The Division: Wunschliste für Jahr 2 – Welche Neuerungen wollt Ihr?

Was erwartet Ihr Euch vom Jahr 2 von The Division? Welche Neuerungen soll es bringen? Verratet uns, was auf Eurer Wunschliste steht.

Heute in einer Woche, am 23.5., findet die dritte ETF statt. Die ETF steht für „Elite Task Force“ und stellt eine Gruppe aus Community-Vertretern dar, die von den Entwicklern eingeladen werden, mit ihnen über die Zukunft von The Division zu sprechen.

Bislang gab es zwei ETF-Phasen: Zum Update 1.4 im Herbst 2016 und zum Update 1.6 Anfang 2017. Nun laufen die Vorbereitungen für die dritte ETF, die das Jahr 2 in den Fokus rücken wird – also das Update 1.7 und 1.8. Vier Tage lang geht der ETF-Workshop, der bei Reflections in Newcastle stattfinden wird.

division-lmb-legendär

Aber worüber werden die ETF-Mitglieder mit den Entwicklern dann sprechen? Was bringen 1.7 und 1.8?

Was bringt das Jahr 2 in The Division?

Ende Februar wurden mit dem Update 1.6 und dem „Letztes Gefecht“-DLC die letzten Inhalte des „Jahr 1“-Plans veröffentlicht. Seitdem befinden wir uns im Jahr 2 – welches bislang noch überhaupt keinen neuen Content brachte.

Seit über dreieinhalb Monaten herrscht Content-Dürre in The Division. Zum einjährigen Jubiläum gab es lediglich einen groben Überblick, was im Jahr auf die Agenten zukommt:

  • Das Update 1.6.1: Dieses bringt neben zahlreichen Bug-Fixes die Loadouts. Es erscheint noch im Mai, wohl am 23.5.
  • Das Update 1.7: Dieses wird im Sommer erwartet. Es bringt Events, die bisherige Aktivitäten mit Modifiers versehen werden, und Feats. Das sind Auszeichnungen, mit denen man sich schmücken kann, wenn man etwas Besonderes in The Division meistert.
  • Das Update 1.8, zu dem bislang kaum etwas bekannt ist. Es wird gegen Ende des Jahres erscheinen und soll narrative Elemente beinhalten.
    division-agenten

Was wünscht Ihr Euch vom Jahr 2?

Die ETF für 1.7 und 1.8 findet bereits im Mai statt, damit die Entwickler genug Zeit haben, um viele Ideen der ETF-Mitglieder umsetzen zu können. Das wurde in einem Livestream mitgeteilt.

Daher fragen wir Euch jetzt: Wenn Ihr ein Mitlgied der ETF wärt, welche Ideen würdet Ihr an Massive herantragen?

division pvp dark zone

Bedenkt dabei, dass alle Inhalte in Jahr 2 kostenlos sind. Die Möglichkeiten sind also beschränkt – mit einem dicken Raid und vielen neuen Story-Missionen darf man sicher nicht rechnen. Aber wie könnte man den bereits existierenden Content verbessern?

Vorschläge aus den sozialen Netzwerken:


Interessant: Mit dem Update 1.6.1 wird das Inventar vergrößert!

Quelle(n): forums.ubi.com, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
51 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frank Konrad

Die ETF ist eh eine Verarschung. Wenn jetzt Personen schon zum 2. mal eingeladen werden, sagt das alles aus. Also kann man sich eine Bewerbung eh sparen..Werden ja eh immer die gleichen sein. Habe dieses game immer verteidigt aber wenn man hört, dass die ETF wieder gleiche Personen hat wie schon mal, hört es auf. Neuerungen kann man also vergessen. Bis jetzt hat die ETF nichts gebracht..

Frank Wernecke

Die Fraktionen für die Spieler öffnen. Cleaner, LMB etc. spielbar machen. Teamskins je Fraktionen und die DZ unter ihnen aufteilen. Boni und Drops für Gebietseroberungen.

Zer0d3viDE

die server sind mit 24 agenten in der darkzone schon vollkommen überfordert. gar nicht auszudenken,was bei 100 spielern passiert.

Zer0d3viDE

Division 2 im nächsten Jahr ? :

„Im Jahr darauf will Ubisoft dann ebenfalls wieder vier AAA-Titel bekannter Serien veröffentlichen, die dann aber durch einen fünften Titel einer komplett neuen Marke ergänzt werden sollen. Dabei soll es sich um ein auf Multiplayer ausgelegtes Spiel handeln.“ Pc Games Hardware

Gerd Schuhmann

Ehm, die 4 Titel bekannter Serien sind schon bekannt, glaub ich. Far Cry, The Crew, Assasin’s Creed und South Park.

Zer0d3viDE

Genauere Details zu Far Cry 5, dem manche Gerüchte ein Wildwest-Thema zusprechen, oder The Crew 2 gibt es noch nicht, doch die E3 2017 ist ja nicht mehr allzuweit entfernt. Im Jahr darauf will Ubisoft dann ebenfalls wieder vier AAA-Titel bekannter Serien veröffentlichen, die dann aber durch einen fünften Titel einer komplett neuen Marke ergänzt werden sollen. Dabei soll es sich um ein auf Multiplayer ausgelegtes Spiel handeln…..

die rede ist also von 4 anderen games

Gerd Schuhmann

Hm, also April 2018 bis März 2019 sollen 3 neue AAA-Spiele zu bekannten Franchises kommen und eine neue IP.

Das sind meine Infos, also 3+1 – nicht 4+1.

http://www.dualshockers.com

Bei den 3 neuen könnte Division 2 dabei sein, jo. Es könnte aber genauso gut sein, dass sie eine Erweiterung bringen … das ist so der selbe Stand, den wir neulich schon in einem Artikel hatten.

AlBundy2007

– neue Garescore- Stufe und weniger Loot (vielleicht jeweils nur Eines von Bossen, Kisten, Untergrundereignissen, Nachschublieferungen und für erfolgreiche Missionen)
– 1 vs.1 bzw. 4 vs. 4 Arena installieren (mit Regeln und ohne NPC´s)
– 19 Sekunden Timer entfernen / anpassen (Warnung nur für Teammitglieder ersichtlich)
– Wochenaufgabe anpassen (10 schwere Missionen und das bei 4 Charakter ist echt zu viel)
– vielleicht kann man uns ein Hund zur Seite stellen, der einige Aufgaben für uns erledigen könnte

airpro

Jau der hund kann gerne mal 10x Amherist App rennen, alle anderen aufgaben kann man ja immer gut so weg spielen. Aber wegen der kak missionen hab ich erst ne handvoll Exotics durch random drops. Ich bin sicher die sehen ganz genau wieviele die 10 Missionen wie oft und wo machen und haben eine Änderung der Wochenaufträge als 2. Punkt auf der liste, gleich hinter bugs beseitigen.

Andi H

Monstertruck Rennen 😉

Matima

einfach 10 neue missionen auf der map verteilen und alle sind glücklich! so schwer oder was!? mein gott…..

dirkrs

Seit 1.6 “ rushe “ ich solo nicht mehr durch sei es in DZ9 siwie in den Legendären Missions…zumindest nicht mit meinem Taktiker :). ;). 😉

Daniel

Ohne eine Story- und Gebietserweiterung endet dieses Spiel und tritt auf totem Boden auf der Stelle. Die aktuellen Fehlerbehebungen sind das Tagesgeschäft, welches im laufenden Betrieb neben neuem Content kontinuierlich durchgeführt werden. Und dieses auf konsequentem Wege und nicht halbherzig. Ein Spiel wird nicht einfach so angehalten und auf Eis gelegt, alle in Unwissenheit gelassen, falls es so angedacht ist und geradezu „eingestellt“.

Alle diese Änderungen, die die Leute sich jetzt wünschen, tragen nicht zur Weiterführung von Division bei, sondern sind wie gesagt das Tagesgeschäft, die reibungslose Performance zu gewährleisten. Es wird jetzt die wertvolle Energie, der ohnehin schon straffen Anzahl an Entwicklern für Wünsche verschwendet, die das Spiel nicht weiterbringen. An der richtigen Seite muss angepackt werden, nämlich am Fortschritt. Der ganze offene Content sowie die Story liegt brach und wird nicht veröffentlich. Solange das nicht passiert, ist es meiner Meinung nach völlig egal, Änderungen wie den Loadout oder dergleichen zu implementieren. Nichts daran ändert den aktuellen tötlichen Stillstand.

