The Division: Update 1.7 bringt „Classified Gear“ – verbesserte Gear-Sets

Bei The Division werden mit dem Update 1.7 klassifizierte Rüstungsteile eingeführt. Die Gear-Sets werden damit stark überarbeitet.

Eben lief das State of the Game am 22. Juni und dieses hatte es in sich. Der Community-Manager Hamish Bode sprach mit Entwicklern von Red Storm über eine Neuerung des Updates 1.7, über die bislang nichts bekannt war: Classified Gear.

Was ist Classified Gear?

Klassifizierte Rüstungsteile sind bessere Versionen von Gear-Set-Teilen. Es handle sich um eine richtig große Neuerung, da Ihr dadurch zahlreiche neue Build-Optionen in 1.7 erhalten werdet. Die Jagd nach neuen Rüstungsteilen soll wieder spannend werden.

Infos zum Classified Gear:

  • Diese Rüstungsteile ermöglichen Euch bei den Gear-Sets zusätzliche Boni, wenn Ihr 5 und 6 Teile des jeweiligen Sets ausgerüstet habt. Bislang gibt es nur einen 2-, 3- und 4-Set-Bonus. Der 5-Set-Bonus erhöht die 2- und 3-Set-Boni. Der 6-Set-Bonus modifiziert und verbessert das Talent.
  • Ihr braucht 5 beziehungsweise 6 klassifizierte Teile, um den 5-Set-Bonus beziehungsweise den 6-Set-Bonus zu erhalten.
  • Ihr könnt aber beispielsweise den 3-Set-Bonus freischalten, indem Ihr zwei „normale“ Gear-Set-Teile und ein klassifiziertes Rüstungsteil dieses Gear-Sets tragt.
  • Das Classified-Gear verbessert Euren Build auf jeden Fall. Denn die Werte, die sich darauf befinden, sind definitiv höher als jene auf Eurem bisherigen Gear. Es lohnt sich daher, die bisherigen Gear-Set-Teile durch klassifizierte Gear-Set-Teile zu ersetzen.
  • Man kann zwei Attribute auf den neuen Items rekalibrieren.
    division-agenten-straße-schild

Wie erhalte ich Classified Gear?

  • Die ersten drei klassifizierten Gear-Sets werden mit dem ersten Globalen Event eingeführt. Ihr könnt sie während dieses Events verdienen.
  • Bei den nächsten Globalen Events folgen jeweils drei weitere klassifizierte Gear-Sets. Globale Events finden jeden Monat für eine Woche statt.
  • Beim ersten Globalen Event sind DeadEYE, Einsamer Held und Finale Maßnahme an der Reihe.
  • Beim zweiten Globalen Event gibt es Ruf der Wache, Stürmer und Rückholer. Die weiteren Sets kommen bei den nächsten Events.
  • Nach einem Globalen Event wanden die klassifizierten Rüstungsteile in den Loot-Pool. Sie sind dann sehr seltene Zufallsdrops.
  • Da das Classified Gear im Grunde nur bessere Gear-Set-Teile darstellt, bleibt die Farbe dieser Items Grün. Allerdings gibt es eine spezielle Markierung, sodass Ihr diese im Inventar und bei einem Drop sofort erkennt.
    division-agent-signal

Ein Beispiel – Finale Maßnahme:

  • 2-Set-Bonus: +25% Exotischer-Schaden-Minderung
  • 3-Set-Bonus: +15% Schutz vor Elite
  • 4-Set-Bonus: Talent – Wenn Ihr in der Reichweite einer feindlichen Granate oder eines Mörsers seid, werden diese entschärft und Eurem Inventar hinzugefügt. Alle 8 Sekunden möglich.

Habt Ihr vier klassifizierte Teile vom „Finale Maßnahme“-Set an, bekommt Ihr dieselben Boni und dasselbe Talent, als hättet Ihr vier „normale“ Teile dieses Sets angelegt (lediglich die Attribute der Rüstungsteile sind etwas höher).

