Phase 2 beginnt – Das ändert sich morgen in WoW Classic

World of Warcraft Classic bekommt sein erstes, großes Update. Wir verraten Euch, was sich in der klassischen Version von WoW nun ändert.

Morgen ist es endlich soweit: Am 12. November 2019 tritt World of Warcraft Classic endlich in die nächste Phase ein – Schritt für Schritt. Der Beginn von Phase 2 bedeutet nicht nur einige „neue“ Inhalte, sondern auch große Veränderungen für das Layering und damit die Struktur der Realms. Wir verraten euch, was ihr zum Start von Phase 2 alles wissen müsst, um gut gewappnet zu sein.

Das Ende des Layerings: Der Start von Phase 2 markiert auf sämtlichen Realms das Ende des Layerings. Das bedeutet, dass es künftig auf jedem Realm nur noch eine Version der Spielwelt gibt und die Charaktere sich nicht mehr in unterschiedlichen Layern aufhalten können. Ihr könnt also alle Mitspieler eures Realms permanent sehen. Das passiert morgen, also am 12. November.

Blizzard hat bereits gewarnt, dass dies auf einigen Realms zu Wartezeiten führen kann. Auch wir haben uns schon mehrfach Sorgen darüber gemacht, ob die Classic-Welt das aushält und ob man bei dieser Überfüllung überhaupt noch Spielspaß haben kann.

Im Anschluss daran, am Donnerstag den 14. November, kommen dann die richtigen Inhalte von Phase 2.

Erste Weltbosse in der Spielwelt: Mit dem Start von Phase 2 können zwei Weltbosse in der offenen Welt bekämpft werden. Das sind:

  • Azuregos – Der blaue Drache befindet sich in Azshara.
  • Lord Kazzak – Dieser riesige Dämon ist in den verwüsteten Landen zu finden.

Beide Weltbosse haben eine sehr hohe Abklingzeit, die variieren kann – von mehreren Stunden bis zu einigen Tagen. Im Klartext bedeutet das, dass Weltbosse immer nur von einer Gruppe bezwungen werden können und danach erst neu erscheinen müssen. Wer sie zeitnah bezwingen will, sollte also aktiv nach ihnen Ausschau halten und am besten schnell eine Gruppe oder Gilde am Start haben.

PvP-System ist aktiv: Ebenfalls aktiv ist nun das PvP-System. Damit ist es möglich, durch das Bezwingen von feindlichen Spielern Ehre zu sammeln und im Rang aufzusteigen. Das wird mit verschiedenen Gegenständen belohnt, die man auf den unterschiedlichen Rängen erwerben kann.

Seid aber gewarnt: Richtige „Schlachtfelder“ gibt es noch nicht, weshalb das effektive Farmen von Ehre noch schwer ist. Wer die hohen Ränge erreichen will, muss also nahezu den ganzen Tag PvP in der offenen Welt machen, wie etwa in Crossroads oder in Hillsbrad.

Der Schlüsselring: Zuletzt dürften Spieler mit dem Schlüsselring rechnen. Dieser erweitert euer Inventar um einige Plätze, die allerdings nur von Schlüssel belegt werden können. Künftig gehen Schlüssel (etwa für Dungeons) dann nicht mehr in die Taschen, sondern in den Schlüsselring – ihr spart also Platz.

Freut ihr euch schon auf Phase 2 von WoW: Classic? Oder habt ihr noch genug zu tun und braucht noch keine neuen Inhalte?

Classic beschert WoW mehr neue Abos als jemals zuvor

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Martin
Martin
1 Monat zuvor

Wenn alle auf Lucifron rumhängen…. selbst schuld^^

Frederik Haase
Frederik Haase
1 Monat zuvor

will das layering wieder nevt jetzt schon warum muss das immer so drastisch sein bei Blizzard mann hätte ja wenniger layer machen können und nicht auf ein setzten…..

Lamwen
Lamwen
1 Monat zuvor

Also ich hab mit meiner Frau erst am Freitag angefangen und trotz „layering“ war es recht voll bei manchen Quests! Mir grauts vor Donnerstag… hoffe das der Spielspaß dann nicht in Frust umschlägt weil man sich mit Hunderten Leuten um die mobs prügelt.

Marvin Wichmann
Marvin Wichmann
1 Monat zuvor

Da hilft nur eins – der kostenlose Transfer zu Celebras (RP-PvE). Wir brauchen mehr Spieler, ihr habt zu viele ^^

Lamwen
Lamwen
1 Monat zuvor

Ich wäre da garnicht abgeneigt, habe früher zu Ultima Online richtige RP Server geliebt. Nur leider kann meine Frau damit nichts anfangen:(

Luriup
Luriup
1 Monat zuvor

Ja da bin ich schon gespannt ob es Warteschlange geben wird auf meinem Server.
Wie voll dann die gängigen Questzonen werden etc.
Schlingendorntal habe ich bis jetzt mit 3 Charakteren schon ausgelassen,
weil normales Questen dort unmöglich war.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.