms von Spielern geflutet. Innerhalb kürzester Zeit erreichten viele Realms den Zustand „Voll“ und Blizzard musste sogar neue Realms öffnen, um den Bedarf der Spieler decken zu können. Doch offenbar half das noch nicht, denn jetzt hat Blizzard eine Warnung ausgesprochen. Es könnten sogar für die Warteschlange zu viele Spieler sein.

Damit der Start in Classic kein Desaster wird, helfen Euch unserer 5 Tipps zum Start sicher weiter.

Selbst die Warteschlange ist überfüllt: Im US-Forum hat Blizzard die Spieler dringend davor gewarnt, noch Charaktere zu erstellen, die auf „vollen“ Servern beheimatet sind. Besondere Warnung gab es für die US-Realms Herod, Faerlina und Whitemane.

Diese Server seien so überfüllt, dass man vermutlich nicht einmal in die Warteschlange kommen würde. Das bedeutet, dass man beim Einloggen ins Spiel nicht die Warteschlange erreicht, sondern einfach eine Fehlermeldung erhält oder zurück zur Serverliste geworfen wird.

WoW Ragnaros Classic title dreizehnter Versuch bitte bitte 2

Was sollen Spieler tun? Die Entwickler empfehlen den Spielern, ernsthaft darüber nachzudenken, auf einen anderen Realm umzuziehen. Bisher sträuben sich noch viele Spieler, auf einen anderen Realm zu wechseln, da sie sich mit ihren Freunden zu Beginn auf einen der wenigen verfügbaren Realms festgelegt hatten.

Es wird dringend empfohlen, sich mit den Freunden nochmal abzusprechen und einen nicht so gefüllten Realm auszuwählen. Für die amerikanischen Realms spricht Bornakk sogar von „mehreren Stunden Wartezeit, um überhaupt durchzukommen“.

Der Andrang sorgte auch für ein anderes Problem: Amazon musste die Collector’s Edition von vielen Spielern stornieren.

Wie sieht es bei WoW Classic in Deutschland aus?

Neue Europa-Realms sind unbeliebt: Auch einige Tage, nachdem Blizzard die beiden neuen deutschen Realms Razorfen (Normal) und Venoxis (PvP) eröffnet hat, sind diese beiden Realms noch immer bei „niedriger“ Auslastung.

Auch hierzulande scheinen Spieler also nicht wirklich über einen Wechsel des Realms nachzudenken. Das wäre aber hilfreich, wenn man zum Launch ein vergnügliches Spielerlebnis haben will.

Die deutschen Realms sind extrem unausgeglichen. Hier droht das gleiche Problem wie in Amerika.

Werdet ihr noch einmal einen anderen Realm auswählen? Oder bleibt ihr mit euren Freunden bei der ersten Wahl und „sitzt die Sache einfach aus“ in der Hoffnung, dass der Andrang schon bald abnehmen wird?

In WoW Classic soll alles wie damals sein, aber ausgerechnet die Leichen sind anders

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): buffed.de, us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rumpellieschen

Hätten sie gleich 4 gemacht wär das Problem geringer. Fast keiner wird jetzt seine 3 chars löschen und auf einen der neuen Server gehen…. vor allem müsste das ja auch bei vielen als ganze Gilde passieren. Ich glaube eh das viele schnell wieder weg sind, weil es ihnen zu langwierig und unkomfortabel ist!

Fain McConner

Ich vermute, das wird eh wieder mächtig schrumpfen. Die Leute sind eher auf der Suche nach dem alten Gefühl, dass sie damals hatten. Das kann man aber nicht wirklich zurück holen.

KohleStrahltNicht

Stimmt nicht.

Sobald du den Einloggbildschirm hörst und siehst , bist du zurück und fühlst es.
Du willst es nicht spielen ,was man herauslesen kann , also was soll dein Kommentar unter einer Classicinfo??
Ist es Neid? Frust?

