The Division: 9 Dinge, die Ihr in Update 1.4 tun solltet

Bei The Division ist das Update 1.4 live. Wir nennen 9 Dinge, die Ihr nun ausprobieren müsst.

Seit dem 25.10. steht der gigantische Patch 1.4 zum Download und zur Installation bereit. Auf PS4, Xbox One und PC wird damit die Spielerfahrung aufgewertet – nahezu alles, was Ihr bisher kanntet, wurde überarbeitet.

division-die-treppe

Gerade diejenigen Agenten, die seit Wochen oder Monaten nicht mehr gezockt haben, aber nun wieder zurückkehren wollen, kann diese Menge an Neuerungen überfordern. “Was ist neu?”, “Worauf muss ich jetzt achten?”, “Wo hat sich die Erfahrung überhaupt verbessert?”. Damit Ihr nicht komplett alleingelassen durch die “neue” Postapokalypse irrt, geben wir Euch nun 9 Tipps, die Ihr in 1.4 tun solltet.

Rennt die Treppe hinunter!

Dieser Tipp ist zwar auf den ersten Blick recht albern, allerdings wirklich sehr befriedigend. In 1.3 dauerte es eine gefühlte Ewigkeit, um “Die Treppe” hinauf und hinunter zu gehen. Denn Ihr konntet hier nicht rennen, sondern nur langsamen Schrittes gehen. So wurde sie in kürzester Zeit zu einem Hassobjekt für die Agenten. In 1.4 könnt Ihr die Treppe hinab ins Terminal rennen – und das fühlt sich gut an!

Crafting und Rekalibrierung

Nun zu einem “ernsteren” Tipp. Manche Händler haben Blaupausen auf dem maximalen Gear-Score dabei, sodass sich das Crafting wieder lohnt. Setzt Eure angesammelten Materialen ein, um Euch die Waffen und Items zu basteln, die Ihr noch braucht oder die Ihr begehrt. Bedenkt dabei, dass kein Division-Tech fürs Crafting mehr nötig ist.

division-treppe

Nun steht eine Verbesserungsstation im Terminal, an der Ihr Eure Wummen rekalibrieren könnt. Wenn Ihr die Talente neu auswürfelt, habt Ihr nun nicht mehr drei, sondern sechs Talente zur Auswahl, was es einfacher macht, das passende Talent zu finden.

Erkundet die Open-World

In der Open-World spawnen nun wieder die benannten Bosse (wie Bullet King). Sobald Ihr einen erledigt habt, läuft ein 4-Stunden-Timer für diesen Boss. Danach taucht er wieder auf. Es lohnt sich also, durch die Welt außerhalb der Dark Zone zu rennen und die Bosse zu farmen. Eine Boss-Map findet Ihr hier. Diese benannten Elite-Gegner haben eine hohe Chance, relevanten Loot droppen zu lassen.

Denkt auch an die Hochrangigen Ziele und die Hochrisiko-Ziele, welche nun alle Gear-Set-Teile fallen lassen können, nicht nur jene von “Einsamer Held”. Diese sind nun richtig lukrativ.

Sammelt so viele Waffen-Skins, wie Ihr wollt

In 1.3 nahmen die Waffen-Skins noch wertvollen Inventarplatz ein. Dies hat sich mit 1.4 geändert. Nun könnt Ihr diese nach Belieben sammeln, ohne dass Ihr erst Platz im Inventar freiräumen müsst.

division-aug
Besucht alle Händler

Die Händler wurden extrem aufgewertet. Alle Händler, auch die Credits-Händler in der Operationsbasis, die Händler in den Safehoueses und auch die Händler in den Straßensperren zur Dark Zone, haben mindestens ein Item dabei, welches auf dem Maximalwert ist. Hier seht Ihr das Inventar der wichtigsten Händler nach 1.4.

Öffnet Versiegelte Kisten

Falls Ihr noch Versiegelte Kisten aus Zeiten von vor 1.4 im Inventar habt, könnt Ihr diese nun öffnen, um die überarbeiteten Items zu erhalten. Zudem verkaufen zahlreiche Händler diese Versiegelte Behälter gegen Währung. Außerdem: Im Endgame bekommt Ihr Versiegelte Behälter, wenn Ihr genügend Erfahrungspunkte sammelt.

