3 Dinge, die ihr in WoW noch vor Patch 9.1 erledigen solltet – und 3 Dinge, die ihr besser sein lasst

Um auf Patch 9.1 von World of Warcraft vorbereitet zu sein, solltet ihr 3 Dinge erledigen – und von 3 Sachen die Finger lassen, auch wenn es verlockend ist.

Auch wenn es noch immer keinen offiziellen Release-Termin für Patch 9.1 Ketten der Herrschaft gibt, nimmt das Update immer mehr Form an. Neben großen Überarbeitungen für Torghast und sinnvollen Verbesserungen an „Mythisch+“ hat der Patch eine ganze Menge zu bieten. Da wird es langsam aber sicher Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, welche Aktivitäten man vor dem Release noch erledigen sollte. Denn wer jetzt seinen Einsatz verpennt, ärgert sich womöglich später.

Wir präsentieren Euch hier eine Reihe von Dingen, die ihr unbedingt vor Patch 9.1 erledigen solltet – und auf was ihr gut und gerne verzichten könnt.

3 Dinge die ihr vor Patch 9.1 erledigen solltet

Fangen wir mit den drei Dingen an, die ihr noch vor Patch 9.1 erledigen solltet. Das sind Sachen, die euch entweder einen kleinen Startvorteil gewähren oder in Patch 9.1 schlicht nicht mehr erhältlich sind.

Holt euch die Boshafte Kriegsspinne

Auch wenn ihr im Herzen vielleicht keine PvP-Spieler seid, sollte sich niemand dieses coole Reittier entgehen lassen. Für die Boshafte Kriegsspinne müsst ihr in der Arena oder in gewerteten Schlachtfeldern gewinnen, während ihr über eine bestimmten Rating spielt.

Interessant ist hier: Blizzard hat die Rating-Anforderung drastisch gesenkt. Zuvor musstet ihr die Siege einfahren, während ihr eine Wertung von 1.400 oder höher habt.

Inzwischen genügt eine Wertung von 1.000. Noch besser: Bei Niederlagen auf dieser Wertung verliert ihr quasi kein Rating. Ihr könnt also gar nicht unter den Wert von 1.000 sinken.

WoW War Spider Shadowlands

Damit bringt euch jeder Sieg näher an die Boshafte Kriegsspinne.

Je nachdem, welchen Modus ihr spielt, gibt es unterschiedlich viele Punkte, die euch näher an die Spinne bringen. Spielt ihr im 2vs2, dann benötigt ihr knapp 240 Siege, im 3vs3 sinkt diese Zahl bereits auf rund 100.

Da die Spinne mit Patch 9.1 nicht mehr erhältlich ist und wohl erst später wieder (ebenfalls über PvP) zugänglich gemacht wird, solltet ihr die Gelegenheit nutzen.

Seelenasche im Vorfeld sammeln

In Patch 9.1 gibt es nicht nur neue Ränge für die „alten“ legendären Gegenstände, sondern auch komplett neue Legendarys. Damit ihr diese Items – egal ob auf eurem Hauptcharakter oder auf Twinks – auch herstellen könnt, benötigt ihr Seelenasche.

Seelenasche hat bereits seit einigen Wochen keine Obergrenze mehr und kann daher in der Theorie endlos gefarmt werden – lediglich auf das wöchentliche Limit begrenzt. Die so angesammelte Seelenasche könnt ihr in Patch 9.1 an andere Charaktere verschicken, um denen einen starken Boost zu verpassen.

Wer hier einen kleinen Vorsprung haben möchte, der kann schon jetzt große Mengen an Seelenasche sammeln, um sie später nach Bedarf zwischen den Charakteren Hin- und Herschicken zu können.

WoW Unendlich Seelenasche titel title 1280x720
Seelenasche im Vorfeld farmen – kann später Zeit sparen.

Wer darauf keine Lust hat, der muss in Patch 9.1 ein paar Durchläufe zusätzlich in Torghast absolvieren.

Ein großer Schaden entsteht also nicht, wenn ihr gerade keine Lust mehr auf den Turm der Verdammten habt. Im besten Fall spart ihr aber später einige Stunden Zeit.

Bedenkt auch, dass in Patch 9.1 die erhaltene Menge an Seelenasche noch einmal deutlich zunimmt. Selbst, wenn ihr euch aktuell nicht zu Torghast zwingen wollt, entsteht also kein besonders großer Nachteil.

Pakt-Sanktum vollends ausbauen

Auch wenn wir davon abraten, Anima schon jetzt in Massen zu farmen, solltet ihr die Ressource vornehmlich in den Ausbau eures Pakt-Sanktums stecken.

Damit schaltet ihr nicht nur viele nützliche Dinge frei, wie ein Teleport-Netzwerk, neue Quests oder zusätzliche Ruf-Fraktionen, sondern auch drei Erfolge, die euren Anima-Gewinn langfristig steigern.

Wenn ihr all eure Pakt-Gebäude jeweils auf Rang 1, 2 und 3 ausbaut, erhöht ihr damit die Anzahl der Anima-Abzeichen aus Weltquests, Dungeons und anderen Inhalten jeweils um 1, 2 und 3. Das kann in vielen Fällen den Anima-Gewinn in Zukunft erhöhen.

