In WoW: Classic könnt ihr jetzt gegen Geld von eurem Realm fliehen

In WoW: Classic ist nun der bezahlte Servertransfer verfügbar. Wer von seinem Realm fliehen möchte, kann das nun tun.

Seit dem Start der PvP-Inhalte in World of Warcraft Classic haben sich einige Realms extrem gewandelt. An vielen Orten wird gegankt und drangsaliert, PvP gibt es an fast jeder Ecke. Das hat auf manchen Realms zu einem Ungleichgewicht der Kräfte geführt und einige Server, wie etwa Flamelash, sind fast komplett einseitig bevölkert – da gibt es kaum noch Allianz. Wer auf so einem Realm festhängt oder einfach zu einem Freund wechseln will, der kann das nun tun – der bezahlte Charaktertransfer ist nun in WoW: Classic verfügbar.

Manch einer hat auch erst durch Classic das moderne WoW lieben gelernt.

Was kostet der Charaktertransfer? Das Transferieren eines Charakters kostet 25€ und ist damit recht teuer – das entspricht ungefähr dem Preis von 2 Monaten Spielzeit. Außerdem gibt es eine Reihe von Einschränkungen beim Transfer, weshalb man sich diese Entscheidung gut überlegen sollte.

Welche Einschränkungen gibt es? Damit die Spieler nicht wild „hin und her“ transferieren, um aktuelle Zustände auf bestimmten Realms auszunutzen, gibt es eine Reihe von Restriktionen:

  • Ein Charakter kann nur alle 90 Tage transferiert werden.
  • Charaktere können nicht von einem PvE-Realm auf einen PvP-Realm wechseln (das gleiche gilt für RP und RP-PvP) – umgekehrt ist das möglich.
  • Charaktere dürfen nur ein gewisses Limit an Gold haben, das wie folgt ist:
    • Level 1-30: 100 Gold
    • Level 31-50: 500 Gold
    • Level 51-60: 2.000 Gold

Wo findet man den Charaktertransfer? Die Option dafür findet ihr direkt in der Charakterauswahl von World of Warcraft, wenn ihr auf eurem jeweiligen Realm eingeloggt seid. Dort könnt ihr den Menüpunkt „Shop“ anwählen und kommt dann zu dem neuen Dienst.

Werdet ihr den Charaktertransfer nutzen? Oder bleibt ihr eurem Realm nun treu, egal was passiert?

WoW Classic: Der RP-Realm hat zu wenig Spieler, nun macht sich Frust breit

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
N0ma
5 Monate zuvor

In Rift was ja etwas vergleichbar ist mit WoW konnte man 1 mal die Woche wechseln und das kostenlos. Der Preis ist echt eine Frechheit, meine Meinung.

Ooupz
Ooupz
5 Monate zuvor

Interessant, kam früher als erwartet, aber ich finde es sehr gewagt wo doch schon so viele Server an einer großen Ungleichheit der Bevölkerung leiden, jetzt liegt es in den Händen der Spieler die Ungleichheit wieder zu stabilisieren.

Sebastian
5 Monate zuvor

Ob aber Spieler auf tote Server wechseln wage ich zu bezweifeln.
Glaube da muss sich Blizzard etwas anderes einfallen lassen… ^^

Evels
Evels
5 Monate zuvor

Mal ganz davon abgesehen das die Spieler wohl nicht alle 25 Euro für einen Wechsel ausgeben,nur weil ein Ungleichgewicht herrscht,besonders wenn man zur führenden Fraktion gehört.

Bei Retail bringen Serverwechsel auch nichts,nach wie vor gibt es auf den meisten Servern ein deutliches Ungleichgewicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.