Schaut mal wieder in die Dark Zone rein

Die Mechaniken in der Dark Zone bleiben zwar mit 1.4 unverändert, allerdings wurde das Spielerlebnis dennoch verbessert. Denn Ihr seid nun mächtiger. Es ist möglich, solo eine Gruppe Cleaners auszuschalten, ohne gnadenlos in den Flammen zu sterben. Gerade für Solo-Spieler ist die Dark Zone also wieder eine Reise wert. Zudem haben die Händler in den Schutzräumen leckere Items im Angebot.

Division-Darkzone
Testet neue Gear-Sets

Möglicherweise ist Euer Build nun nicht mehr so stark, wie er noch vor 1.4 war. Denn die Ausstattungssets wurden stark überarbeitet mit Buffs und Nerfs. Dies gibt Euch nun aber auch die Chance, neue Sets auszuprobieren, wie beispielsweise FireCrest, welches zuvor nahezu wertlos war. Ihr habt nun mehr Möglichkeiten, Builds zu erstellen.

Nutzt die Vorteile der Weltränge

Mit den Welträngen bestimmt Ihr die Schwierigkeit und den Loot aller Aktivitäten in The Division im Endgame. Wenn ein Kumpel von Euch schon auf Rang 4 ist, kann er Euch einladen, damit Ihr Euren Charakter pushen könnt. Seid Ihr solo unterwegs und habt Probleme, könnt Ihr jederzeit den Weltrang wieder eine Stufe runter setzen und Euch für den höheren Rang erst mit guten Items eindecken.

Übrigens: Auch die Händler-Items werden vom Weltrang beeinflusst.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Welche Tipps und Hinweise habt Ihr auf Lager?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
agentnickname

Weiß ja nicht wie es Euch geht – als Kölner komm ich mir nach 1.4 wie auf dem Rosenmontagszug vor. Setteile, die ich mir 6 Monate zuvor durch Falcon auf Heldenhaft, DZ usw. mühsam erspielt habe (was aber so genau richtig ist), fliegen einem nur noch so um die Ohren! Alle 8 neuen Wöchentlichen mit Erst- und Zweitcharakter auf Tier4 gespielt und u.a. je ein komplettes Stürmer-, Wache- und Taktikerset eingesammelt – schönen Dank auch! komme mir ziemlich vera… vor, Division im Sommerschlussverkauf! Selbst beim Zieldatensammeln lässt ein 30´er einen top 229er Brustpanzer des Stürmers fallen, geht´s noch? Kommt jetzt leider in die Schublade und dann schaun mer mal bei Survival das nächste Mal rein…

hätte doch gereicht, einfach mal alle Bugs zu fixen, die Pumpguns zu nerven und von mir aus ein wenig die NPC´s abzuschwächen (wobei mich das nie wirklich gestört hatte…) – Schade, ein wirklich geniales Game ist damit -zumindest für mich- endgültig verschandelt worden! Sehe nur ich das so???

JimmeyDean

Mir geht’s da natürlich erstmal ähnlich wie dir. Finde das System aber jetzt um einiges spaßiger und unterhaltsamer. Früher ne Woche gefarmt um einen Stürmer-Rucksack zu finden und ihn dann equipt obwohl er mich stattechnisch runterzog…nur weil es der Einzige weit und breit war…jetzt endlich hab ich genügend stürmer/finale maßnahme teile um effektiv an meinem Build zu arbeiten. Hab zb mittlerweile ca. 10 Sturmhandschuhe zerlegt und hoffe drauf dass der 11. den ich finde mich doch wieder voran bringt. DAS motiviert mich. Hab zb jetzt stürmerknieschoner gefunden die ich tatsächlich lieber ausrüsten würde als meine finale maßnahme…hab aber noch kein finale maßnahne Handschuhe/Maske und dementsprechend die Stürmer zu ersetzen ohne mich zu schwächen….solche Tüfteleien machen Spaß! ….habe zb auch 7 svds zerlegt bis eine mit entsprechenden Talenten kam und mich tatsächlich um 200 Kugelschaden verbessert hat…

donsnowracer

Für mich ist jetzt endgültig das spiel gestorben. Wie du schon gesagt hast hätten Bugfixes sowie mehr Events und die Pumpen nerven vollkommen ausreicht. Jetzt gibt es mehr events und ich bin gefühlt noch schneller mit allem fertig. Das Spiel kannste jetzt vollkommen in die Tonne kloppen. Hab zwar den Saisonpass aber werde die kommenden Erweiterungen nicht mehr spielen. Schaden denn das Grundkonzept war super. Ich fand auch bis auf die Glitches am Anfang schon das spiel Super. Nur um so länger die herum gepacht haben um so schlechter wurde es. Wir bereits erwähnt – SCHADE!

