WoW: Neues Volk „Kul’Tiraner“ offiziell bestätigt – Wichtiger als gedacht

In einem unscheinbaren Nebensatz hat World of Warcraft Game Director Ion Hazzikostas bestätigt, was viele Spieler vermutet haben: In Battle for Azeroth kommen die Menschen aus Kul‘tiras neben den Mag‘har Orcs als verbündetes Volk!

Im nächsten Addon für World of Warcraft, Battle for Azeroth, dreht sich alles um die verbündeten Völker. Sie sind der Mittelpunkt der Erweiterung. Wie die neuen Völker zu den Fraktionen stoßen ist „die Geschichte des Addons.“

Im letzten Q&A mit Community Manager Josh Allen und Game Director Ion Hazzikostas hat Hazzikostas genau diese Aussage getroffen. In einem leicht zu überhörenden Nebensatz bestätigte er das heiß erwartete Volk der Kul’Tiran für die Allianz neben den Mag’har Orcs für die Horde!

World of Warcraft Battle for Azeroth Allied Races Q&A Ion Hazzikostas and Josh Allen

Verbündete Völker – na und?

Manch einer könnte sich fragen, was an braunen Orcs und Menschen mit stabilen Knochen nun so besonders sein soll. Ion Hazzikostas beantwortet auch diese Frage Nämlich mit genau dem Gedanken: nichts.

Die verbündeten Völker in Battle for Azeroth sollen nicht „besser“ oder „cooler“ sein als die Haupt-Rassen des Spiels. Sie sollen lediglich eine Alternative bieten, anders sein und den Spielern die Möglichkeit geben, ihre Charaktere zu personalisieren.

Dabei spielen die neuen Völker aber eine viel größere Rolle als einfach nur „neu“ zu sein. Die bisher spielbaren, neuen Völker haben eigene Rassen-Boni und Klassen-Kombinationen. Und wenigstens von den Kul‘tiran ist bereits bekannt und bestätigt, dass sie Druiden werden können.

WoW Battle for Azeroth Lightforged Draenei

Die verbündeten Völker sind der Kern des Addons

In vielerlei Hinsicht sind die verbündeten Völker also jetzt schon mehr als nur eine Erweiterung der Auswahlmöglichkeit. Sie sind vollständige Rassen mit eigenen Vor- und Nachteilen. Dass sie Alternation in die Charakterauswahl bringen, wird zum Nebeneffekt.

Viel wichtiger als ihr Gameplay-Aspekt ist allerdings ihre Geschichte. Um sie dreht sich in Battle for Azeroth alles. Die Geschichte, die das neue Addon erzählen wird, führt die Völker überhaupt erst zu den entsprechenden Fraktionen.

Ihr Hintergrund ist die Story, die wir im neuen Addon erleben können. Wenn es im Verlauf der Erzählung Sinn ergibt, dass ein Volk zu einer Fraktion stößt, wird genau das laut Hazzikostas auch geschehen. Sie sind das größte neue Feature von Battle for Azeroth.


Ihr wollt noch mehr tolle News und Infos zu World of Warcraft? Besucht auch unsere Facebook-Gruppe für WoW!
Autor(in)
Quelle(n): World of Warcraftgamestar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.