Fain McConner

Hier stand nicht, dass man nur als WOW-Spieler, der außerdem noch Classic spielen will, dazu berechtigt ist, hier seine Meinung zu schreiben. Wenn das so ist, dann sorry, dann hab ich ja die Höchststrafe verdient – WoW war nie mein Spiel, meins war EQ2.
Geschrieben hab ich das, weil es meine Meinung ist. Deine Fragen lassen mich nachdenken: Ist es Neid? Ich hatte viel Spaß, und es kann mir passieren, dass ich mich an eine Situation zurückerinnere, und dann erst realisiere, dass das im Spiel passiert ist. Teil meines Lebens, auf jeden Fall. Aber Neid würde heißen, ich würde das Anderen nicht gönnen, und das ist wirklich nicht der Fall.
Ich bin ja eher der Oldschool-Spieler, hasse ftP-Systeme wie die Pest, und gerade WoW-Classic würde ich wirklich den Erfolg gönnen weil es dem was ich an MMO’s liebte noch am Ähnlichsten ist. Ich glaube nur nicht daran, das das heute noch große Chancen hat.
Ist es Frust? Frust habe ich eher über die jetzige Entwicklung der MMO’s. Bin halt nur Pessimist, und ich gönne dir, und jedem der es kann, das Zurück sein beim Einloggbildschirm. Ich hab mich halt auch mit der psychologischen Geschichte der Sache auseinander gesetzt, und wenn ich recht habe, wird das passieren, was ich oben geschrieben habe.
Würde mich aber ehrlich freuen, wenn ich da falsch liege.

Unknown

Deine Annahme ist grundlegend falsch. Die Leute sind nicht auf der Suche nach irgendeinem alten Gefühl das man sowieso nicht wieder bekommt. Hört endlich mal auf den Leuten derartige Dummheit zu unterstellen. Es ist für viele Spieler einfach grundlegend das bessere Spiel und darüber lässt sich wenig streiten.

Fain McConner

Wie gesagt, vielleicht liege ich falsch, und ich würde mich freuen, wenn das so ist. Du hältst es für eine Dummheit, sich das Gefühl zu wünschen, dass man hatte, als das alles noch neu war? Ich nicht. Dass es eine Menge an Spielern zur Zeit für das bessere Spiel halten, bestreite ich nicht. Ob ich mit meiner Annahme richtig liege, sehen wir in einem Jahr.
Ansonsten ist hier ein Diskussionsforum, da kann man seine Meinung schreiben. Kleiner Tipp: Wenn du eine Filterblase möchtest, wo nur Meinungen zu lesen sind, die dir gefallen, musst du ein wenig Hand anlegen, und Leute wie mich ignorieren.

Unknown

Nein, ich halte es für Dummheit, anzunehmen, man könnte solch ein Gefühl reproduzieren. Ist es definitiv. Und kaum jemand ist wirklich so blauäugig aus solch einem Grund Classic zu spielen. Es wurden auch schon etliche Beiträge diesbezüglich auf Reddit gepostet. Das Classic eben NICHT wegen der Nostalgie von den Fans gewünscht wird und Sie keine blauäugigen Kinder sind, die denken Sie könnten in der Zeit zurückreisen.

Classic wird auch mit Sicherheit nicht aussterben, es spielen seit Jahrzehnten 10 Tausende von Spielern auf X verschiedenen Classic Privatservern.

Von daher sind alle deine Annahmen völliger Quatsch.

Achja, was der letzte Absatz mit dem Diskussionforum soll, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich diskutier doch gerade mit dir? Ich brauch dich nicht ignorieren, ich kann dir auch einfach sagen das deine Meinung Quatsch ist.

Klingt irgendwie eher als wär die Filterblase was für dich und nicht für mich.

Fain McConner

„Hört endlich mal auf den Leuten derartige Dummheit zu unterstellen“ hast du geschrieben. Das verstehe ich so, dass ich aufhören soll, meine Meinung zu schreiben. Wie ist es denn gemeint? Klar kannst du mir im Übrigen sagen, dass meine Meinung Quatsch ist – musst du aber nicht. Klingt irgendwie beleidigend, oder nicht?
Du bist anderer Meinung, das habe ich verstanden – ich ziehe in Betracht, dass ich mich irre – was dir natürlich nicht passieren kann….

Unknown

Äußerst unwahrscheinlich das ich mich Irre, da ich ja wie gesagt meine Annahmen auch fundiert begründe.

Und nein, offensichtlich hast du mich dann falsch verstanden, du sollst deine Meinung nicht für dich behalten, nur den Leuten eventuell mal ein bisschen mehr Verstand anrechnen. Zu sagen der Server würde sowieso sterben sobald alle Ihre Rosarote Brille verlieren und realisieren, dass jenes alte Feeling nicht wieder aufkommt rechnet der Classic Community einfach ein hohes Maß an Naivität oder auch Dummheit an.
Eventuell hab ich deshalb deine Aussage etwas enärgisch als Quatsch betitelt.

