WoW: Legion – Ordenshallen – Alles zu den Klassenhallen und ihrer Funktion

World of Warcraft: Legion bietet statt Garnisonen coole Ordenshallen, an denen sich alle Mitglieder unserer Klasse treffen und Pläne gegen die Legion aushecken können. Doch was steckt noch alles in den Klassenhallen?

Auch wenn die Ordenshallen im aktuellen WoW-Addon gerne als „Garnisonen-Version von Legion“ bezeichnet werden, sind sie doch etwas anderes. Denn anstatt eine Basis komplett von Grund auf aufzubauen, sind die Ordenshallen schon recht fertig und die Ausbaumöglichkeiten eher gering. Doch was genau sind die Hallen jetzt eigentlich?

Für was sind die Hallen gut?

Die Ordenshallen sind also der Dreh und Angelpunkt unserer Kriegsanstrengungen gegen die brennende Legion und damit so etwas wie das Raumschiff „Normandy“ für Commander Shepard in Mass Effect. Dort treffen wir nicht nur wichtige NSC-Mitglieder unserer Klasse, sondern auch andere Spieler. Denn die Ordenshalle ist der friedliche Sammelpunkt aller Helden einer Klasse, egal ob Horde oder Allianz.

WoW Class Hall Hunter 2

Doch damit nicht genug, die folgenden Funktionen könnt ihr in der Ordenshalle durchführen:

  • Überall stehen Trainingsmöglichkeiten herum, an denen ihr eure DPS, Heilleistung oder Tank-Fähigkeiten testen könnt.
  • Über die Ordenshalle wählt ihr eure nächsten Schritte gegen die Legion aus und bestimmt, in welches Gebiet euch eure Reise als nächstes führt.
  • Die Ordenshalle enthält eine Schmiede, in der ihr eure Artefaktwaffe mit Artefaktmacht weiter ausbaut.
  • Unsere Klassenquests werden meist ebenfalls über die Ordenshalle gestartet, ebenso die Quests zur Erlangung weiterer Artefaktwaffen.
  • In der Ordenshalle können wir Anhänger (Champions) ausbilden und auf Missionen schicken. Die Champions können für uns Aufträge erledigen oder mit uns ins Gefecht ziehen.
  • Spezielle Händler bieten besondere Waren für uns an.
  • Kleine Schnipsel zur Hintergrundgeschichte von Legion sind überall zu finden.
  • Wenn ihr nach Dalaran zurück wollt, so findet sich dazu ebenfalls ein praktisches Tor in der Ordenshalle.
  • Die Ordenshalle kann übrigens noch weiter ausgebaut werden. Mittels „Ordensressourcen“, die wir immer wieder finden, können wir unsere Champions weiter trainieren oder der Halle selbst ein paar nützliche Upgrades spendieren. Dies wird vor allem ab Stufe 110 interessant, kostet uns aber auch Unmengen an Ordensressourcen.

Soviel zu der Funktion der Klassenhallen. Eine Übersicht über die einzelnen Ordenshallen für jede Klasse findet ihr bei unserem Sammelartikel unter dem angegebenen Link. Falls ihr noch weitere Guides und Infos zu den Inhalten von Legion sucht, dann schaut doch auf unserer Themensammlung zu Legion vorbei!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jyux

Garnison 2.0
Eigentlich gefallen mir ja die Ordenshallen schon ganz gut.
Aber einige Features erinnern mich einfach zu sehr an die (zu Recht) verhasste Garnison aus WOD. z.B. die Anhänger auf Mission schicken wie in einem Browsergame.
Damit kann ich mich immer noch nicht anfreunden.

Cortyn

Es wurde von vielen Spielern aber auch geliebt. Die meisten MIssionen haben aber eine deutlich höhere Dauer als in den Garnisonen und es gibt weniger, als in WoD. Das ist wohl der beste Kompromiss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x