Meine 7 schönsten Orte in World of Warcraft

Meine 7 schönsten Orte in World of Warcraft

Die Insel Alcaz

WoW Alcaz 1
WoW Alcaz 2

Ebenfalls in Vergessenheit geraten ist die Insel Alcaz, als letzter Ort meiner Liste. Nördlich von Theramore war sie damals ein wichtiger Punkt in der Ahn’Qiraj-Questreihe und erfüllt heute keinerlei spielerischen Nutzen mehr. Sie eignet sich daher besonders gut für Gildentreffen oder Expeditionen im Rollenspiel. Es gibt sowohl alte Ruinen zu entdecken, als auch unterirdische Katakomben (in denen der König von Sturmwind einst gefangen war), aber auch jede Menge Dschungel. Die Insel hat einen ganz eigenen „Flair“, den man ansonsten nirgendwo in der World of Warcraft findet.

WoW Alcaz 3
Einst wurde hier Wrynn gefangengehalten – aber das haben nur wenige Spieler gesehen.

Welche Orte sind eure Favoriten? Mit welchem Plätzen verbindet Ihr besondere Erinnerungen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
m_coaster

Tolle Zusammenstellung. Für mich gehört Booty Bay dazu…und der Pilzwald aus BC.

Cortyn

Ach, es gibt auch ein paar Orte in den anderen Addons, die echt schön sind. Der kaputte Weltenbaum in den Grizzly-Hügeln ist echt klasse, finde ich. Oder auch Vash’jir fand ich klasse. Aber die Gebiete sind meistens so voll mit Mobs, dass man die „Schönheit“ kaum aufnehmen kann.

Keupi

Classic und auch TBC waren noch am interessantesten. Sobald Blizz einen Classicserver erstellt, bin ich wieder dabei.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx