Valorant: Zu laute Schritte geben unfaire Vorteile für Verteidiger

In Valorant ist es wichtig, den Gegner durch Geräusche schon im Voraus zu entdecken und sich auf ihn vorzubereiten. Doch gerade bei den Geräuschen durch Bewegung geht das Spiel wenig differenziert vor. Das stört einige Spieler, da es zu unfairen Vorteilen führt.

Was ist das Problem mit den Schrittgeräuschen? In Valorant ist es essenziell, dass ihr eure Gegner hört und so entsprechende Maßnahmen einleiten könnt. Wenn es also eifrig trappelt, dann rennen wahrscheinlich bald Feinde ums Eck und ihr könnt euch vorbereiten.

Doch das Geräusch von Schritten ist in Valorant kaum von Distanz oder Wänden gedämpft. Vielmehr könnt ihr euren Gegner schon hören, wenn er in einem Gebäude herumläuft oder die halbe Map entfernt zum Sturmangriff durch die Kanalisation ansetzt.

Geräusche beim Laufen sind ein unfairer Vorteil für Verteidiger

Darum sind Verteidiger im Vorteil: Laut dem reddit-User ComOddity ist diese seltsame, zweidimensionale Geräuschkulisse bei den Schritten ein herber Nachteil für Angreifer und ein Vorteil für Verteidiger. Denn diese müssen beispielsweise nicht den Eingang zur Kanalisation auf der Map Split bei Site A bewachen, da man schon von Weitem hört, wenn jemand dort hindurch rennt.

Sollte man also lange genug als Verteidiger ausgehalten haben, sodass die Gegner zwangsweise rennen müssen, um noch ihr Ziel innerhalb des Zeitlimits zu erreichen, dann haben die Verteidiger noch einen Vorteil mehr, weil eben die Geräusche durch das Rennen so weit und durch sämtliche Hindernisse hindurch zu hören sind.

Valorant-Vierer
Wenn Gegner hier angreifen wollen, sind sie schon weit entfernt zu hören.

Das sollte sich ändern: Laut ComOddity sollte Riot hier eingreifen und die Sounds anpassen, sodass die Geräusche anders klingen, wenn sie weit weg sind und/oder hinter Wänden stattfinden. Das würde insgesamt besser helfen, die Geräusche zu lokalisieren und diesen unfairen Vorteil entfernen.

Das finden einige Spieler durchaus sinnvoll, da diese stets fast gleichbleibende Lautstärke der Sounds ihnen auch seltsam vorkommt und der Vorteil für die Verteidiger definitiv vorhanden ist.

Valorant erlaubt spielen ohne Hörschäden: Doch andere Spieler warnen davor, dass dann Spieler vorgehen wie in Counter-Strike. Denn dort drehen manche Spieler die Lautstärke aufs Maximum, um auch die leisesten Geräusche von Fußschritten zu hören.

Da aber die Lautstärke der Effekte auch die Schussgeräusche der Waffen umfasst, werden die armen Spieler schier taub, wenn es zu einem Feuergefecht kommt. Daher bevorzugen einige Spieler das System von Valorant und der Spieler TheZech im reddit-Thread bringt es auf den Punkt:

„Das ist ernsthaft der größte Punkt, warum ich Valorant gegenüber Counter-Strike bevorzuge – Hörschäden aufgrund eines Videospiels sind es nicht wert!“

Derzeit sind Geräusche ein großes Thema in Valorant. Ein Profi-Spieler hat zuletzt angemerkt, dass man das übermächtige Operator-Scharfschützengewehr nerfen müsste. Aber nicht, indem man seine Stats senkt, sondern, indem man ihm – ebenfalls wie in Counter-Strike – ein neues Geräusch verpasst. Immer wenn da Zielfernrohr genutzt wird, soll man das hören können.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scofield

Finde es gut so wie es ist.

Scaver

Ich finde es mit den Geräuschen OK so wie es ist. Es ist einfach eines der taktischen Elemente in Valorant. Das die Verteidiger die Schritte hören und ab wann und wo genau, dass gehört einfach dazu und muss man einfach mit einplanen.
Wer durch die Kanalisation rennt, der ist halt selber Schuld.
Und wer sich so viel Zeit lässt als Angreifer, dass er es nur noch rennend schaffen kann, hat auch schon grundlegend etwas verkehrt gemacht beim Angriff!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x