  • Durch den 5-Set-Bonus werden nun aber der 2-Set-Bonus und der 3-Set-Bonus erhöht.
  • Der 6-Set-Bonus bewirkt, dass Ihr und Euer gesamtes Team beim Entschärfen einer Bombe einen Buff erhaltet. Dieser hängt vom Typ der Granate ab. Entschärft Ihr mit dem Talent eine Brandbombe, erhält der gesamte Einsatztrupp einen Buff auf den Waffenschaden. Eine andere Granate erhöt die Rüstung, wenn Ihr sie entschärft.

Hinweis: Der Bug wird gefixt, dass man mit dem Set die Granaten aus dem eigenen Team entschärfen kann.

division-agenten-waffen

So sollen diese klassifizierten Items die Art und Weise verändern, wie man spielt. Sie werden im Grunde die neuen, besten Items, die man jagen darf. 

Weitere Infos aus dem Stream:

  • Die Gear-Sets und deren Boni werden allesamt angeschaut und eventuell überarbeitet. Hier soll es Bug-Fixes und Balance-Anpassungen geben.
  • Das „Ruf der Wache“-Set erhält den 6-Set-Bonus, dass man bis zu 6 Mal einen Gegner markieren kann.
  • Waffen, wie die SVD, werden ebenfalls angepasst. Auch die Suchermine schaut man sich nochmal an. Hier soll der Schaden der anfänglichen Explosion verringert werden.
  • Das alles wird auf den PTS testbar sein, die noch immer keinen konkreten Termin haben.
  • Der NinjaBike-Rucksack erhält eine Überarbeitung. Man überlegt zurzeit, diesem den Bonus zu geben, dass er als zusätzliches Gear-Set-Teil zu allen ausgerüsteten Gear-Sets fungieren kann. Habt Ihr beispielsweise Teile von 5 verschiedenen Gear-Sets ausgerüstet und zusätzlich den NinjaBike-Rucksack, erhaltet Ihr fünf verschiedene 2-Set-Boni. Spannende Kombinationen sollen möglich sein.
  • Der Gear-Score wird mit 1.7 nicht erhöht.

Die Wirkungen aller Gear-Sets in The Division findet Ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rene

Oh man. Es kommen doch auch nicht mehr Leute auf den Friedhof, nur weil man neue Blumen auf das Grab stellt. Und wenn es jetzt neue Items mit lila Schleifen und neue Lackierungen mit nackten Weibern drauf gäbe, der Kern bleibt doch immer der selbe. Immer die gleichen Gegner die immer aus den gleichen Türen kommen. Immer die gleichen Missionen in immer der gleichen Umgebung. Warum sollte man nun das alles immer und immer wieder spielen, nur weil es jetzt irgendwelche neuen Items gibt? Die dann vermutlich auch wieder alte und neue Fehler mitbringen? Hätte man die ganze Zeit und Arbeit für solchen Unsinn in neuen Content investiert, z.B. Erweiterung der Map und neue Missionen, dann würden die Leute auch wieder zurück kommen. Aber das kann oder will man dort wohl nicht begreifen.

D_e_l_a_ T

Lächerlich…. Für so ein komplexes so wenig content. Dann sich noch mit dem Spiel feiern lassen. Update 1.7 ist verarsche genau wie die anderen. Aber nicht schlimm im real life siehts ja nicht anders aus. Gib dem Volk ein bißchen Futter…..

Matima

für mich fühlt sich das spiel einfach so an als würde ich immer um kreis laufen und massiv von zeit zu zeit die farbe der wände die ich umkreise änder. sonst ist das nichts. egal wie viel gearsets die da reinpacken. es bleibt einfach langweilig wenn man es immer in der selben umgebung macht. map um 50% erweitern und 10 neue missionen. dann sind alle für 1 jahr glücklich…

airpro

das „hält kein Jahr“ da wirste gleich wieder leute haben die noch am patchday „erster“ schreien.
Ich frage mich auch ob die globalen events dann so doofe aktivitäten wie Iron Banner darstellen, wo sich dann alle reinquälen weils die teile sonst nicht gibt.

