Kluge Wikinger beschriften ihre Kisten in Valheim richtig – Mit einer neuen Mod

In Valheim seid ihr ständig am Sammeln von Rohstoffen und ein durchdachtes Lagersystem kann euch viel Zeit sparen. Eine neue Mod bringt einen Behälter ins Spiel, der euch auf einen Blick zeigt, was und wie viel in einer Kiste ist. Das kann euch viel Nerven und Frust sparen.

Epische Kämpfe, grandiose Aussichten und aufregende Abenteuer machen den Survival-Hit Valheim zu einem richtig guten Spiel. Doch auch die Logistik ist ein Thema und korrekte Lagerhaltung ein absolutes Muss, wenn man Spaß an seiner Basis haben möchte. Das ist aber oft gar nicht so leicht:

  • Ihr müsst beim Basenbau viel Platz für Lager-Kisten einplanen
  • Das Lager-System sollte sortiert und nachvollziehbar sein
  • Jedes Item muss schnell erreichbar und zugänglich sein

Die Anforderungen stellen selbst erfahrene Basenbauer vor Herausforderungen und jedes neue Item, das durch Fortschritt in der Spielwelt neu hinzukommt, kann die fragile Logistik eines sortierten Wikinger-Haushalts durcheinander bringen.

MeinMMO zeigt euch eine kleine Mod, die für die Item-Lagerung sehr hilfreich ist und die typische chaotische Lagerhaltung in Valheim zu einem Fest für engagierte Kommissionierer macht.

Was sind Mods? Eine Mod, kurz für „Modifikation“, ist eine inoffizielle Erweiterung für ein Spiel. Sie eröffnen häufig Optionen, die sonst nicht möglich sind oder erweitern ein Spiel sogar um zusätzliche Inhalte. In der Regel kommen Mods von Spielern, die selbst Dinge an einem Spiel verbessern wollen.

Valheim-Mod: Item Drawers mit klugem Lagerbehälter

Was macht die Mod? Mit der Mod „Item Drawers“ bekommt ihr einen neuen Behälter in euer Bau-Menü, den ihr für 10 Edelholz bauen könnt. Die neue Lagerkiste kommt dabei mit hilfreichen Eigenschaften:

  • Ihr könnt nur eine Art von Item reinpacken
  • Die Items in der Kiste können auf dem Container angezeigt werden
  • Die Anzahl der Items wird ebenfalls angezeigt

Ihr könnt zwar nur ein Item in die Kiste packen, doch ihr seht schon vorher, welches Item in der Kiste ist und wie viel ihr davon verstaut habt. Organisiert ihr einen Lagerraum nur mit diesen Kisten, dann braucht ihr nie wieder hektisch und leicht angefressen durch all eure Kisten wühlen, um das restliches Harz für ein paar schnelle Feuerpfeile zu suchen.

Der User „Steal107“ bedankt sich in den Kommentaren zur Mod für dieses nützlich Tool und zeigt, wie ein kompletter Lagerraum mit den „Item Drawers“-Kisten aussehen kann:

valheim mod item drawer beispiel von user
Ein perfekt sortiertes Lager – einfach himmlisch. Quelle: nexusmods.com

Wie funktioniert das? Zusätzlich zur besseren Übersicht helfen euch die Mod-Kisten bei einem schnellen Zugriff. Ihr geht nicht in die Kiste hinein, sondern erledigt alles über Tasten-Kürzel, die entweder Items einlagern oder herausnehmen:

  • Ihr lagert über eure Werkzeugleiste Items in leere Kisten ein
  • Wenn ihr mit der Kiste interagiert, bekommt ihr einen Stack ins Inventar
  • Alt (links) + Interagieren – Nimmt nur 1 Item heraus
  • Umschalt (links) + Interagieren – Packt alle Items aus eurem Inventar in die Kiste
  • Alt (links) + Interagieren – Löscht bei einem leeren Container das Item, damit ihr ein anderes Einlagern könnt

Ihr seht eure Items besser und könnt sie schneller ins Inventar bekommen. Eine starke Mod die viel Zeit und Nerven spart.

Wie kriege ich die Mod? Die Modifikation ist auf nexusmods.com gelistet und ihr könnt sie euch über den Mod-Browser herunterladen. Den direkten Link findet ihr hier:

Habt ihr euch mit Mods in Valheim bisher nicht beschäftigt, dann schaut bei unserem Guide vorbei: Richtig gute Mods für Valheim und wie ihr sie installiert.

Wikinger bauen mit Mods ihr eigenes Valheim

Aktuell gibt es noch keinen Mod-Support für Valheim auf Steam, doch die Modder-Community des Survival-Spiels ist trotzdem sehr aktiv und es gibt Mods, die euch bei quasi jedem Problem im Spiel unter die Arme greifen.

Das Winkinger-Spiel hat in nur kurzer Zeit viele Millionen Spieler begeistert und ist sogar noch im Early Access. Spieler lieben die Mischung aus Kampf, Bauen und Erkundung und sind stolz auf ihre Leistungen in Valheim. Manche sogar so sehr, dass sie ihre Rübenfarm mit einem Werbespot anpreisen.

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lorion

Mir gefällt die “Smarter containers”-Mod (https://www.nexusmods.com/valheim/mods/332?tab=description) besser. Da kann man die spieleigenen Kisten (und nicht diese hässlichen Schubladen hier) nutzen, sortiert sich die Items einmal so, wie man möchte und dann schmeisst man die Items einfach in eine beliebige Kiste und die Mod sortiert sie dann automatisch in die Kisten, in denen die dazugehörigen Items liegen.

Gibt da dann auch noch eine automatische Gruppierungsfunktion, also bspw. packt man einen Bronzepfeil in eine Kisten und alle gleichartigen Items, in dem Fall sämtliche Pfeile, egal ob Gift, Frost usw. werden dann automatisch in die jeweilige Kiste sortiert, selbst wenn man sie vorher noch nicht darin liegen hatte. Die Gruppen lassen sich dann auch alle nochmal individualisieren.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Lorion
Nico

auf solche mods kann ich verzichten ^^ da bau ich lieber stylisch also so massenwarenhäuser ^^

NewClearPower

Ahh wie geil, es nimmt langsam die Ausmaße von Minecraft an.

Drawers war bei Minecraft schon ein genialer Mod, der gerade zu Beginn immer sehr hilfreich war (bevor man auf Applied Energistics setzen kann)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x