Was sich hier gewünscht wird, ist meiner Meinung nach die Untersützung des ohnehin schon überflüssigen Erlangens von denselben 256er gelben Gegenständen und die Anhäufung von Credits, die bald eine Milliarde pro Spieler erreichen.
Leute, das ist der falsche Weg.

schlimo

Ja ! Sie sollten pve von pvp strict trennen, dann wäre die Balance auch besser einzustellen, bzw. umzusetzen.

airpro

100 Agenten? MMO? mit übernexte Gen Konsolen vlt. XD
bei BF sollen ja schon 64 gehen

Fly

Wieso übernächste Gen? MAG hatte damals auf der PS3 ganze 256 (!) Leute gleichzeitig auf einem Server, in einem Ego-Shooter. Also technisch machbar is das sicherlich schon, gute Programmierung und Server vorausgesetzt (was man bei Ubisoft nun nicht grade findet…^^).
Und jo, seit BF4 (PS4 Version) gibt’s da auch gleichzeitig 64 Mann.

airpro

Jo MAG hatte ich im Laden auch mal in der Hand da dachte ich nur WTF?! Wenn das stimmt müßten doch ALLE ne PS3 ham und DAS spielen, hatte aber nie was davon gehört oder gesehen und es hat noch ne Konsole gedauert um 64 Spieler auf ein Feld zu bekommen, wobei dann aber die Performance lagt und schummelt.

Fly

Ich hatte das nur mal bei nem Kumpel damals gesehen, lief zwar auch relativ flüssig, aber es sah halt nich so dolle aus und das Gameplay war auch ziemlich mies, also es hat sich einfach nicht gespielt wie ein guter Shooter. Ich denk mal ansonsten wäre das mehr durch die Decke gegangen.^^
„.. wobei dann aber die Performance lagt und schummelt.“ Wie meinst du das? BF4 läuft (mittlerweile) rund, die haben ihre ganzen Probleme ja noch in den Griff bekommen und BF1 läuft auch rund und ist noch dazu grafisch obere Liga auf der PS4. 🙂

airpro

na so wie bei WoT, die Kugeln müssen halt durch den Atlantik, da kann schon mal was verloren gehen wenn man was spielt was vor 5 Minuten auf dem Server berechnet wurde. Sah man bei destiny teilweise ja auch und das waren noch weniger Spieler.

Fly

Destiny hat halt durch das P2P und SBMM sowieso ein echt schlechtes PvP. Wenn man dann sowas wie Titanfall 2 spielt wo ja alles extrem schnell ist und man kaum Lags hat, oder halt Battlefield 1 mit seinen 64 Mann und kaum Lags, kommt einem Destiny auch nochmal deutlich schlechter in der Hinsicht vor. 😀
Aber ich glaube wir werden langsam doch ziemlich doll off-topic. 😀

airpro

Bosstour randomisieren, alle Safehouse Bounties gleichzeitig aktivieren und die tripplebindung auflösen so das im PvE mehr free roaming auftritt.

schlimo

was sind Safehouse Bounties und was ist Tripplebindung ? Würdest du mir das bitte erklären, ich hab kein Plan.

airpro

Schwarzes Brett Safehouse: immer 3 Gegnergrüpchen killen im Safehouse „District“ und dann wieder abgeben an der Tafel vom BountyRoboter.
Lieber alle Ziele auf der ganzen karte aktivieren und ohne zutun des Spielers reward in die Tasche Beamen sobald 3 beliebige gruppen gecleart wurden, auch wenn das die Destiny convenience noch übertreffen würde.

schlimo

alles klar, das meinst du. jetzt hab ich es kappiert hahaha, danke.

Bronkowski

Story und neue Gebiete sind ja schon rechtzeitig ausgeschlossen worden, daher wäre ein gutes Balancing schön. Aber das würde bedeuten das man beim auswählen des Gears Entscheidungen treffen muss, was im Wiederspruch zu allen bisherigen Patches ist.
Vielleicht auch ein Modus in dem das Spiel zu einem Deckungsshooter wird. Zur Zeit spiele ich Wildlands und fühle mich so an Division erinnert…was bei Division das vorgaukeln des Deckungssystemes ist, ist bei Wildlands das vorgaukeln das man Taktik benötigt. Am Ende kann man bei beiden in 99% der Fälle einfach durchrushen :/

Aber ich glaube kaum das an solchen Dingen noch gearbeitet wird, das balancing und Shooter System ist (so vermute ich) mit 1.6.1 für Massive abgeschlossen und „perfekt“.