Bronkowski

Ich fürchte solche Art Aktivität wird es werden…. Destiny hat das Rad nicht neu erfunden und division wird es auch nicht, Anthem glaub ich wird solche Dinge auch nur anders verpacken. Aber so lange es bock bringt….

Michael Eder

Wie Airpro sagt: Wennste da 2-3 neue Missionen bringst (10 sind einfach nicht realistisch), hab ich die am day 1 durch (normaler schwierigkeitsgrad), auf hard am day 2, challenging day 3, und legendary day 5.
So nen DLC hätte nen mehrwert von 2-3 Wochen für die community und wenns kein lootcave ist schaut das niemand mehr an.
würde zB falcon lost noch jemand spielen wenns nicht was zu holen gäbe??

Quickmix

Bestes State Of The Game seit längerer Zeit!

Rob_

Sehr schön, fast genau das was ich wollte. 🙂 Hatte mir ja schon mal gewünscht, dass es ähnlich wie bei Diablo mit den Sets läuft. Der 6er Bonus muss es halt auch echt wert sein, zu Überlegen ob man nicht auf die Wild-Handschuhe oder Überheilungsweste usw. verzichtet. Ich bin gespannt und freu mich drauf.

Raven-UT

Ich denke, dass ich nicht alleine bin. Aber ich finde, dass es viel wichtiger wäre, die Cheater und Bot Nutzer aus dem Spiel zu bannen. Erst dann, sind Erweiterungen etc. Dran.

Ayrony

Manchmal frage ich mich, wie manche Leute sich so ein Entwicklerstudio vorstellen.

„Entwickler 1 und 2 herkommen! Das Classified Gear muss warten! Ihr macht jetzt keine Gameplay-Programmierung mehr, ihr helft ab sofort den Jungs bei der Bekämpfung der Bots. Weil Entwickler = Entwickler!“

So in etwa?

Michael Eder

Du hast da zwar im Kern recht, jedoch hat Massive seit der Beta MASSIVE Probleme mit Cheater, Hackern und Exploitern und tut seit der Beta absolut nichts dagegen.
Es gibt weder Verwarnungen, Bans noch Permabans,… Es wurde nie ein abschreckendes Exempel statuiert, in Division herscht Narrenfreiheit.
Das demotiviert viele Spieler und hat schon so einige weggetrieben.

Bronkowski

Und neue Inhalte bringen den größten Teil wieder zurück, so sind wir Menschen, wir mögen lieber gute statt schlechte Dinge.
Und sicher würden deutlich mehr zurückkehren wenn Brooklyn käme und neue Story als wenn sie sagen „gleiches game, nur 100% keine cheater“… Sorry, aber das interessiert die wenigsten

Michael Eder

Na genau, es interessiert keinen wennste in der DZ oder in LS mit RPM und Wallhacks aus 400m Instant gelegt wirst.
Es interessiert keinen wenn in der DZ irgendwelche Lappen Manhunt gehen und sich in eine Wand reinglitchen.
Es interessierte keinen als in LS 6 von 8 Teammates am Rande der Map standen und Punkte farmten….
Am Ende des Tages interessieren mich 5 Stunden Story DLC Content die Bohne, ich hab 1600 Stunden am Buckel und da brauch ich keine 5 Stunden Story ( =0,3%).
Die meisten die das Game inlegen Interessiert ein ausbalanciertes, cheater- und Hackerfreies PvP, und PvE Aufgaben (und da sind Sie ja auf einem guten Pfad).
Story in alle Ehren, aber bevor Sie Manpower in Story DLCs stecken (den ich nach 4-5 Stunden ausgelutscht habe) hätte ich lieber ein faires (Hacker und Cheaterthematik) PvP, und ein PvE in dem ich was zu tun habe.

