WoW Collector’s Edition: Nach Monaten storniert Amazon nun die Bestellungen

Wer die Collector’s Edition von World of Warcraft vorbestellt hat, der könnte Pech gehabt haben. Viele Anfragen wurden erst jetzt storniert.

Vor einigen Monaten hatte Blizzard angekündigt, dass es zum 15. Geburtstag von World of Warcraft eine ganz besondere Collector’s Edition (CE) geben würde. Diese enthielt vor allem verschiedene Goodies, wie etwa die beiden umstrittenen Alabaster-Reittiere, aber auch eine edle Statue von Ragnaros dem Feuerfürsten.

Für Hardcore-Fans war schnell klar, dass sie diese CE in ihren Besitz bringen mussten. Es gab also jede Menge Vorbestellungen über Amazon. Doch jetzt schauen viele Spieler nachträglich noch in die Röhre.

Amazon storniert zahlreiche Bestellungen: Viele Spieler berichten, dass Amazon ihnen nun eine E-Mail geschrieben habe und die Bestellung stornieren musste. So heißt es in der Mail:

Bedauerlicherweise ist dieser Artikel aufgrund der Limitierung nicht in ausreichender Menge verfügbar. Aus diesem Grund müssen wir den Artikel leider aus Ihrer Bestellung stornieren. Selbstverständlich wird Ihnen dieser nicht in Rechnung gestellt. Sollte eine Belastung bereits erfolgt sein, erhalten Sie automatisch eine Erstattung.

WoW 15th Anniversary Collectors Edition

Für die meisten Fans war das natürlich eine große Enttäuschung, sodass es jetzt auch in den offiziellen Foren von WoW viel Kritik gibt.

Wessen Bestellungen wurden storniert? Aktuell ist noch vollkommen unklar, nach welchem Muster Amazon die Bestellungen storniert. Manche Spieler befürchten, dass es sogar eine Art „Losverfahren“ gibt und die verfügbaren CE-Boxen auf alle Vorbesteller zufällig aufgeteilt werden. Zu diesem Schluss kommen zumindest einige WoW-Fans, die angeblich schon in den ersten Minuten nach der Ankündigung vorbestellt haben. Ob das stimmt, lässt sich nicht so einfach überprüfen.

Warum Amazon erst jetzt mit den Stornierungen anfängt, ist fraglich. Dem Anschein nach wusste der Versandhändler auch noch nicht früher, wie viele Exemplare der CE er zur Verfügung gestellt bekommt.

WoW Ragnaros Classic title dreizehnter Versuch bitte bitte 2

Hat Blizzard zu wenige CEs produziert? Die Kritik an Blizzard lautet, dass man einfach zu wenig CEs produziert habe. Der Entwickler hat die Nachfrage offenbar falsch eingeschätzt, weshalb viele Fans nun mit einer herben Enttäuschung leben müssen. Auf der anderen Seite ist eine Collector’s Edition in vielen Fällen limitiert gewesen, was eben auch ihren Wert ausmacht.

In jedem Fall dürften heute eine Menge WoW-Fans eine Enttäuschung erfahren haben.

Habt ihr die Collector’s Edition von World of Warcraft vorbestellt? Steht eure Vorbestellung noch oder kam jetzt die traurige Nachricht?

Kann man WoW Classic kostenlos spielen?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): buffed.deeu.forums.blizzard.com
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.