Wir werden sehen was passiert, aber solang es Content gibt wird in den meisten Sprachen mindestens ein Server bestehen, davon ist auszugehen.

Fain McConner

Und ich wollte niemandem Naivität oder Dummheit unterstellen. Ich beschäftige mich hobbymäßig mit Psychologie – warum wir tun was wir tun, und auch, warum wir MMO’s spielen. Das hat hat mit dem Belohnungssystem zu tun, mit dem unser Gehirn funktioniert. Du kannst wohl einen IQ jenseits von Gut und Böse haben, und doch werden die Entscheidungen schon getroffen, bevor dein bewusstes Denken überhaupt einsetzt. Darauf basieren meine Überlegungen, nicht auf dem Spiel selber. Und ja, ich kann voll daneben liegen. Und wie ich dem Vorposter schon schrieb – es würde mich freuen.

Moe Moe

You think you do, but you don’t…. alles klar.

Dachlatte
mmogli

Wir warten ..die Heuschrecken werden nicht soviel Gras finden in Classic .Und dann reichen 2 Server locker .

Lim

Nun ist es auch für die deutschen Server offiziell.
https://eu.forums.blizzard….

N3v3rn3ss

Alle schreien nach neuen Servern und wenn dann welche kommen, will keiner wechseln. Gleichzeitig aber nach noch mehr Servern schreien…

Wäre ich Blizzard, würde ich die Leute auch in der Warteschlange schmoren lassen 😀

Vanzir Nivis

Wenn sie überhaupt in die Warteschlange kommen, um darin zu schmoren. :p

Sonic Speaker

und am Ende des Jahres sind die Server wieder leer und staubig wie die Engine, die nicht mal den Schatten vom eigenen Char darstellen kann. 😛

Marius Ziegler

Klar kann sie das?

Fain McConner

Ja, die Schatten sind natürlich das Wichtigste….

Sonic Speaker

wer die Ironie nicht versteht….

Fain McConner

Ist alleine durch Schrift nicht immer einfach…

KohleStrahltNicht

So leer wie in BfA???

Namma

Wird die Limitierung bei 3 Chars bleiben? wenn nicht, erstelle ich mir erst zum start einen char auf einem neuem Server, wenn es denn dann so schlimm sein sollte.

Koronus

Nur während der Namensreservierung. Sobald Classic Live geht kannst du pro Account bis zu 50 Charaktere auf allen Servern erstellen.

Vanzir Nivis

Das es nach Release mehr geben wird ist klar. Aber war ja nicht die Frage. Da es bis jetzt nur das Limit von 3 gibt, werden viele einfach keine neuen Chars auf dem neuen Server erstellen, weil es bedeutet man müsste seine reservierten Namen auf dem alten Server löschen und das wollen viele einfach nicht. Ich denke zum Release wird auch der andere Server recht voll werden, wenn einige dort hin ausweichen, ohne ihre Namen auf dem anderen Server dafür zu löschen.

Steffen Kiky

Wie ist Razorfen gefüllt? Ich wollte WoW mal testen, möchte aber kein Abo abschliessen und dann stunden in der Warteschlange verbringen. Dann würde ich lieber 1 Monat warten.

Sonic Speaker

ein Abo brauchst du so oder so. Ohne Abo, nix uraltes Game spielen xD

Steffen Kiky

Wenn es voll ist, dann warte ich auch 1 Monat. Ich schließe ungern ein Abo ab und komme nie zum spielen. Deshalb verzichte ich auch auf die namensreservierung. Katzenvideo2107 wird schon noch frei sein.

Koronus

Momentan niedrig. Allerdings spekuliere ich nicht darauf, dass er zu Release niedrig blieben wird. Ich denke sobald Classic live geht werden die ganzen die nicht extra wegen Namen vorher Abo haben möchten alle auf Razorfen gehen weil sie dort sofort rein kommen (glauben).

Scaver

Der Wechsel hat 3 Probleme:
1. Die Namen. Ich habe 3 Namen gesichert. Wer garantiert mir, dass diese 3 Namen auch auf dem neuen Server verfügbar sind.
Denn: Man muss erst die 3 bestehenden Chars löschen, bevor man Chars auf den neuen Servern erstellen darf.