Robert Hatkeinenamen

Kannstxdu die excel datei bei google docs hochladen? Das wäre super.

doctoreholiday

Gibt es eine Zusammenfassung aller Änderungen an GearSets, Waffen, Mods etc. oder muss ich mir das mühsam aus den verstreuten Berichten während der PTS Phase zusammensammeln? Ich erinnere mich an Bilder von SkillUp zu den Waffen-Nerfs/Buffs und die Änderungen an den Sets auf mein-MMO…alles zusammen wäre natürlich übersichtlicher.

doctoreholiday

Das ist gut zu wissen. Also hat der GS von nun an eine Aussagekraft? Als dieser noch bis 255 ging, spielte es ja kaum eine Rolle, ob man 230, 249 oder 255 war. Werde mir mein Gear mal genau ansehen. Hatte ja wie gesagt, ohne darauf zu achten, direkt begonnen zu spielen. Aber die Sachen, die im Inventar bzw. ausgerüstet sind, wurden ja aber dennoch angepasst, oder?

doctoreholiday

Gestern das erste Mal nach dem Patch reingeschaut. Char steht nun auf 223, hab nicht geschaut wie hoch der Rüstungswert ist. Gleiche Waffen wie vor dem Patch ausgerüstet.
Gehen zu dritt einen HVT machen und kriegen richtig eins auf die Nuss! WTF!! Die sollen doch angeblich auf die Truppstärke skaliert werden!?
6-8 Pumpenschüsse für einen Gegner? Wo soll man sich hier bitte mächtig fühlen? Für jemanden, der Untergrund auf Heldenhaft gespielt und geschafft hat, bleibt nur ein großes Fragezeichen zurück…

Ratte1073

Ich hab mir als erstes ein gutes todesfee set gebastelt…einfach um solo sorgenfrei die zb wochenaufgaben bezüglich dz zu machen….ohne gleich Punkte oder dzcredits zu verlieren weil wieder hinterrücks hingerichtet…..

Blackiceroosta

Damit ich wieder mit Division anfange braucht es leider mehr als nur Balanceänderungen, mehr ist das nämlich nicht, oder.
Richtiger neuer Content muss her, dann kommen auch sehr viele wieder.

airpro

Für mich war der alte content wg balance nicht zugänglich, da kommt ich jetzt erst ran. Alle die bis 1.4 tgl heldenhaft gegrindet haben schreien jetzt natürlich wieder “Alles zu leicht” aber die dürfen gerne mal in 3 Tagen BF1 100Sterne General mit Shitbucket rushen. Wer so toll ist soll doch selber mal Spiele Programmieren so als challenge

Blackiceroosta

Ja für einige sicherlich interessant, aber ich hatte eine gute Truppe mit der ich schon eigentlich alles gemacht hatte, deswegen ändert sich für mich nichts, dass wird mit Survival erstmal auch so bleiben, da ich denke, dass das kein großer Content DLC wird.

Last Stsnd wird aber im Auge behalten.

DarokPhoenix

Hab die Woche mal wieder rein geschaut und bin positiv enttäuscht. Einerseits ein guter Schritt in die richtige Richtung, anderseits sollte man die Lead Entwickler schlagen.

Man kann doch keine 70 Slot Kiste / Stash konzipieren, für ein Spiel mit so vielen Sets, Waffen, Mods usw. Ich musste schon jetzt wichtige Setteile verkaufen oder am Twink übergeben weil die Kiste nur 70 Slots hat! Manchmal braucht man halt ein Setteil mit Ausdauer, manchmal mit Schusswaffen. Klar wird nicht jedes Set aktiv gespielt, wenn es aber gut gerollt ist will ich es behalten.

Ich glaube kaum dass der Grund, technischer Natur ist. In jedem MMO wird mit Inventarplatz Geld verdient, lassen Sie sich diese Einkommensquelle offen?

