In wenigen Tagen verliert WoW: Classic das Layering – Kann das klappen?

Das Layering in WoW: Classic wird bald abgeschaltet. Doch die Probleme häufen sich in den vergangenen Tagen. Kann das klappen?

In World of Warcraft Classic nähert sich die „Phase 1“ mit großen Schritten dem Ende. Bereits in der kommenden Woche, am 12. November, soll Phase 2 beginnen und neue Inhalte bringen. Darunter fallen die Weltbosse wie Lord Kazzak oder Azuregos, aber für PvP-Fans vor allem das Ehre-System. Damit wird auch das Layering abgeschaltet – und genau hier bahnt sich gerade ein riesengroßes Problem an.

Layering wird abgeschaltet: Aktuell sind auf den vollsten Server noch die „Layer“ aktiv. Das bedeutet, dass es mehrere Versionen der Spielwelt gibt, auf die sich die Spieler aufteilen. Mit dem Start von Phase 2 wird dieses System jedoch auf allem Realms endgültig abgeschaltet. Dann wären alle Spieler in der gleichen Welt, die dann noch einmal enger bevölkert ist.

WoW Serverlist German Classic
Noch haben viele Realms das Layering aktiv – nächste Woche nicht mehr.

Massen-PvP quasi unspielbar: Auf vielen Realms gibt es bereits Massenschlachten im PvP, obwohl das Ehre-System noch gar nicht aktiv ist. Die Rückmeldungen dort sind allerdings eher negativ. Der Server-Lag ist bei mehr als 80 Spielern kaum noch zu ertragen und auf vielen Realms kommt es sogar zu so großen Verzögerungen, dass minutenlang scheinbar nichts geschieht.

Ein schönes Beispiel zeigt dieses Video:

Viel Kritik auf Reddit: Im Subreddit von WoW: Classic gibt es aktuell täglich mehrere Beiträge, die über die Probleme im PvP klagen. So manch einer berichtet auch, dass die Verzögerungen sogar zustande kommen, wenn sich Spieler an einem ganz anderen Ort versammeln. Wenn etwa in Sturmwind mehrere Hundert Spieler anwesend sind, dann kann das zu Problemen in allen Gebieten führen, die dann mit Lags zu kämpfen haben.

Aber man kann auch anders Spaß auf Classic- Realms haben …

Ob Blizzard eine akzeptable Lösung dafür hat und in den kommenden Wochen oder Monaten noch etwas an der Servertechnologie schraubt, bleibt abzuwarten.

Einige Spieler argumentieren aber auch mit etwas Humor und meinen: Massen-PvP war schon immer voller Lags. Damals waren die schlechten PCs daran schuld und heute wird das durch Blizzard schlechte Server simuliert. Also ist quasi alles wie damals.

Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Sollte Phase 2 starten, egal wie chaotisch das dann sein wird? Oder sollte Blizzard erst die Server verbessern, damit eine gewisse Performance garantiert ist?

Ohne Layering steht uns in WoW Classic bald eine Katastrophe bevor

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/classicwow/
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.