Neues Update für Pokémon GO sollte Probleme lösen – Schlimmer als vorher?

Ein Update in Pokémon GO löste viele Lichtblitze aus und war damit ein Problem für einige epileptische Spieler. Niantic reagierte mit einem neuen Update, doch die neuste Version ist noch schlimmer.

Was ist neu? Seit einigen Stunden können Trainer für Pokémon GO das Update 0.211.2 herunterladen. Das ist die Nachfolge-Version von Update 0.211.1, das für einige Probleme sorgte:

  • Lags störten das Fangen
  • Handys überhitzten beim Spielen
  • Glückspokémon wurden nicht korrekt dargestellt

Dazu kommt, dass seit in dem letzten Update regelmäßig Blitze beim Betreten einer Pokémon-Begegnung zu sehen waren. Trainer warnten, das Update könne Krampf-Anfälle auslösen.

Niantic reagierte, aber “jetzt ist es schlimmer”

So reagierte Niantic: Die Community sorgte beim Thema mit den Triggern für Krampf-Anfälle für viel Aufmerksamkeit. Threads auf reddit, Twitter und Facebook richteten sich direkt an die Entwickler. Das Team von Niantic erklärte “Eine kürzliche Änderung im Spiel hat die Übergangszeit zwischen den Screens verändert. Wir arbeiten so schnell wie möglich an der Behebung dieses Problems und werden voraussichtlich noch diese Woche ein App-Update veröffentlichen, das dieses Problem behebt” (via reddit.com).

Das ist jetzt neu: Bereits wenige Stunden nach dem Statement konnte man die neueste Version von Pokémon GO, 0.211.2, herunterladen. Trainer testeten diese aus und haben schlechte Neuigkeiten:

  • “Führt kein Update durch! Version .2 hat mehr Blitze als zuvor!” (via reddit.com)
  • “Das neue Update ist noch schlechter als das letzte” (via reddit.com)
  • “Version 0.211.2 ist draußen, aber die Lags sind noch nicht behoben” (via reddit.com)

Spieler DefyEverything erklärt, dass er sofort sein Spiel aktualisierte, also er das Update im Play Store sah (via reddit.com). Er hatte die Hoffnung, dass die neue Version das Problem mit den weißen Lichtblitzen beheben würde. Doch das Update mache die Blitze schlimmer. “Es hat jetzt einen weißen Blitz, wenn du eine Pokémon-Begegnung startest UND wenn du die Begegnung verlässt. […]”

Andere schreiben, dass die Blitze jetzt auch beim Verlassen einer Begegnung erscheinen, dafür aber langsam ausblenden, anstatt einmal nur kurz aufzuleuchten. Doch genau das ist ein Problem für Spieler, die den Fang-Trick nutzen wollen.

Nutzer tyranterrv schreibt (via reddit.com): “[…] Ich bin mir nicht sicher, was sie vorhaben, aber das ist eine schreckliche Änderung.”

Der Spieler DonutDaniel erklärt, dass das neue Update schlechter als die letzte Version sei (via reddit.com):

“Ein weiteres Pokémon-GO-Update ist im App Store aufgetaucht, und wer das weiße Licht nach dem Klick auf ein Pokémon nicht mag … der kommt jetzt auf seine Kosten. So ist jetzt nicht nur dieses Blitzen immer noch da, sondern es gibt auch ein gleiches Blitzen, wenn man vor einem Pokémon wegläuft. Noch besser wird es, wenn man versucht, ein Pokémon schnell zu fangen, denn der Blitz erscheint zweimal, nachdem man weggelaufen ist.”

Was raten die Spieler? Generell wird empfohlen, auf der Version 0.209.x zu bleiben oder diese Version wieder herunterzuladen und damit zu spielen. Dann da gab es weniger gravierende Probleme.

Mit welcher Version spielt ihr gerade Pokémon GO? Seid ihr noch auf der 209er oder habt ihr schon aktualisiert und könnt uns berichten, wie “schlimm” das neue Update für euch persönlich ist?

In den nächsten Wochen sollen noch einige Ereignisse im Spiel starten. Wir haben sie für euch übersichtlich zusammengefasst: Alle Events im Juni 2021 bei Pokémon GO.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tina

Ich bin super sauer…
Das Spiel läuft total besch…. .es macht Null Spaß mehr… was haben die da gemacht und bekommen es nicht in den Griff? 🤷🏼‍♀️
Überhitzen Handy, ruckeldes Bild, zeitverzögerte und damit viele verworfene Curvebälle und … natürlich dadurch auch verlorene Pokemons, auch diejenigen die man in Fernraids erkämpf hat 🤬
Eine Absolute Katastrophe…. ein Option zurück zur alten Version gibt es nicht…
Noch 4 Wochen bis zum Community das…
Ich hoffe bis dahin läuft es wieder normal, denn so machts überhaupt keinen Spaß ☹

Günther87

Zu Beginn konnte man noch die alte Version aufspielen, war sehr Mühsam aber es ging. Jetzt geht nicht einmal mehr das und man bekommt nur noch die Fehlerversion. Sehr Schade.

kotstulle7

Handy wird sehr heiß, spiel fängt früher oder später an zu ruckeln, gerade wenn man apps wechselt sowie kann ich nicht mehr die Belohnungen nach nem raid skippen

Tina

Mein Handy wird verdammt heiß, was ich vorher nur selten hatte… es lassen sich immer noch keine vernünftigen Curvebälle werfen und noch immer läuft mein Spiel nict ruckelfrei… so macht es definitiv keinen Spaß mehr 😔

Radamanthis1966

Nutze Version 0.211.2.Die beschriebenen Fehler kann ich nicht feststellen. Kann sein, dass sich etwas in der Animation geändert hat. Wäre mir ohne die Berichterstattung nicht mal aufgefallen. Das Handy wird beim Spielen schon seit 2016 recht warm, ich merke da keinen Unterschied. Der Fangtrick geht wie immer. Für mich als Epileptiker keine Prob-leme. Anscheinend viel Lärm um wenig Änderung.

kraeuschen

scheint mir so, als wenn sie fuer den quickfix nur default values der fades geaendert haben^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x