Wikinger-Spiel lässt euch euren eigenen Clan führen: Hat 88 % positive Reviews auf Steam, kostet weniger als 9 €

Wikinger-Spiel lässt euch euren eigenen Clan führen: Hat 88 % positive Reviews auf Steam, kostet weniger als 9 €

Im Strategie-Spiel „Northgard“ kämpft ihr als Wikinger-Clan in einer harschen Welt ums Überleben. Sammelt Ressourcen, erweitert euer Territorium und schmiedet Bündnisse mit anderen Clans. Das Spiel hat sehr gute Reviews auf Steam und ist aktuell im Sale rund 70% reduziert.

Was ist Northgard für ein Spiel? Northgard ist ein Strategie-Spiel mit Echtzeit- und Aufbau-Elementen, welches 2017 vom französischen Entwickler Shiro Games veröffentlicht wurde. Das Spiel wurde über 3 Millionen mal verkauft und zählte im Jahr 2022 bis zu 20.000 gleichzeitig aktive Spieler (via steamchart.com).

Das Spiel bedient sich an Elementen aus der nordischen Mythologie. Ihr steuert einen Wikinger-Clan und kämpft um die Kontrolle eines unbekannten, geheimnisvollen Kontinents: Northgard.

Das Spielprinzip von Northgard orientiert sich an der für Strategie-Spiele bekannten Formel:

  • Ihr startet mit einer handvoll Einheiten und spärlichen Behausungen und müsst diese im Laufe des Spiels dann stetig erweitern.
  • Dazu müsst ihr die Karte zu erkunden, um Ressourcen zu sammeln.
  • Mit diesen Ressourcen könnt ihr wiederum neue Gebäude errichten, die es euch erlauben weitere Einheiten zu rekrutieren.

In der Basis-Version des Spiels gibt es 6 verschiedene Clans, die alle verschiedene Stärken und Schwächen aufweisen. So bietet Northgard für jeden Spielstil den passenden Clan. Ganz egal, ob ihr lieber aggressiv und kriegerisch den Sieg erringen, oder durch Handel und Allianzen zum Ziel gelangen wollt.

Ist euch das nicht genug, könnt ihr auf Steam weitere Clans via DLC herunterladen.

Northgard Launch-Trailer

Einzelspieler, Online-Koop und Multiplayer

Hat das Spiel eine Kampagne? Ja, es gibt einen Einzelspieler-Modus, in dem die Geschichte von Northgard erzählt wird. Diese beginnt mit der Ermordung des Wikinger-Hochkönigs durch einen abtrünnigen Clan. Ihr spielt den Königssohn, der als einziger die Verschwörung überlebte.

Ihr müsst Verbündete suchen und jagt dann den abtrünnigen Raben-Clan bis an die Ufer des unbekannten Kontinent Northgard. Dort trefft ihr weitere Clans, die euch dabei unterstützen, die Verschwörer zur Rechenschaft zu ziehen. Ihr müsst jedoch bald feststellen, dass Hagen, der Anführer des Raben-Clans weit finstere Ziele verfolgt. Er hat ein mythisches Artefakt, das Gjallarhorn, gestohlen und will so Ragnarök, das Ende der Welt, einleiten.

Auf euerer Reise lauern neben feindlichen Wikingern aber noch weitere Gefahren: Riesen, Wölfe, die untoten Draugr und sogar Northgard, das Land selbst, wollen euch ans Leder.

Kann man Northgard im Koop spielen? Wollt ihr zusammen mit Freunden in das Leben als Wikinger eintauchen, dann könnt ihr Northgard online im Koop spielen.

Gibt es einen Multiplayer? Es gibt einen Online-Multiplayer, dort könnt ihr gegen einen oder mehrere Gegner antreten. Matches können außerdem durch Bots ergänzt werden. Bedenkt jedoch, dass Northgard zwar auf verschiedenen Plattformen wie Playstation, Xbox, Nintendo Switch und PC verfügbar ist, die Option zum Crossplay zwischen den Plattformen besteht jedoch nicht.

Northgard punktet bei Spielern und Kritikern

Was sagen die Spieler? Northgard kommt bei den Spielern ziemlich gut an. Sie loben das Setting, die Story und die Mechaniken. Diese seien komplex genug, um ausgeklügelte Strategien zu entwickeln, jedoch auch so verständlich, dass Einsteiger nicht überfordert würden.

Das beste Strategie-Spiel der letzten 10 Jahre, ein liebevoller Mix aus Die Siedler, Heroes of Might and Magic und Warcraft 3.“

Steam-Review des Nutzers ByggeMan

Northgard überzeugt auch mit einer tollen Grafik. Die Comic-Optik verleiht dem Spiel einen einzigartigen Charme. Die Farbgebung wirkt zwar manchmal etwas trist, trägt aber viel zur rauen und bedrohlichen Atmosphäre des geheimnisvollen Kontinents bei. Zudem verfügt das Spiel auch über einen Karten-Editor, mit dessen Hilfe ihr eigene Level erstellen könnt.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die meisten Spieler Northgard loben. Steam gibt an, dass 88% aller Reviews für den Zeitraum seit Release „sehr positiv“ ausfallen (via Steam, Stand: 23. Nov. 2022)

Was sagen die Kritiker? Northgard konnte auch die Kritiker überzeugen. Bei metacritic.com kommt das Strategie-Spiel auf einen Score von 81/100. In einem Review loben die Kollegen der GameStar Spielwelt, den stimmungsvollen Soundtrack und das spannende Gameplay.

MeinMMO-Redakteur Benedict Grothaus spielt liebend gerne Strategiespiele und hat auch in Northgard schon etliche Stunden versenkt. Für ihn ist das Spiel eine klare Empfehlung an jeden, der gerne RTS spielt:

Ich habe nun etwa 200 Stunden in Northgard auf der Uhr, von denen so rund 120 Stunden der frühe Hype sind, als ich das Spiel neu hatte und der Rest über die Zeit zusammenkam. Die Entwickler veröffentlichen immer wieder neue Clans als DLC oder Seasons mit neuen Mechaniken, die ich dann gerne im Koop mit Freunden teste.

Bei der Durststrecke, die Strategie-Fans inzwischen seit Jahren erleiden, ist Northgard ein Spiel, zu dem ich immer wieder gerne zurückkehre. Hier gibt es keine riesigen Schlachten mit Armeen wie in Starcraft, wo Micromanagement in Sekundenbruchteilen passieren muss, sondern atmosphärisches Gameplay.

Ein großer Pluspunkt für Northgard ist die zeitlose, wirklich hübsche Optik, die das Gefühl eines wachsenden Wikinger-Stammes mit Schnee, Wäldern, Bären und fantastischen Kreaturen aus der nordischen Mythologie gut übertragen kann.

Besonders packend ist die Mechanik der zyklischen Jahreszeiten. Je nach Jahreszeit haben verschiedene Gebäude – und sogar Stämme! – bestimmte Vor- und Nachteile, sodass eine besondere Dynamik entsteht, wenn man etwa weiß: Im Winter habe ich wenig zu essen und meine Krieger sind schwach, mein Feind hat aber einen Bonus hier. Da muss ich aufpassen. Das ist etwas, das mir im Gesamtpaket kein anderes Strategiespiel gibt.

Ihr könnt von Wikingern nicht genug bekommen? Neues Survival-Spiel auf Steam lässt euch als Wikinger plündern, sieht aus wie Valheim mit guter Grafik – Kommt 2023

Quelle(n): store.steampowered.com, GameStar, metacritic.com, steamcharts.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx