WoW erhört das Spieler-Flehen: Der Azerit-Händler kommt!

Mit Patch 8.1 gibt es in World of Warcraft einen neuen Händler. Er verkauft die hochwertigste Azerit-Rüstung, die das Spiel bietet.

Viele Wochen haben sich die Spieler von World of Warcraft über das Azerit-System beschwert. Zu schwer wäre es, an passende Gegenstände für Kopf, Schultern und Brust zu kommen. Viel zu viel Zufall sei im Spiel, wenn es um die wöchentliche Belohnungskiste für „Mythisch+“-Dungeons geht. Blizzard stimmt dem zu. Mit Patch 8.1 gibt es einen neuen Händler, der Azerit-Rüstung verkauft.

World of Warcraft Thaumaturg Vashreen Vindikaar

Der Astrale kehrt zurück – mit Top-Azerit-Rüstung!

Was verkauft der Händler? Der neue Händler Thaumaturg Vashreen hat eine ganze Reihe von Gegenständen im Angebot, darunter:

  • Kisten für Dungeon-Azerit-Rüstung auf Itemlevel 355, 370 und 385, sortiert nach Rüstungsslot (Kopf, Brust, Schulter). Je hochwertiger die Kiste, desto teurer.
  • Spezifische Dungeon-Azerit-Rüstung auf Itemlevel 385, als Langzeitziel für „Top-Spieler“.

So gibt es die neue Währung: Um die Azerit-Gegenstände kaufen zu können, benötigt man eine neue Währung, die noch keinen Namen hat. Man verdient sie aus der „Mythisch+“-Kiste, die es mittwochs als Belohnung für in der Vorwoche erledigte Dungeons gibt. Je schwieriger der Dungeons, desto mehr Währung gibt es („Mythisch+10“ gibt also mehr Währung als „Mythisch+2“).

Zusätzlich erhalten Spieler die neue Währung, wenn sie hochwertige Azerit-Rüstung verschrotten oder entzaubern.

WoW Heart of Azeroth Azerite Armore

Wie viel Währung benötigt man? Blizzard hat sich noch nicht festgelegt, wie viel der Währung man benötigt, um Azerit-Rüstung kaufen zu können. Der Plan ist allerdings, dass Spieler sich ungefähr alle 2-3 Wochen einen Gegenstand kaufen können, der ihrer Belohnung aus „Mythisch+“-Dungeons entspricht.

Farmen lohnt noch nicht: Es besteht aber noch kein Anlass, Azerit-Gegenstände für Patch 8.1 aufzubewahren. Nur Azerit-Rüstung, die Spieler nach dem Launch von Patch 8.1 erhalten, können die neue Währung beim Zerlegen abwerfen. Ihr müsst also keine alte Rüstung horten.

Händler bleibt aktuell: Ebenfalls wichtig ist, dass der Händler Vashreen in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird. Wenn eine neue „Mythisch+“-Saison beginnt, wird das Sortiment des Händlers aufgewertet, um immer halbwegs aktuell zu bleiben.WoW Blood Elf Night Elf cheer title

Fans zeigen sich zufrieden: Das bisherige Feedback der Spieler ist überwiegend positiv. Man lobt Blizzard, endlich auf die Rückmeldungen der Spieler einzugehen und eine Möglichkeit zu schaffen, gezielt an einer konkreten Belohnung arbeiten zu können.

Der Händler kommt mit Patch 8.1 Tides of Vengeance. Ein Release-Datum gibt es für das Update noch nicht.

Was haltet ihr von der Idee des neuen Händlers? Ist das eine gute Sache? Oder wird gute Azerit-Rüstung damit zu leicht zugänglich? Könnte der Händler eure Meinung zu Battle for Azeroth noch ändern?

Autor(in)
Quelle(n): mmo-champion.com/
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.