Da ihr durch die verschiedenen Inhalte (wie etwa das Konservatorium der Königin) aber auch Transmogs und Mounts freischaltet, solltet ihr ein wenig Zeit in diese Inhalte stecken. Um so weniger müsst ihr euch in Patch 9.1 darum kümmern, wenn dann neue Inhalte vor der Tür stehen und man vom gesteigerten Anima-Gewinn profitieren kann.

Den Zugang zu den Belohnungen schaltet ihr schon jetzt frei, die Belohnungen selbst aber dann, wenn ihr vom maximalen Anima-Gewinn profitiert.

Wenn ihr doch Anima farmen wollt, hilft unser großer Anima-Farm-Guide.

3 Dinge, um die ihr euch nicht mehr kümmern braucht

Kommen wir nun zu den Dingen, um die ihr euch nicht mehr kümmern braucht. Entweder, weil die Aufgabe bald komplett unnötig ist oder aber, weil die jeweilige Aktivität im kommenden Patch 9.1 deutlich schneller absolviert werden kann.

Ruhm-Stufe bei Twinks steigern

Wer bereits eine ganze Reihe von Charakteren auf Stufe 60 hat, muss mit allen die Pakt-Kampagne durchspielen und vor allem die Ruhmstufe steigern, um Rang 40 zu erreichen und damit alle bisherigen Boni freizuschalten.

Hier könnte der Gedanke naheliegen, dass man dies am besten schon vor dem großen Patch erledigt – doch das ist nicht notwendig.

Nach dem Release von Patch 9.1 wird es nämlich Möglichkeiten geben, besonders schnell auf Stufe 40 aufzuschließen. Mittels einer Questreihe soll man die ersten 40 Ränge komplett überspringen können und dann gleichauf mit allen anderen Spielern starten.

Klar, wer bis dahin noch den Twink im Endgame zocken möchte, kann auch jetzt schon den Ruhm sammeln. Wer sich jedoch zu der Aktivität eher quälen würde, der braucht daran vorerst keinen weiteren Gedanken zu verschwenden.

Exzessiv Anima farmen

Auch wenn wir weiter oben empfohlen haben, die Gebäude in eurem Pakt-Sanktum auszubauen, solltet ihr vom weiteren Anima-Farmen noch absehen. Das liegt daran, dass der Anima-Gewinn in Patch 9.1 noch einmal drastisch beschleunigt wird. Dafür sind 2 Faktoren verantwortlich:

Fliegen: Schon früh in Patch 9.1 schaltet ihr das Fliegen frei und könnt somit schneller von Weltquests zu Weltquest reisen und viele dieser Quests sogar deutlich schneller abschließen. Das dürfte eure „Anima pro Stunde“ drastisch boosten.

WoW blood elf Anima gut oder schlecht titel title 1280x720
Wartet mit dem Anima-Farmen – das geht bald deutlich leichter.

Mehr Anima-Upgrades: Im Verlaufe der Ruhmstufen 41 – 80 schaltet ihr zwei weitere Anima-Boni frei, die noch einmal die erhaltene Menge an Anima aus Weltquests um jeweils ein Token erhöhen.

Diese beiden Veränderungen in Kombination sorgen dafür, dass ihr euch in zwei bis drei Monaten vermutlich darüber ärgert, wie schnell man nun Anima farmen kann. Die bisher dafür investierte Zeit könnte euch dann wie Zeitverschwendung vorkommen.

Handwerksmaterialien verkaufen

Richtig gelesen. Wenn ihr aktuell noch viele Kräuter, Fleisch oder Fisch auf der hohen Kante habt – haltet daran fest.

Auf den meisten Realms sind die Preise gerade im Keller. Das liegt daran, dass der aktuelle Raid-Content ausgelutscht ist und selbst für M+15 und höher nur wenige Spieler noch Fläschchen oder Buff-Food verwenden. Der Markt ist einfach übersättigt und häufig gibt es mehr Ressourcen als Nachfrage der Spieler.

Das wird sich wohl erst mit Patch 9.1 wieder ändern, wenn der neue Raid „Sanktum der Herrschaft“ startet.

WoW Draenei Female Jewel Crafting title
Haltet an Handwerksmaterialien fest – der Preis könnte in 9.1 wieder steigen.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die Nachfrage für Tränke, Verzauberungen, Bufffood und ähnliche Konsumgüter erst in einigen Wochen wieder anzieht. Bis dahin solltet ihr an euren Gegenständen festhalten.

Denn: Patch 9.1 bringt keine grundlegend neuen Fläschchen oder Mahlzeiten. Was jetzt gut ist, wird auch im nächsten Update noch wichtig sein. Behaltet die Preise im Auge und entscheidet dann, wann ihr verkauft.

Habt ihr noch Tipps, Tricks und Hinweise, was Spieler in Patch 9.1 auf jeden Fall noch erledigen sollten?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Grona1992

Kommt mit 9.1 eine Möglichkeit Seelenasche an twinks zu schicken oder hab ich irgendein item das es schon gibt übersehen???

Scaver

Ja ab 9.1 gibt es da sogar 2 Items, mit denen man, mit einem kleinen Verlust, Seelenasche an Twinks schicken kann.

Zord

“Die bisher dafür investierte Zeit könnte euch dann wie Zeitverschwendung vorkommen.” Das ist für mich einer der Hauptgründe warum ich mich schon seit Legion nicht mehr motivieren kann die aktuellen Addon Resourcen zu farmen, man weiß einfach das einem das Zeug in ein paar Monaten eh hinterher geworfen wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x