The Elder Scrolls Online: Gold Edition vorgestellt

Das Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online stellt mit der Gold-Edition einen Weg vor, mit einmaliger Zahlung sich 4 DLCs zu sichern. Gutes Angebot für Spätstarter.

Jedes Vierteljahr kommt ein neuer DLC für The Elder Scrolls Online raus – jedenfalls war das die letzten 5 Quartale so, im nächsten wird’s ein kostenloses Update geben. Aber es hat sich doch schon eine Menge der Zusatzinhalte angesammelt und wer im Nachhinein mit ESO anfangen möchte und will da alle Packs einzeln kaufen, der steht schon vor einer größeren Hürde.

Für Leute, die komplett neu anfangen möchten: In der „Gold Edition“ von ESO sind jetzt neben dem Hauptspiel die ersten 4 DLCs – also alles außer Shadow of the Hist. Außerdem gibt’s noch ein exklusives Palomino Pferd und 500 Kronen. Die Gold Edition ist für PS4, Xbox One und den PC erhältlich und kann etwa über den Versandhändler Amazon geordert werden.

Sale

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wer schon einen Account hat, kann sich im Ingame-Shop für 5500 Kronen statt für 9500 Kronen das Paket „Guilds & Glory“ holen. Das gewährt Zugang zu den ersten 4 DLCs, der Kaiserstadt, Orsinium, der Diebesgilde und der Dunklen Bruderschaft.


Neues zum nächsten Update One Tamriel gibt es in diesen Artikeln:

Quelle(n): ESO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skjarbrand

Ist auch echt notwendig. Einerseits ist das Spiel erst mit Orsnium, Kaiserstadt und den zwei Gilden so richtig rund, andererseits wird die Einstiegshürde für neue Spieler auch immer größer.

KohleStrahltNicht

Welche Einstiegshürde?
Meinst du den Kauf der DLCs?
Ich glaube das neue Spieler erst einmal genug zu tun haben bis sie MolagBal gegenüber stehen.

Skjarbrand

Ja, aber viele Spieler wissen ja nicht unbedingt, dass sie erstmal die DLCs nicht brauchen. Wer WoW trainiert ist, wird vielleicht denken, dass er alles braucht um mitspielen zu können 😉 Aber ja, auch ohne die DLCs gibts genug zu tun.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x