Valorant: Alle fürchteten diese Agentin – jetzt ist sie die Schwächste

In Valorant war Raze zunächst von den Spielern gefürchtet, galt als eiskalter Noobkiller. Nun zeigt sich, dass die Agentin in fast jeder Ranked-Division von Valorant die niedrigste Win-Rate hat. Warum?

Was ist los mit Raze? Allgemein zählt Raze in Valorant zu den stärksten Solo-Agenten. Doch die Stats zeigen, dass man bei der Schützin genauer hinsehen sollte.

Zwar wird sie regelmäßig in Tier Lists weit oben angesiedelt, doch bei der Win-Rate zeigt sich diese zugerechnete Stärke nicht so sehr. Die Win-Rate stellt in Prozent dar, wie viele Spiele ein Agent gewinnt. Im Ranked-Modus von Valorant ist Raze fast in jeder Division der Agent mit der niedrigsten Win-Rate. So zumindest die Daten der Webseite Blitz.gg.

Valorant Raze Win Rate
In der Radiant-Division landet Raze, gemessen an der Win-Rate, auf dem letzten Platz. Mit 47,3 % liegt sie weit hinter Breach mit 80 %. Quelle: Blitz.gg

In allen Divisions von Iron 1 (die Niedrigste) bis Radiant (die Höchste), findet man Raze auf den letzten Plätzen mit weniger als 49 % Win-Rate. Vereinzelt gibt es Ausnahmen wie Iron 2, Bronze 2 oder Immortal 3, bei denen Raze besser abschneidet.

Darauf müsst ihr achten: Solche Wertungen und Einordnungen nach Win-Rates müsst ihr auch für euch selbst einordnen. Denn Raze wird in der Radiant-Division an 203 gespielten Matches gemessen. Breach im Vergleich nur an 15 gespielten Matches. Dadurch, dass mehr Leute Raze spielen, ist es fast natürlich, dass die Winrate sinkt.

Raze gehört laut Blitz.gg zu den meistgespielten Agenten, zusammen mit Sage, Reyna oder auch Jett.

Im April berichteten wir auf MeinMMO noch darüber, dass Raze die perfekte Agentin ist, um andere Anfänger zu killen. Spieler fürchteten sie. Ihre starken Fähigkeiten und kleinen Tricks wurden in der Community heiß diskutiert. Viele empfanden ihre Fähigkeiten als “viel zu mächtig” – der Raketenwerfer sei nur schwer zu kontern und die Sprengladungen machen sie sehr mobil. Streamer Summit1g forderte im April noch, Raze zu löschen.

Was macht Raze schlecht?

Wie DoteSports berichtet, fehlt Raze einfach die Utility – die Möglichkeit, für das Team zu spielen. Die Agentin löse zwar viel Schaden aus, doch ihre Fähigkeiten machen sie egoistisch.

Wie ihr im eingebetteten Video seht, lassen sich mit Raze coole Moves durchführen, die zu ansehlichen Kills führen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Doch neben diesen Stunts und beeindruckenden Solo-Momenten, fehlen Raze einfach Mechaniken, mit denen sie Runden und schließlich Matches gewinnt.

Wie steht ihr der Agentin gegenüber? Ist Raze für euch ein Charakter, den ihr in Valorant gerne spielt, oder ist euch das Teamplay dort zu wenig ausgeprägt und ihr spielt lieber andere Agenten? Der Wahre Vorteil in Valorant liegt aber bei guter Grafik!

Quelle(n): DoteSports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
AnetteKerle

Also meiner Meinung nach ist das Perfekte Team Reyna; Raze; Sage; Brimstone/Omen; Cypher…
Reyna ist einfach viel zu stark, vor allem, wenn sie von einem guten Spieler gespielt wird.
Raze finde ich auch noch ziemlich stark, einfach weil sie gut Gegner aus der Ecke locken kann
Sage braucht man einfach im Team, das ist so
Brimstone/Omen für die Smokes um auf den Spot zu kommen, bzw. zu zumachen.
Ein guter Cypher mit guten Cams kann einfach so viel Informationen für sein Team holen und im Notfall auch alleine nen Spot verteidigen

Nico

das problem ist einfach nicht raze, sondern die community, ich hatte schon ettliche Matches wo 3 leute instant einen Duelisten picken und das sind Raze, Reyna, Jett und Phoenix. Also eine viel höhere Pickrate als andere Agententypen mit ausnahme von Sage.

Und gegen gut balancierte Teams die dann auch noch gut zusammenspielen (was die meisten Duelist Spieler nicht tun) ist dann ende im gelände

Scofield

Kann ich so bestätigen, wobei ich reyna ein bisschen speziell sehe. Die kann mit ihrem hp qufladen gut ne runde holen.

Nico

naja Reyna ist high Risk/high reward Agent. Brauchst schon verdammt gutes Aim für sie.
In höheren Elos wird sie kaum noch gespielt in der Pro szene auch extrem selten,

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x