Mit diesen Tipps baut ihr in Valheim schon zu Beginn große Häuser

Im Survival-Spiel Valheim ist das Häuser bauen ein großer Teil des Gameplays. Gerade zu Beginn hat man aber nicht viele Optionen. Mit diesen Tipps klappt es schon früh, große Häuser zu bauen.

Darum ist Häuser bauen kompliziert: In Valheim entscheiden nicht nur die passenden Bauteile, wie euer Haus aussieht. Auch die Stabilität ist ein wichtiger Faktor. Das macht es gerade zum Start schwierig, große Gebäude zu errichten, weil bessere Materialien wie Steine oder Kernzholz erst später verfügbar sind.

Normales Holz ist nur bis zu einer bestimmten Größe noch stabil und Stützbalken erfüllen nicht unbedingt die Funktion, die ihr euch vorstellt. Wichtig ist eher, wie weit eure Teile von Fundamenten entfernt sind.

Doch die Spieler finden immer mehr nützliche Tricks, um schon früh auch größere Häuser zu errichten. MeinMMO zeigt euch einige davon und wie ihr das auch schaffen könnt.

In Valheim Häuser zu bauen ist gar nicht so einfach.

Früh große Häuser bauen- so geht’s

Wie funktioniert das? Um ein stabiles Haus zu bauen, müsst ihr in Valheim auf bestimmte Faktoren achten. Wichtig sind etwa die Entfernung zum Boden, Verbindung zu Fundamenten und horizontale Stützen.

Damit ihr für jeden Abschnitt eures Hauses nicht neu austüfteln müsst, was die stabilste Variante ist, könnt ihr einfach einen Abschnitt bauen und das gleiche Muster immer wieder verwenden. Quasi eine Art Baukasten.

Nutzt “Schablonen”

Der Reddit-User unionrodent hat einige Beispiele vorgestellt, wie sowas aussehen kann. Dabei handelt es sich um 20 Meter breite Langhaus-Designs, die sich einfach wiederholt zusammenbauen lassen, bis ihr ein großes Langhaus habt.

So sehen die Designs aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt
  • Ihr braucht ein Fundament
  • Tragende Außenwände
  • 45°-Teile für das Dach
  • Einen mittleren Träger mit Y-Konstruktion oder barallelen Balken, um das Dach auf beiden Seiten zu stützen

Dabei kommen Materialien zu Einsatz, die ihr schon zu Beginn einfach sammeln könnt. Im Prinzip benötigt ihr einfach nur Holz für die Wände und das Dach. Es sind keine Steine, kein Kernholz und keine Metalle nötig. Dazu bieten eingie Teile einen Abzug, damit ihr bei Feuerstellen im Haus keine Rauchvergiftung erleidet.

Nutzt ihr solche Strukturen und setzt sie zusammen, müsst ihr weiterhin auf die Stabilität achten. Je größer euer Haus wird, desto wichtiger wird das. Innerhalb des Langhauses sollten immer Holzträger in einem Abstand von vier Metern gebaut werden. Achtet dabei auf die Farbe, in der die Gegenstände beim Bauen angezeigt werden.

Das sind die Farben, die beim Bauen wichtig sind:

  • Blau: Fundament, direkt mit dem Boden oder einem Fundament-Bauteil wie Stein verbunden
  • Grün: Objekt steht auf Fundament und ist stabil
  • Gelb und Orange: wird instabiler, hält aber noch
  • Rot: Das nächste Teil, das ihr daran befestigt, wird einstürzen

Insgesamt ist die Stabilität der wichtigste Faktor beim Bauen von Häusern. In unserem Guide findet ihr alle Infos dazu: So baut ihr in Valheim bessere und stabilere Häuser

Das Fundament muss nicht aus Stein oder Holz bestehen

Zwar sind die oben abgebildeten Fundamente aus Stein, das nur mit einer Spitzhacke abgebaut werden kann, oder umständlich gesammelt werden muss. Außerdem benötigt ihr eine Steinmetz-Werkbank für den Bau, die ihr erst später bekommt. Ihr könnt das Fundament aber auch einfach mit einer Hacke planieren und so auf der Erde bauen. Der Nutzer hat lediglich Stein verbaut, weil es für die Demonstration leichter war, wie er sagt.

Baut euch ein Gerüst oder eine Treppe

Um an die oberen Teile heranzukommen, könnt ihr euch einfach eine Treppe bauen, die bis ans Dach heranreicht. Diese braucht nicht mal einen Punkt, mit dem sie verbunden ist. Es ist auch möglich, einfach an den bereits platzierten Dachwänden hinauflaufen.

Alternativ könnt ihr auch einfach provisorisch ein zweites Stockwerk bauen, um Arbeiten am Dach durchzuführen. Habt ihr die Baumaßnahmen abgeschlossen, könnt ihr das verwendete Gerüst einfach wieder entfernen.

Sucht ihr Ideen für größere Bau-Projekte? Das sind 3 coole Basen in Valheim, die ihr als Inspiration für eure eigene nehmen könnt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Um in die Höhe zu bauen braucht man mehr Werkbänke, diese kann man danach entfernen das ist für die Strucktur kein problem solange man diese nicht reparieren muss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x