Die Dinge die sonst noch auf der Liste oben stehen klingen für mich nicht wirklich Reizvoll solange nicht an der Basis was geändert wird. Noch mehr Legendäre Sniper/Rusher Missionen? Diesmal nur mit Huntern? Hmm….

airpro

Wenn Hr Albig zurücktritt heißt das „er steht für die Ämter nicht mehr zur Verfügung“ wenn in Division nix wesentliches kommt/gekauft werden kann heißt Das „Jahr 2 ist kostenlos“

airpro

The End is Nigh, gestern auf der Bosstour 2 Cadeuceus und 1 Tenebrae bekommen, waren auch viele gearteile dabei, wollte gar nicht mehr aufhören ist das schon der neue Patch? Irgendwer hat aber auch wieder Aim Assist angestellt, zielen war wieder sehr WoT.

Mario Krse

Ich fände eine veränderung der spielwelt ansprechend! Bedeutet: mehr gebäude die man betreten oder kleine abkürzungen die man nutzen kann. Ich habe einfach zu oft das gefühl das ein bestimmter punkt, den ich erreichen möchte, direkt hinter einer wand liegt ich aber erst gefühlte 5 min um einen block laufen muss um ihn zu erreichen. Anstatt durchs gebäude zu laufen um schnell sein ziel zu erreichen sind sehr oft umwege in kauf zu nehmen. Ein wenig mehr freiraum würde das spielerlebnis enorm erweitern (häuserkämpfe, fluchtmöglichkeiten etc.)

schlimo

das wäre echt ne coole Sache, Tür eintreten und durch’s Haus laufen oder sich verschanzen. So stelle ich mir das auch vor wenn ich höre ich laufe durch eine verlassene Stadt.

Deniz Ascherl

In überleben ein zombiemodus das wäre übel nice

Zer0d3viDE

wird niemals passieren und falls doch, würde ich das spiel sofort deinstallieren und nie wieder anfassen. wird aber nicht passieren 🙂

airpro

Oh sag niemals nie, Capcom kauft Ubi und zack „Resident Siege“

Rob_

Wie wohl fast jeder würd ich mir die Fortsetzung der Story wünschen und ne GS Erhöhung.

Was aber vielleicht auch mal interessant wär, den Sets vielleicht noch einen Bonus zu geben aber nur für 6 nicht für 5 Teile… zb das bei alpha dann doch wieder alle Talente der zweitwaffe übernommen werden außer natürlich bei exotischen Waffen oder das der Taktiker noch eine Fertigkeit mehr nutzen kann, evtl auch zwei aus der gleichen Kategorie zb. Booster und defi zum scan… oder der prädator noch nen Schadensboost bekommt, der Nomade noch einen fetten Zähigkeitsbuff… usw usw.

Keine Ahnung ob das realistisch umsetzbar ist. Befürchte allerdings auch, dass man danach erst mal wieder 2 Jahre Bugs fixen muss. 🙂

Gunnar Mier

Nach über einem Jahr das ich fast täglich 95% in TD verbracht habe , bin ich wunschlos glücklich ! Es gab Tage an denen ich sehr nah dran war die disc zu Schrotten . zwei GP hatten weniger Glück , wascheinlich hat das meine Hoffnung getilckt . TD is wie es ist , auch nach 10.00.2018

Psycheater

Es wurde doch gesagt das mit Story nicht zu rechnen ist und die obersten beiden Kommentare sind der Ruf nach neuer Story ????

Sven Kälber (Stereopushing)

Weil das alle wollen, außerdem hat dieser ober Massive Heini in ner halben Stunde drum rumgetänzelt das sie evtl. in 1.7 irgendwie Story Elemente enthalten reibringen… 😀

airpro

Heini dachte an Issac Aufträge und wie sie die „neu“ wiederverwerten können

Libertad

Ich möchte, dass die Story weitererzählt und als PVE-Inhalte spielbar wird. So, wie man das ja von Level 1-30 völlig genial hinbekommen hat!

Luffy

regelmäßig PVE content mit neuen Maps und weiterführender Story. Ich bezahle dafür auch gerne sofern das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt.

Thatcher

Die nutzen ja nicht einmal die Map richtig aus. Man hat einen Tollen kleinen bereich den man für PVP zb nutzen könnte oder Survival usw aber man kommt doch nicht einmal mehr hin bzw zurück. Brooklyn. An dem beispiel sieht man doch wie die mit Ihren vorhandenen Möglichkeiten umgehen. So eine Art battlegounds mit (was ist nochmal die maximale anzahl in der DZ?) Spieler dort rein, 20 min Zeit alles und jeden zu killen, Map wird durch eine art “nebel“ kleiner usw. oder was ist mit diesen ganzen tollen Gebäuden wo man die Filter aktivieren musst (Schule inkl. Dach) tolles Design verrottet vor sich hin da es nur 1 mal genutzt wurde.