Vesuk

In destiny mussten spieler 3 jahre warten damit der tresor 100 items packt, je waffe und Rüstung. Man muss aber auch zusehen das man nicht jeden Müll mit sich schleppt, gefüllt sind 40~ die man reinsteckt, rest nimmt ma mit.

Hab 1.4 beim kumpel gesehen und das sah schon ordentlich aus, was mit persönlich noch fehlt ist, das man seine sets/Klamotten die ma an hat nicht schnell speichern kann um somit schnell vom set zu set was man gespeichert hat zu springen. Sonst is der loot wie immer gut, dz solo zwar machbar aber gibt immer noch aggressive leute, was auch Ok is den das is der Sinn der sache aber ist besser als früher, 5min für mob und in 20sec biste alles los.
Es macht wieder Spaß sowohl solo als auch im trupp, wünsche mir nur das die folgenden dlcs die sache nicht wieder kippen im bezug auf balance.

DarokPhoenix

Hab gerade noch den Artikel http://mein-mmo.de/the-divi… gelesen. Hab ich übersehen. Jaaaa wir bekommen mehr Stash 🙂

Aber das mit dem Traffic kann ich nun gerade nicht so ganz verstehen. Alle Items sind ein Code und ein Bildchen. Wo soll da grossartig Traffic entstehen?

airpro

war wohl angedacht, aber damit wird sich jetzt noch keiner aus der Deckung trauen. ist vlt auch ein grund warum sie überhaupt noch programmier- und serverzeit in das Spiel investieren, irgendwo müssen die da noch Gewinn sehen.

Iceman

Wie hoch ist jetzt eigentlich der maximale Rüstungswert vorher waren es ja 75 Prozent

IlPresidente

70%

Sven Kälber (Stereopushing)

Der maximalste Wert den du durch Rüstungsstats & Rüstungsmods erreichen kannst liegt ungefähr bei 60%, den Rest kannst du dir nur durch eine Robust Brust & ein spezielles High End Holster sowie Smart Cover holen (Das aber nicht permanent & sondern nur situationsbedingt). Hardcap liegt bei 70%

tuniSN

Guuut

Sven Kälber (Stereopushing)

1. Ein großer Spaß für groß und klein 😀 2. Noch nicht gecraftet, brauch erst noch eine Ausdauer-Mod Blaupause. 3. Sehr gute Phoenix Credits & Loot Quelle, die Open World ist OK 🙂 4. Hab ich vorher schon gemacht, endlich meine Liste auf dem PC löschen. 83 Waffenfarben hab ich fehlt nur noch Kompakt Grau & Rot, Bastille Heat, Tarnmuster Grün, Schwamm Blau. 5. Shopping-Zeit jeden Samstag Vormittag, man muß ja wissen was sie alle im Angebot haben. 6. Aufheben wollte ich sie eh nicht 😀 7. Erste Darkzone Erfahrung: Mit der Schrotze is es schlecht Nachschubkisten zu schnapen. Auf einmal war vor mir alles Grün und Gelb. Loot gesichert, die ursprünglichen Besitzer kammen mir entgegen und ham mich mit 2 Schüßen weggeschrotzt & den schlechtesten Loot bekommen. Grüne Kisten, Gelbe Kisten, Setteile, meins. Ausgeflogen, Sache erledigt. Nicht schlecht für 10 Minuten Arbeit 😀 8. Builds sind immer noch voll Ok, ich komm bloß nicht damit zurecht einfach auf allles Rüstung drauf zurollen, hast ja wahnsinnig viele Möglichkeiten dein Build zu festigen (nicht) 😛 9. Alles unter Weltrang 4 wäre eine Farce, vielleicht um billige Crafting Mats abzugreifen und ein haufen Kohle zu scheffeln

IlPresidente

83 Skins: Wo hast Du die Sprühstreifen Rot/Weiss/Blau gefunden? Händler oder Missionsbelohnung? Die bekomme ich nämlich einfach nicht …

Sven Kälber (Stereopushing)

Sprühstreifen Rot/Weiss/Blau = Boss Drop Hornet (Russisches Konsulat)

IlPresidente

danke!

Sven Kälber (Stereopushing)

Bitte, hab aber vergessen: Missionsskins gibts nur auf Herausfordernd! 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x