WoW Classic beendet den „Der Heal war eigentlich durch“-Witz

Dank der Reduktion des Spell Batching geht in WoW Classic bald vieles zuverlässiger. Sprüche wie „Der Heal war eigentlich durch“ finden damit ein Ende.

In World of Warcraft Classic passiert aktuell nicht sonderlich viel. Viele Spieler warten sehnsüchtig auf die BlizzConline im Februar, bei der auf die Ankündigung von „The Burning Crusade Classic“ gehofft wird. Doch eine kleine Änderung steht an. Wie MeinMMO bereits berichtet hat, wird die Dauer für das Spell-Batching reduziert. Aktuell „sammelt“ WoW Classic alle Anfragen von Zaubern und Fähigkeiten der Spieler und handelt sie dann in Intervallen von 0,4 Sekunden gleichzeitig ab.

Wie lange war das in Retail-WoW so? Das massive Spell Batching von 400ms war übrigens viel länger in World of Warcraft aktiv, als viele Spieler denken. Ursprünglich wurde das nicht mit The Burning Crusade abgeschafft, sondern erst in 2014 mit der Erweiterung Warlords of Draenor. Das geht aus einem alten Post aus dem besagten Jahr hervor, indem Blizzard-Mitarbeiter Celestalon erklärte, was die Änderungen alles bewirkt haben. Die Aussagen gelten selbstverständlich auch für die Reduktion des Spell Batching in Classic.

World of Warcraft: Warlords of Draenor Release
Erst mit Warlords of Draenor wurde der Wert auf von 400ms beim Spell Batching abgeschafft.

Was hat das mit der Heilung zu tun? Wer in WoW Classic einen Heiler oder Tank spielt, der kennt die Situation bestimmt. Die Lebenspunkte des Tanks sinken dramatisch und der Heiler kommt ins Schwitzen. Aus Sicht des Heilers wird der Zauber gewirkt und der Tank rechtzeitig geheilt. Doch die kleine Verzögerung von bis zu 400ms sorgt dafür, dass der Tank das Zeitliche segnet, die Heilung aber noch als abgeschlossen gilt. Denn in der Verzögerung hat der Mob einfach noch einen weiteren Schlag angesetzt und den Kampf vorzeitig beendet.

Mit einem kürzeren Intervall von 10ms kann das zwar noch immer vorkommen, ist aber deutlich seltener und wohl kaum noch wahrzunehmen. Damit ist „Der Heal war eigentlich durch“ dann wirklich nur noch eine Ausrede.

WoW Red Cross First Aid night elf healing mage title 1140x445
Heilungen, die durchgehen – bald der Alltag, auch in knappen Situationen.

Was wird noch alles besser? Die Anpassungen am Spell Batching von 400ms auf 10ms bringen aber noch eine Reihe von anderen Verbesserungen mit sich. Viele Abläufe im Spiel funktionieren dann schneller und können quasi „sofort“ absolviert werden. Darunter fallen:

  • Das Plündern von Gegenständen aus einer Leiche
  • Das Öffnen von Briefen und Entnehmen des Inhalts
  • Das Verkaufen von Gegenständen an einen NPC-Händler

Doch auch für Kampf-Situationen gibt es eine Reihe von Verbesserungen durch die Änderung:

  • Spott von Tanks ist nun quasi sofort aktiv und nicht nach Verzögerung
  • Krieger können häufiger „Hinrichten“ (Execute) einsetzen, da das Spiel den aktuellen HP-Wert des Feindes schneller erkennt
  • Magier und andere Kontrolleffekte sind kaum noch in der Lage, von zwei Spielern gleichzeitig gegeneinander genutzt zu werden (etwa zwei Magier, die einander gleichzeitig in ein Schaf verwandeln)
  • Schurken können in Verstohlenheit wechseln, ohne gleichzeitig direkt wieder von einem Spontanzauber herausgeholt zu werden

Es gibt also viele Änderungen, die damit an WoW Classic vorgenommen werden. Einigen Spielern gefällt das zwar nicht, da es eine Änderung am „Classic“-Gefühl ist, doch PvP und PvE sollten sich damit deutlich runterspielen.

In WoW Classic findet das Spell Batching von 400ms also ein Ende. Denn wenn der aktuelle PTR-Test positiv verläuft, wird Blizzard den Patch 1.13.7 wohl bald veröffentlichen. Immerhin hoffen die Spieler, dass dies auch mit der Ankündigung von „The Burning Crusade Classic“ einhergeht.

Was haltet ihr von der Änderung?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x