Raven-UT

Falsche Antwort, sry^^

Michael Eder

Nö denn ich hab nicht 1600 Stunden PvP gespielt 😉

Und nur weil ich trotzdem noch gezockt (und mich geärgert habe) heißt das nicht dass andere deswegen nicht das Game verließen.

airpro
Michael Eder

hab so hart gelacht 😀
made my day, thx

airpro

hast aber trotzdem 1600 stunden gegen cheater gespielt, die hatten ihren Spaß mit Dir ;P

Michael Eder

Ne denn ich hab nicht 1600 Stunden PvP gespielt 😉
Und nur weil ich trotzdem noch gezockt (und mich geärgert habe) heißt das nicht dass andere deswegen nicht das Game verließen.

Bronkowski

Auch wenn es ggf nicht so verständlich war, aber ich bin voll deiner meinung, diese Dinge müssen gefixt werden… Aber selbst wenn sie alle cheat, hacks, glitches beseitigen könnten bleibe ich dabei das sie sicher mehr Spieler zurück gewinnen mit Story/map Erweiterungen als mit (selbstverständlicher) Problemlösung.

Es spielen ja selbst jetzt noch relativ viele Leute, obwohl ja alles SO schlimm ist.

Raven-UT

Cheater, Hacker und Bot Nutzer schaden dem Spiel massiv. Das stört sehr viele und die Entwickler, müssten endlich dagegen etwas tun.
Sicherlich, kommen einige Spieler wieder, wenn neues am Start ist, doch verschwinden wieder so schnell, wie sie gekommen sind, wenn sie in den PvP Bereich gehen. Das was die Entwickler da machen, ist wie ein Tropfen auf den heißen Stein. Es hilft sehr kurz, ist aber schnell wieder verpuft. Wenn sie aber den PvP Bereich endlich in den Griff bekommen würden, dann kämen viele wieder zurück und würden auch bleiben.

Bronkowski

Ich bin da ganz deiner Meinung und auch Michael Eder kann ich verstehen, Massive macht da viel zu wenig bei den (gilt für viele andere Spiele auch) selbstverständlichen Dinge wie wallhacks, cheater… Aber was veranlasst euch zu glauben das etwas in diese Richtung passiert? Alles was angekündigt wurde zielt auf einen kurzfristigen Erfolg ab mit der Hoffnung das ein paar mehr am Spiel hängen bleiben als beim letzten mal. Es wird ein wenig was mit der balance passieren, auch ein paar Dinge die für LS ist DG nervig sind, aber am Ende nicht viel.

Raven-UT

Sie wollen den Spielspass verbessern. Wenn Sie die Spieler wenigstens bannen würden, wäre das doch schon mal eine Maßnahme. Dies wird auch in anderen Games gemacht.
Ich wäre da radikaler, und würde den Account so bannen, dass keine Spiele mehr mit diesem Account gehen.

Enrico Engelhardt

Klingen tut das ganze schon mal sehr interessant aber wie lange soll das ganze dann dauern bis man sein Teil hat was man gerne haben will? Man wird quasi gezwungen zu spielen ????????????????

dirkrs

Drop Pool und seeeehr selten!

Mhhh… wie lange soll das alles dauern bis ich die Setteile zusammen habe?

In den letzten 200h spielstunden ist nur 1x der Short Bow gedropt… die Showstopper bis heute nicht!

Nur gut das ich die Ninja Rucksäcke aufgehoben habe… da habe ich evtl. Schonmal 1 Teil ????

Ansich aber ein guter Ansatz.. ich freue mich drauf… und endlich auch PTS on PS4 ????????

airpro

ja is wie Gayllahorn, alles ehrlich „Verdient“ https://www.youtube.com/wat

Psycheater

Hatten wir das nicht mal, mit dem 5er oder 6er Bonus?!? Und wurde doch auch gestrichen weil es Broken war. Oder vertue ich mich jetzt da?!?

