The Elder Scrolls Online wünscht frohe Weihnacht, freut sich auf Konsolen-Release in 2015

Zenimax, die Entwickler vom Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online, wünschen allen Spielern von TESO ein frohes Weihnachtsfest, blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück und freuen sich auf 2015, das den Release auf den Konsolen Playstation 4 und XBox One sehen sollte.

Bei Zenimax atmet man jetzt erstmal durch. Bis zum 5. Januar bleibt hier, wie bei den anderen Software-Schmieden, die CPU kalt, man verteilt sich in alle Himmelsrichtungen und verbringt die Festtage mit den Lieben daheim.

TESOBei Zenimax atmet man vielleicht etwas kräftiger durch als anderswo. Das Jahr war wahrlich arbeitsreich. Nach einem stressigen Launch kam das Team um Matt Firor nicht zur Ruhe. Seit dem Sommer sind große Umbauarbeiten an TESO im Gange. Das sah mittlerweile fünf Updates.

Das nächste, das sechste Update, bringt das Justiz-System, ein überarbeitetes Versorger-System und das Champion-System. Es wird so groß, dass manche schon nicht mehr von einem Update, sondern viel eher von einer Erweiterung reden. Auch so mancher Entwickler spricht mittlerweile von einem TESO 2.0.

Bei Zenimax freut man sich auf 2015, vor allem auf den Konsolen-Release von TESO auf XBox One und Playstation 4 und ist gespannt darauf, wie die Spieler all die neuen Abenteuer annehmen, die man für sie geplant hat.

Wir alle hier wünschen euch fröhliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir hoffen, dass die Festtage euch großartige Abenteuer, Festmähler und natürlich auch die beste Beute bringen: Zeit mit euren liebsten Gruppenmitgliedern zu verbringen. Wir werden auch eine kurze Pause über die Feiertage einlegen, also gebt uns ein Stück eures gerösteten Guar ab und vergesst auch nicht das Met!

Autor(in)
Quelle(n): Elder Scrolls
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.