Wie steht es eigentlich um LoL-Mobile, das 2020 erscheinen soll?

Im Oktober 2019 kündigte Riot Games direkt 6 neue Spiele an. Eins davon war Wild Rift, eine Mobile- und Konsolen-Version von League of Legends. Doch seitdem hat man wenig davon gehört.

Was wissen wir zu LoL-Mobile? Bei der Ankündigung zu League of Legends: Wild Rift hieß es, dass sich die neue Version im Vergleich zum PC deutlich unterscheiden soll.

So gibt es:

Ansonsten setzt Wild Rift auf die bekannten Features von LoL. Das Spiel wird Free2Play und bekommt einen Shop, in dem ihr wie im Original kosmetische Inhalte und Champions kaufen könnt. Auch die Kluft der Beschwörer (Summoner’s Rift) wird es in der Mobile- und Konsolen-Version geben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist nun neu? Im März veröffentlichten die Entwickler ein kleines Video, in dem es um das Champion-Design in Wild Rift ging. Das Video haben wir für euch eingebunden.

Ansonsten war es nahezu still auf den offiziellen Social Media Accounts.

Am 15. Mai jedoch gab es endlich wieder ein Lebenszeichen und einige neue Informationen. Diese drehen sich um erste Alpha-Tests und die Systemvoraussetzungen von Wild Rift.

Alpha-Tests im Juni – doch wir sind nicht dabei

Wann wird Wild Rift getestet? Über Twitter teilten die Entwickler mit, dass im Juni sehr begrenzte Alpha-Tests stattfinden werden. Die teilnehmenden Regionen sind Brasilien und die Philippinen.

Weitere Details zu den Tests sollen Ende Mai geteilt werden. Wann wir aus Deutschland an einem solchen Test teilnehmen können, ist derzeit nicht bekannt.

Wild Rift ist noch nicht verfügbar: Im Google Play Store kam es zudem zu einem Fehler, durch den kurzzeitig die Funktionalität „Installieren“ sichtbar war. Dabei wurde ein Zugang zu einem Early Access-Test aktiviert, der aber noch gar nichts existiert hat.

Die Entwickler betonten in dem Beitrag, dass Wild Rift noch nicht verfügbar ist und nirgendwo heruntergeladen werden kann. Wenn euch also jemand einen angeblichen Download weiterleitet, wird es sich nicht um eine offizielle Version handeln.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Systemvoraussetzungen von LoL-Mobile für iOS und Android

Welche Mindestanforderungen hat LoL-Mobile? In einem weiteren Bild auf Twitter gab Riot Games außerdem bekannt, welche technischen Mindestanforderungen Wild Rift haben wird.

Für Android benötigt ihr mindestens:

  • 1,5 GB RAM
  • einen Qualcomm Snapdragon 410-Prozessor
  • eine Adreno 306-GPU

Außerdem arbeiten sie daran 32-Bit-Android-Prozessoren zu unterstützen.

Für iOS benötigt ihr:

  • ein iPhone 6 oder höher

Wann erscheint Wild Rift? In der offiziellen Ankündigung zum Spiel hieß es, dass Wild Rift für Android und iOS im Jahr 2020 weltweit erscheinen soll.

Die Konsolen-Version, bei der es sich ebenfalls um Wild Rift handeln soll, könnte hingegen erst später veröffentlicht werden. So heißt es auf der offiziellen Webseite:

Auf Mobilgeräten kommen wir für iOS und Android, du kannst dich jetzt im Google Play Store vorregistrieren. Auf der Konsole … dazu gibt es genauere Informationen im Verlauf von 2020.

Lol Wild Rift Champions
Einige der Champions aus Wild Rift.

In der PC-Version von LoL arbeiten die Entwickler derzeit verstärkt an der Balance. So soll die Bot-Lane stärker werden, während die Mid-Lane geschwächt wird. Das soll für ausgeglichenere und spannendere Matches sorgen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Pixelrambo
2 Monate zuvor

Das steht schon länger dort ^^

https://wildrift.leagueoflegends.com/de-de/
„“WANN KANN ICH SPIELEN?
Wir starten bald mit begrenzten Alphas und Betas in ausgewählten Ländern. Unser Plan ist, dass die Mobilversion bis Ende 2020 in den meisten Regionen online ist. Konsolen folgen dann einige Zeit danach.““

Also ich denke, die Konsolen-Versionen kommen erst 2021… grin Mobile-Games jucken mich nicht mehr evil

TapTrix
2 Monate zuvor

Mobile Games sind ein schöner Zeitvertreib auf der Toilette.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.