Bishop

Ne hast recht, genau so war das. Na mir ists egal, ich zocks eh nicht mehr.

Sven Kälber (Stereopushing)

Wir hatten einen 5er Bonus bei Striker & Wache, der wurde aber nur eingeführt weil ne Kombination mit anderen 2er Bonus Setteilen zu OP erschien. Das war der größte scheiß, weil das ganz schön geschwächt hat, keine 2 Teile FM zu haben, war damals bä. Ansich ist das ganz cool muß man mal schauen bei welchen Sets es sich lohnt 🙂

airpro

klingt ja doch nach Bewegung. Cap Raise wurde ja lange gefordert. 5- und 6er Bonus hätt man auch gleich drauf kommen können. das wird nochmal ein Balance Puzzle aber bitte Alles besser als Gar nix. die dürfen gerne classified gear in die monatsdrops packen, ich seh schon wieder kämpfe um die DZ Drops entbrennen (insert „facebreaker“ gameplay vid)

Ad Fh

Hört sich ja alles schön an, aber am Lagersystem müssen Sie noch arbeiten. Wie z.B.: das man Behälter nicht mehr einzeln sondern zusammen öffnen und sie auch ins Lager schicken kann. Des weiterhin, wäre das Erweiterungslager. Man müsste die DLC auch spielen können ohne das Erweiterungslager vorher zu leeren. Dies würde weniger Zeit kosten und man hätte einen richtigen Überblick.

Kolcta

Jeden Monat drei neue Classified Gear Sets, wenn man Pech hat kann man also bis Weihnachten warten bis das eigene Set kommt. Läuft 😀
Das sie sich jedes Gear Set einzeln anschauen und ggbf. überarbeiten wollen, löst in mir nur ein ungutes Gefühl aus, durch Balancing ist Massive bisher nicht gerade positiv aufgefallen.

Sven Kälber (Stereopushing)

Macht ja Redstorm, nicht Massive 😀

Bronkowski

Na denn läuft das doch….(ich hab angst wenn gesagt wird „wir balancen das Spiel“)

Sven Kälber (Stereopushing)

Mir macht eigentlich der Ninja Bike Backpack mehr sorgen. Ich finds schon gut, weil der Kreativität nun keine Grenzen gesetzt sind, aber rein nur vom Theorie Crafting Point gesehen, sage ich schon mal die neue Ninja Bike Meta voraus 😀

Bronkowski

Daran hatte ich auch schon gedacht… Darauf können wir uns in PTS Woche 1 oder 2 einstellen, ninja bike meta und ins Spiel kommt irgendwas „solala“.

Wenn ich eines bei division noch nie vermisst habe ist es Vielfalt. Problem speziell bei dieser ist aber es gibt nur eine handvoll Dinge die wirklich Sinn machen und ein Stück weit OP sind…. Sie machen es sich mit noch mehr Vielfalt nicht einfacher… Da sehe ich ein Problem

Frank

Gleiche Locations. Gear Sets in Rot. Update 1.8, alles gleich, Gear Sets Braun…..
Ja, sie retten das Spiel, nicht.

Sveni Helfi

top freu her damit noch ein paar neue Waffen F2000 oder so was dan geht es ab :D:D

Hannes Seemann

Die sollen lieber mal die alte Stärke der Sets wieder rein machen ( ohne die „haufen“ bugs natürlich !!! ) als beispiel das Taktiker set sowie das Rückholer set … zum heilen taugen diese nur noch bedingt dank den bugs -.- früher hatten sie die bugs dennoch waren diese stark genug um das auszugleichen ^^

Diese 2 sets waren nur ein beispiel …. aber was sage ich schon… solange es ein no name sagt, ist es uninterresant xD

Zer0d3viDE

das gefällt mir sehr. der stream war auch sehr lang und endlich mal so,wie es sein sollte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x