2. Die Freunde, Gilden, Communities die es schon gibt. Sicher könnte ich Wechseln und meine Frau auch. Aber schon bei unserer Bekannten ist es schwierig, denn die spielt noch mit jemand anderen zusammen und der wiederum hat selber ne Community aufgebaut, die sicher nicht alle noch mal wechseln, auch wegen Grund 1 und 3.

Und da kommen wir zu 3. Die Angst davor, dass der leere Server auch leer bleibt bzw. selbst wenn er etwas voller wird, nachher eben der leere Server ist, wenn der große Hype abgeflaut ist und die Spieler für die Classic doch nichts ist, wieder weg sind.

Da nehmen ich es eher in Kauf, in den ersten Tagen gar nicht spielen zu können.

doc

Warum muss man die anderen 3 Chars auf dem anderen Server löschen?
Ist das echt eine Vorraussetzung von der Namensreservierung? Oo

Vanzir Nivis

Weil du nur 3 Plätze für die Reservierung hast und die zählen für alle Server zusammen. Nicht auf jeden 3, sondern für alle zusammen nur 3. Ist wohl auch einer der Gründe wieso kaum einer wechselt und seine Namen opfern will. Können nach Release immer noch auf den anderen Server gehen, sollte es zu schlimm sein.

Uncle Drew

Einfach 2 wochen warten, dann sind die meisten „Heuschrecken“ schon weiter gezogen. Dann sollte es auf jeden Fall schon etwas angenehmer und nicht so überfüllt sein.
Ich werde erst mitte Oktober mit Classic starten, Vorher steht noch Borderlands 3 und ein Trip in die USA auf der Liste. Bis dahin ist der erste große Ansturm dann auch schon verflogen und es sollte keine/kürzere Warteschlangen geben. We will see. 😀

Bodicore

Wenn ich mit BL3 fertig bin kann ich bestimmt sehr gemütlich auf 60 leveln ohne mich anstellen zu müssen.

Ich glaube kaum dass in der ersten 2 Wochen an anständiges spielen zu denken ist in WoW Classic…

Aber warum sollte man sich abstressen? Es kommen ja doch nur die guten Spieler nach Naxxramas und wird ja keiner schlechter wenn er erst im November startet.

FaveHD

nein kannst du nicht, dann wist von Rogues geganked 😀

Bodicore

Ne ne für PvP Server bin ich mir zu fein.

Bald bricht die Zeit an wo Heiler und Tanks ihren Gottstatus zurückbekommen da wälze ich mich doch nicht mehr mit dem Pöbel im Dreck 🙂

FaveHD

Hätt‘ ich anders erwartet bei dir xD

Kleemes

Ich habe auf Razorfen gewechselt und keine Angst vor späteren leeren Server, eher Angst davor auch auf Razorfen bei Release eine lange Warteschlange zu bekommen. Und sollte Blizzard dabei noch Server 5 & 6 anstöpseln, wechsle ich nochmals.

Noes1s

immerhin bleibt sich Blizzard auch dahingehend im Sinne von Classic treu – Server Probleme wie vor 15 Jahren

Kapkan

Der Pöbel verlangt ja schließlich nach dem Feeling von damals. 🙂

Sonic Speaker

weiß jemand op Sharding deaktiviert wurde? Ich erinnere mich nur zu gerne an die geplanten Server Crashes.

f1rstImp4ct

Meine Angst liegt beim Wechsel einfach dabei, dass die neuen Server nach 1-2 monaten tot sind und man kaum mehr Leute trifft. Wenn ein Zusammenschluss der Server irgendwann in Erwägung gezogen wird wäre es mir egal aber so kann man eben ins Fettnäpfchen treten.

Scaver

Naja, Serverzusammenlegungen soll es in Classic genauso wenig geben, wie es sie auch in Vanilla und sonst bis heute nicht gab. Alternative wäre nur das Sharding, aber das wollen die Spieler ja auch nicht.

Pandrux

gibt eine einfache lösung seitens blizzard um das zu beheben, man erhöht die que wartezeit ganz einfach, bei einer que von 500k plus hat niemand lust auf server x zu warten sondern wird 100% wechseln da der andere 100% keine que zeiten anfangs haben wird, erst nach paar stunden wird der mit ques beginnen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x