The Division 2 versteckte  Geheimnisse sogar vor eigenen Entwicklern

The Division 2 hat viele Geheimnisse und Rätsel zu bieten. Offenbar wurden diese selbst vor den Machern des Spiels geheim gehalten und im kleinen entworfen.

Um diese Geheimnisse geht es: In der Spielwelt von The Division 2 sind mehrere Botschaften mit kryptischen Zeichen verteilt. Man findet diese an den verschiedensten Orten. Diese Rätsel verraten beispielsweise, wo man die 12 Hunter und ihre Masken findet.

In einem Email-Interview mit Kotaku.com erklärte der Creative Director von The Division 2, Julian Gerighty, wie die Geheimnisse in der Entwicklung entstanden sind.

the division 2 natur

Selbst die Entwickler wussten die Lösung nicht

So sind diese Geheimnisse entstanden: Laut Gerighty wurden die Rätsel von einer kleinen Gruppe entworfen.

Das Alphabet und die Schriftzeichen der Hunter-Rätsel wurden sogar von nur 4 Leuten entwickelt. Diese Rätsel sollten anspruchsvoll sein.

Sie wurden eingebaut, um merkwürdig zu sein und sollten mehrere Leute benötigten, um gelöst zu werden. Sie alleine zu lösen, ist möglich, aber sehr hart.

Julian Gerighty, Quelle: Kotaku

Außerhalb dieser kleinen Gruppe wusste keiner der Entwickler genau, was es mit den Rätseln auf sich hatte.

Diese Rätsel bringen einige Puzzle-Elemente ins Spiel, das ja sonst hauptsächlich ein Loot-Shooter ist.

Ein Detail führte zum Knacken der Rätsel

Wie sind die Rätsel aufgebaut? Die merkwürdigen Zeichen an der Wand wurden entschlüsselt und zu einem entsprechenden Text übersetzt.

Diese Texte waren dann Hinweise auf Fundorte und die Aufgaben, die man finden und erfüllen muss, um einen der Hunter spawnen zu lassen.

Tatsächlich sind die Rätsel anspruchsvoll und waren nicht so leicht zu knacken. Benötigt wird dafür ein bestimmter Code. Dieser Code wurde allerdings schon Wochen vor Release, in der Beta von The Division 2, geknackt.

Diese Rätsel sind überall in Washington D.C. verteilt.

So wurde der Code geknackt: In der Beta waren zwischen den Schriftzeichen noch Leerzeichen. So konnte der User Zinfinion bereits früh eine der Stellen entschlüsseln.

Durch die Leerzeichen konnten nämlich bestimmte Worte wie „The“ oder „to“ bestimmt werden, wie er auf Anfrage von Kotaku bestätigte.

Ich habe vermutet, dass ein Wort mit drei Buchstaben „THE“ und eines mit zwei Buchstaben „TO“ sein müsste. Das führte wiederum zu 2 verschiedenen Fällen von ?O?TH und ?O?TH, was schnell zu SOUTH und NORTH wurde. Dann wurden die restlichen Buchstaben schnell offensichtlich.

Zinfinion, Kotaku

Daraus lernten die Entwickler, dass sie keine Leerzeichen verwenden dürfen, um die Verschlüsselung schwerer zu gestalten.

Mehr zum Thema
The Division 2 Guide: So kommt Ihr an die 12 Masken der gefürchteten Hunter

„Wir wollten etwas erschaffen, das den Spieler reizt.“

Deswegen wurden die Rätsel entwickelt: Laut Gerighty sei es für die Macher wichtig gewesen, etwas in The Division 2 zu bringen, das sich anders anfühlt als der Rest des Spiels. Etwas, das Spieler untersuchen und austüfteln können.

Die Belohnung sei dabei wichtig gewesen, da sie gleich mehrfach ausfalle.

Ein Puzzle, ein Rätsel zu lösen, cooler Street-Art-Look, den man anschauen kann, Gameplay-Herausforderungen und letztlich ein In-Game-Item [Die Masken].

Julian Gerighty

Da The Division 2 dem Spieler sonst immer recht deutlich macht, was zu tun sei und wo man hingehen solle, seien die Geheimnisse eine gute Balance.

Man wollte dem Spieler einen Grund geben, „innezuhalten, durchzuatmen und sich die Orte selbst anzuschauen, als immer nur ISACs Anweisungen zu folgen… . Durch das Nutzen dieser großen, offensichtlichen Hinweise […], hofften wir, ihre Augen für die versteckten Schätze und Geschichten in der Spielwelt zu öffnen“.

Wie unser Leser-Test zu The Division 2 zeigt, scheint das gelungen zu sein. Denn die Spielwelt gehört zu den Teilen des Spiels, die mit am besten bewertet wurden.

Wenn eines der Rätsel allerdings verbuggt ist, kann es dann doch nervig sein.

Was haltet ihr von den Rätseln und Geheimnissen von The Division 2? Sind sie Eurer Meinung nach gelungen?

Mehr zum Thema
The Division 2: Endlich wissen wir, wann der 1. Raid startet – Trailer ist da
Autor(in)
Quelle(n): Kotaku.com
Deine Meinung?
Level Up (19) Kommentieren (27)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.