Selbst mit 1.6.1, 1.7 und 1.8 erwarte ich nicht viel von dem Haufen. 1,x Jahre für Loadouts sagt doch schon alles. Das ist Day 1 content.

Christoph Bauer

Seit The Division hab ich mir keinen Season Pass mehr gekauft
Was auch für mich richtig ist wie ich an anderen Spielen sehe

Kann es sein dass meine Erwartungshaltung zu Groß ist?
Ich hab das Spiel jetzt schon seit Release auf meinem PC und immer wenn
ich mich einlogge nach jedem DLC hat sich für meinen Geschmack nichts geändert
Story noch immer bei 100% Kurz eine Gruppe gesucht durch die ´´Instanzen´´ gerusht
wieder ausgeloggt (Das komische Survival dingst Addon ist leider nichts für mich)

Ich habe bei Spielen die 40 Euro kosten mehr Patches und Content als bei den 110 Euro Spielen wie kommt das zustande?

Sorry das ich etwas vom Thema abgeschweift bin aber das wollte mal raus

Compadre

An dem Punkt, an dem du offenbar bist, bin ich auch schon seit geraumer Zeit. Ich kaufe mir keine Inhalte mehr blind. Selbst wenn ich mich mega auf ein Spiel freue, wie bald auf Destiny 2, kaufe ich da keinen Season Pass mehr einfach so vor Release des Grundspiels. Die paar Euro, die man durch so einen Pass spart, sind es mir nicht mehr wert. Wenn mir das Spiel dann gefällt, dann ist der Pass auch schnell aus dem Store dazu gebucht oder man holt sich die DLCs dann eben einzeln.

Thatcher

Wenn du ein Spiel willst das mehr content in 1 klitzekleinen dlc hat als komplett TheDivision und Destiny zusammen, The Witcher 3 + Hos + BAW.

Ein (PS4ler da du PC bist/andere Preise) 59€ Spiel + 29€ S-pass und soviel Spiel das du 400+ Stunden darin verbringen kannst und immer noch neue bereiche usw findest, einfach genial.

Sven Kälber (Stereopushing)

Weniger dumme Entscheidungen, mehr Story, Map Expansion, das Spiel was ich mal gekauft hab zurückbekommen, weniger Loot aber mehr Belohnung, weniger Pindel Pendel bei jedem Patch, weniger Nerfs aber mehr Buffs (So wies in Jahr 1 versprochen wurde), endlich alle Missionen auf Herausfordernd, das Zeug das Hamish raucht, bessere Serverperformance, weniger Bugs, kompetente Randoms, Make Division Great Again, und und und ich könnte jetzt ewig weitermachen… Ach ja, vergesst die scheiß Herzen nicht <3 <3 <3 😉

JimmeyDean

….dazu 5 neue Exotic-Weapons und 3 neue GearSets in Verbindung mit ner GS-Erhöhung und einer Überarbeitung der DZ-Mechanik damit es im PvP nochmal eine Alternative zu LS gibt… <3 <3 <3
….eines muss man 2mal nennen: vor allem das Zeug was Hamish raucht!

Sven Kälber (Stereopushing)
de diwischen

Battle Royale Modus wäre Sinnvoll. Ist ja zurzeit extrem beliebt und die Grundmechaniker sind ja auch schon im Spiel.

Matima

Survival?

Thatcher

Nur muss man dort niemanden Töten, wieder so eine art verschwendetes Potential. Zb nur 4 Leute können ausfliegen, es sind aber 20 auf dem Server usw fehlt mir persönlich um es für mich interessant zu machen.

Compadre

Mehr PVE End Content. Ne richtige Instanz, in der es besonderen Loot gibt und die auch nicht so einfach zu meistern ist. Das war das einzige, was mir persönlich immer fehlte, ansonsten würde ich das Spiel wohl noch immer spielen.

dirkrs

Was bringt 1.6 & 1.7 …. bitte im Artikel ändern zu was bringt 1.7 & 1.8 da ja 1.6 schon draussen ist 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

51
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x